Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 150, Issue 43, pp 36–39 | Cite as

Gallensteine im Ultraschall — was ist zu tun?

Abwarten, medikamentös behandeln oder operieren?
  • Dieter Jüngst
Hausarzt-CME der MMW
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Wenn Sie während einer Oberbauchsonografie auf Konkremente in der Gallenblase gestoßen sind, ist eine sorgfältige Anamnese und neben der klinischen auch eine laborchemische Diagnostik erforderlich: Nur so lässt sich klären, ob man abwarten, vorsichtig medikamentös eingreifen oder zu einer sofortigen Cholezystektomie raten soll. In jedem Fall lohnt es sich, gezielt nach Risikofaktoren wie Übergewicht, Dyslipoproteinämie und Inaktivität zu fragen, die dann auch die Abklärung eines metabolischen Syndroms erforderlich machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Medizin 2008

Authors and Affiliations

  1. 1.Med. Klinik IIKlinikum Großhadern der LMU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations