Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 149, Issue 4, pp 37–38 | Cite as

Diagnose sichern, Risiko abschätzen, aufklären

Ihre Aufgaben vor der Leistenbruch-OP
  • Claudia Braun
  • A. Imdahl
Fortbildung Schwerpunkt

Zusammenfassung

Die Versorgung einer Leistenhernie ist fast ausnahmslos ein Fall für den Chirurgen. Zunächst sind Sie jedoch gefordert, den Bruch diagnostisch abzusichern (u. U. kann auch ein ektoper Hoden, eine Hydro-oder Varikozele vorliegen!), die Dringlichkeit des Eingriffs abzuschätzen und dem Patienten die Vor-und Nachteile der verschiedenen Verfahren nahezubringen. Dass dabei auch mögliche Komplikationen zur Sprache kommen, gehört zur Aufklärungspflicht.

Copyright information

© Springer Medizin 2006

Authors and Affiliations

  1. 1.Derzeit Klinik für Urologie und KinderurologieUniversitätsklinikum UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations