Advertisement

Zeitschrift für Arbeitswissenschaft

, Volume 65, Issue 1, pp 59–62 | Cite as

Die strategische Funktion nachhaltig entfalteten Arbeitsvermögens in wissensintensiven Wertschöpfungsprozessen

  • Peter Brödner
  • Paul Oehlke
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bell, D.: Die nachindustrielle Gesellschaft. Frankfurt/M., Campus 1975Google Scholar
  2. Bourdieu, P.: Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital. In: Kreckel, R. (Hrsg.): Soziale Ungleichheiten. Soziale Welt Sonderband 2, 183–198, 1983Google Scholar
  3. Brettschneider, A. et al.: Konzepte gegen die Krise? Chancen und Ambivalenzen betrieblicher „Besser“-Strategien für Arbeitspolitik und Interessenvertretungen. In: WSI Mittelungen 63. Jg., Nr. 9, 451–457, 2010Google Scholar
  4. Brödner, P.: Wissensteilung und Wissenstransformation. In: M. Moldaschl/ N. Stehr (Hrsg.): Wissensökonomie und Innovation. Beiträge zur Ökonomie der Wissensgesellschaft. S. 455–480, Marburg, Metropolis, 2010Google Scholar
  5. Brödner, P.: Betriebliche Rationalisierungsstrategien und Einsatz technischer Systeme. In: B. Zimolong & U. Konradt (Hrsg.): Ingenieurpsychologie. Enzyklopädie der Psychologie, S. 943–980, Göttingen, Hogrefe 2005Google Scholar
  6. Brödner, P.; Oehlke, P.: Introduction: Shaping Work and Technology. In: F. Rauner & R. Maclean (Eds.), Handbook of Technical and Vocational Education and Training Research. S. 573–581, Springer 2008Google Scholar
  7. Brödner, P. et al.: Work Organisation and Employment. The Crucial Role of Innovation Strategies. Gelsenkirchen: Institut Arbeit und Technik, 1998Google Scholar
  8. Docherty, P. et al. (Eds.): Creating Sustainable Work Systems. Developing social sustainability. London, Routledge 2009Google Scholar
  9. Drucker, P. F.: The Age of Social Transformation. In: The Atlantic Monthly 11, 53–80, 1994Google Scholar
  10. Glißmann, W.; Peters, K.: Mehr Druck durch mehr Freiheit. Die neue Autonomie in der Arbeit und ihre paradoxen Folgen. Hamburg, VSA 2001Google Scholar
  11. Heintze, C.: Bildung und Gesundheit als öffentliche Güter im wohlfahrtsstaatlichen Kontext — ein Vergleich zwischen Deutschland und skandinavischen Ländern hinsichtlich Finanzierung, Wohlfahrtsergebnissen und Beschäftigungsrelevanz. Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. http:// www.boeckler.de/pdf_fof/S–2006–918–4–1.pdf, 2007
  12. IG Metall Vorstand (Hrsg.): Beiträge zur Arbeitspolitik und Arbeitsforschung. Handlungsfelder, Forschungsstände, Aufgaben. Frankfurt/M., Druckhaus Dresden 2010Google Scholar
  13. Moldaschl, M. (Hrsg.): Immaterielle Ressourcen. Nachhaltigkeit von Unternehmensführung und Arbeit. München, Hampp 2005Google Scholar
  14. Neubauer, G.; Oehlke, P.: Gesellschaftliche Knotenpunkte arbeitspolitischer Programmentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Z.Arb.wiss. 63 Jg., Nr. 2, 92–103, 2009Google Scholar
  15. Oehlke, P.: Arbeitspolitik zwischen Tradition und Innovation. Studien in humanisierungspolitischer Perspektive. Hamburg, VSA 2004Google Scholar
  16. Oehlke, P.: Thesen zur arbeitswissenschaftlichen Forschung, Lehre und Weiterbildung aus einer humanisierungspolitischen Innovationsperspektive. In: K. U. Lippoth et al. (Hrsg.). Arbeitswissenschaft als Weiterbildung. S. 173–206, Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren 2007 — Oehlke 2007aGoogle Scholar
  17. Oehlke, P.: Arbeitspolitische Innovationsstrategien in Skandinavien. Sozialer Dialog als Produktivitätstreiber in Norwegen Norwegen und Schweden. In: F. Gerlach/ A. Ziegler (Hrsg.): Innovationspolitik. Wie kann Deutschland von anderen lernen? S. 80–102, Marburg, Schüre 2007 — Oehlke 2007bGoogle Scholar
  18. Reichwald, R.; Piller, F.: Interaktive Wertschöpfung. Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung. Wiesbaden, Gabler 2006Google Scholar
  19. Sauter, M.; Killisch-Horn, G. von: Produktivitätsmanagement in der variantenreichen Fertigung. In: IfaA (Hrsg.): Methodisches Produktivitätsmanagement. Umsetzung und Perspektiven. Themenheft No. 204, 35–85, 2010Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.KarlsruheDeutschland
  2. 2.KölnDeutschland

Personalised recommendations