Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 152, Issue 40, pp 18–18 | Cite as

Bei echtem Testosteronmangel kein Problem

Zahlen die Kassen die Testosteronsubstitution?
  • Rainer Hakimi
Aktuelle Medizin Leserforum
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Testosteronsubstitution vielfach nicht. Das wird damit begründet, dass es sich um ein Mittel zur Steigerung der Potenz handle, schrieben wir in MMW Nr. 34-35/ 2010, S. 16. Wird der Testosteronmangel richtig dokumentiert, gibt es keine Probleme mit der Kasse, schreibt ein Leser:

Copyright information

© Springer Medizin 2010

Authors and Affiliations

  • Rainer Hakimi
    • 1
  1. 1.Hallesche Krankenversicherung a.G.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations