Genauigkeit und Herkunft der Ortspositionen im mitteleuropäischen Raum zu Beginn des 16. Jahrhunderts

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Literatur

  1. [1]

    Bagrow, L.: A. Ortelii Catalogus Cartographorum. Petermanns Geographische Mitteilungen, Ergänzungsheft Nr. 199, Gotha 1930.

  2. [2]

    Chapman, A.: The accuracy of angular measuring instruments used in astronomy between 1500 and 1850. In: Journal for the History of Astronomy 14 (1983), S. 133–137.

    Article  Google Scholar 

  3. [3]

    Durand, D. B.: The Vienna-Klosterneuburg map corpus of the fifteenth century. Leyden 1952.

  4. [4]

    Finsterwalder, R.: Maßstab und Genauigkeit alter Karten — gezeigt an einigen Kartierungen Bayerns. In: Cartographia Bavariae, München 1988, S. 193–211.

  5. [5]

    Finsterwalder, R.: Die Genauigkeit der Kartierung Bayerns zur Zeit von Peter Apian (1495–552). In: Peter Apian, Astronomie, Kosmographie und Mathematik am Beginn der Neuzeit. Buxheim. Eichstätt 1995.

  6. [6]

    Gasser, M.: Studien zu Philipp Apians Landesaufnahme. In: Mitteilungen der Geographischen Gesellschaft in München, Band 1 (1904), S. 17–68.

    Google Scholar 

  7. [7]

    Günther, S.: Peter und Philipp Apian, zwei deutsche Mathematiker und Kartographen. Abhandlungen der Königlich Böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften. VI. Folge (1882), Prag.

  8. [8]

    Kupćík, I.: Karten der Pilgerstraßen im Bereich der heutigen Schweiz und des angrenzenden Auslandes vom 13. bis zum 16. Jahrhundert. In: Cartographica Helvetica, 6 (1992), S. 17–28.

    Google Scholar 

  9. [9]

    Lindgren, U.: Bayern in der Kartographie der Antike und des Mittelalters. In: Cartographia Bavariae, München 1988, S. 14–23.

  10. [10]

    Röttel, K. (Hrsg): Peter Apian, Astronomie, Kosmographie und Mathematik am Beginn der Neuzeit. Buxheim, Eichstätt 1995.

  11. [11]

    Wawrik, F.: Kartographische Werke in der Österreichischen Nationalbibliothek aus dem Besitz Johannes Schöners. In: Internationales Jahrbuch für Kartographie, 21 (1981), S. 195–202.

    Google Scholar 

  12. [12]

    Tinner, E.: Der deutsche Kalender J. Regiomontanus um 1474. Reprint, Leipzig 1937.

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Prof. Dr.-Ing. R. Finsterwalder.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Finsterwalder, R. Genauigkeit und Herkunft der Ortspositionen im mitteleuropäischen Raum zu Beginn des 16. Jahrhunderts. j. Cartogr. Geogr. inf. 47, 96–102 (1997). https://doi.org/10.1007/BF03548801

Download citation