Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 149, Issue 38, pp 42–43 | Cite as

Statt der Hohlvene nur ein dünner Strang

34-jährige Nichtraucherin mit geschwollenem Bein
  • U. Tautermann
Fortbildung Kasuistik
  • 5 Downloads

Zusammenfassung

Die 34-jährige Patientin mit dem geschwollenen rechten Bein gab ihrem Hausarzt ein Rätsel auf: Nicht raucherin, außer der Pille und Übergewicht keine Risikofaktoren für eine Venenthrombose, dabei aber drei Aborte in der Vorgeschichte. Im Ultraschall zeigten sich thrombotische Veränderungen in mehreren Becken- und Beinvenenabschnitten. Die Lösung brachte das CT: Wo man die Vena cava inferior erwarten würde, fand sich nur ein wenige Millimeter breiter fibröser Strang.

Copyright information

© Springer Medizin 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.Gefäßzentrum, Abt. Angiologie/Phlebologie Sozialstiftung Bamberg — Klinikum am BruderwaldBambergDeutschland

Personalised recommendations