Advertisement

Allergo Journal

, Volume 20, Issue 5, pp 244–248 | Cite as

Omalizumab in der Behandlung unterschiedlicher Urtikariasubtypen

  • Dorothea Wieczorek
  • Alexander Kapp
  • Bettina Wedi
Original / Original Article

Zusammenfassung

Für die Therapie der chronischen spontanen Urtikaria stehen neben Antihistaminika einige weitere Optionen zur Verfügung, die gemäß dem Stufenschema der aktuellen Leitlinie angewandt bei den meisten Patienten zu guten Therapieerfolgen führen. In einigen Fällen kann mithilfe der etablierten Wirkstoffe jedoch keine ausreichende Symptomkontrolle erreicht werden. Darüber hinaus besteht in schweren Fällen bei der chronischen spontanen Urtikaria und anderen Subtypen eine deutliche Einschränkung der Lebensqualität, besonders wenn die Beschwerden über mehrere Jahre auftreten. Im folgenden Beitrag wird der Einsatz von Omalizumab in der Behandlung besonders betroffener Patienten im Rahmen individueller Heilversuche aus der Urtikariasprechstunde einer Universitätshautklinik präsentiert.

Schlüsselwörter

Urtikaria therapeutische Maßnahmen Omalizumab individueller Heilversuch physikalische Urtikaria Fallbeispiele 

Omalizumab treatment of different urticaria subtypes

Summary

The treatment of spontaneous urticaria currently includes various antihistamines as well as some other options, that, applied according to the guidelines for diagnosis and management of chronic urticaria in a treatment algorithm, lead to good results in most of the patients. But in some cases sufficient symptomatic control is not achieved with the well-established drugs. Furthermore, severe chronic spontaneous urticaria and other subtypes also have a negative impact on the subjective well-being, especially in long-term duration of the disease. The following article presents the off-label use of Omalizumab as an individual therapeutic attempt in treatment-resistant patients who attended the urticaria consultation hours of a university dermatology clinic.

Key words

Urticaria therapeutic management Omalizumab off-label use physical urticaria case reports 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Medizin 2011

Authors and Affiliations

  • Dorothea Wieczorek
    • 1
  • Alexander Kapp
    • 1
  • Bettina Wedi
    • 1
  1. 1.Klinik für DermatologieAllergologie und Venerologie Medizinische Hochschule HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations