Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 151, Issue 37, pp 10–11 | Cite as

Die Honorarverteilung steht Kopf

Konstruktionsfehler in der NVV 2009
  • Gerd W. Zimmermann
Unternehmen Arztpraxis
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Die bisherige Honorarsystematik, wonach zuerst spezielle Leistungen in unbegrenzter Höhe und zuletzt die Leistungen aus den sogenannten Regelleistungsvolumina vergütet würden, sei nicht mehr hinnehmbar. Die vertragsärztliche Versorgung werde durch eine solche Vergütungsstruktur geradezu auf den Kopf gestellt, heißt es in einer Resolution der Vertreterversammlung (VV) der KV Hessen. Die VV fordert daher von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) einen sofortigen Kurswechsel. Der stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der KV Hessen, Dr. med. Gerd W. Zimmermann, erläutert die Hintergründe dieser Resolution.

Copyright information

© Springer Medizin 2009

Authors and Affiliations

  • Gerd W. Zimmermann

There are no affiliations available

Personalised recommendations