Advertisement

Der Gynäkologe

, Volume 29, Issue 7, pp 585–589 | Cite as

Zuverlässigkeit der Abschätzung des Frühgeburtsrisikos

  • J. W. Dudenhausen
  • U. Büscher
ZUM THEMA
  • 6 Downloads

Zusammenfassung

Die Frühgeburt ist eine wesentliche Ursache kindlicher Mortalität und Morbidität. Wir bemühen uns, die Rate der Frühgeburten durch geeignete soziale und medizinische Maßnahmen zu senken, wobei besondere Hoffnung auf die Prävention gesetzt werden muß. Um präventiv tätig werden zu können, ist die Identifikation der frühgeburtsgefährdeten Frauen mit Hilfe von anamnestischen, klinisch befundbaren, ultrasonographischen, laborchemischen und mikrobiologischen Frühgeburtsmarkern notwendig.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • J. W. Dudenhausen
    • 1
  • U. Büscher
    • 1
  1. 1.Abteilung für Geburtsmedizin, Virchow-Klinikum, Medizinische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Personalised recommendations