Advertisement

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik

, Volume 50, Issue 2, pp 56–63 | Cite as

Agile Business Intelligence — Definition, Maßnahmen und Herausforderungen

  • Robert Krawatzeck
  • Michael Zimmer
  • Stephan Trahasch
Article

Zusammenfassungen

Agile Business Intelligence hat sich als einer der Trends innerhalb der Business Intelligence (BI) etabliert. Eine hohe BI-Agilität lässt sich durch die Kombination verschiedener Maßnahmen aus den Bereichen Prinzipien, Vorgehensmodelle, Entwicklungsmethoden und Technologie verwirklichen. Diese sind je nach Unternehmensziel unternehmensindividuell auszuwählen und anzupassen. Offene Fragestellungen sind u.a., wie der Grad an BI-Agilität gemessen werden kann und welche Auswirkungen ein hoher Grad an BI-Agilität auf die Geschäftsprozesse und die IT-Architektur eines Unternehmens hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Ambler 2002]
    Ambler, S.: Agile Modeling: Effective Practices for eXtreme Programming and the Unified Process. Wiley & Sons, New York, 2002.Google Scholar
  2. [Baars & Qie 2012]
    Baars, H.; Qie, L.: Studie »BI in the Cloud«: Die Cloud als neuer Ansatz zur Erhöhung der BI-Agilität?. BI-Spektrum 7 (2012), 2, S. 26–29.Google Scholar
  3. [Baars et al. 2009]
    Baars, H.; Zimmer, M.; Kemper, H.-G.: The Business Intelligence Competence Centre as an Interface between IT and User Department in Maintenance and Release Development. Proceedings of the 17th European Conference on Information Systems (ECIS'2009), Verona, 2009.Google Scholar
  4. [Beck et al. 2001]
    Beck, K.; Beedle, M.; van Bennekum, A.; Cockburn, A.; Cunningham, W.; Fowler, M.; Grenning, J.; Highsmith, J.; Hunt, A.; Jeffries, R.; Kern, J.; Marick, B.; Martin, R. C.; Mellor, S.; Schwaber, K.; Sutherland, J.; Thomas, D.: Manifest für Agile Softwareentwicklung, http://agilemanifesto.org/iso/de/; Zugriff am 30.09.2012.
  5. [von Brauk 2013]
    von Brauk, S.: Zurückeroberung der Zukunft — Chancen agiler IT. HMD — Praxis der Wirtschaftsinformatik 50 (2013), 290, S. 6–16.Google Scholar
  6. [Collier 2011]
    Collier, K. W.: Agile Analytics: A Value-Driven Approach to Business Intelligence and Data Warehousing. Addison-Wesley, Upper Saddle River, 2011.Google Scholar
  7. [Hughes 2008]
    Hughes, R.: Agile Data Warehousing: Delivering World-Class Business Intelligence Systems Using Scrum and XP. iUniverse, New York, 2008.Google Scholar
  8. [Kemper et al. 2010]
    Kemper, H.-G.; Mehanna, W.; Unger, C.: Business Intelligence — Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung. 3. überarbeitete Aufl., Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2010.CrossRefGoogle Scholar
  9. [König 2009]
    König, S.: Ein Wiki-basiertes Vorgehensmodell für Business Intelligence Projekte. Tagungsband des Forschungskolloquiums Business Intelligence (FKBI09), Dortmund, 2009, S. 33–51.Google Scholar
  10. [Krawatzeck et al. 2011]
    Krawatzeck, R.; Jacobi, F.; Müller, A.; Hofmann, M.: Konzeption eines Frameworks zur automatisierten Erstellung nutzerspezifischer IT-Systemdokumentationen. Tagungs band zum Workshop Business Intelligence 2011 (WSBI'11), Stuttgart, 2011, S. 15–23.Google Scholar
  11. [Martin 2009]
    Martin, R. C.: Clean Code: Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code. mitp, Heidelberg, 2009.Google Scholar
  12. [Nissen et al. 2012]
    Nissen, V.; von Rennkampff, A.; Termer, F.: IT-Architektur als Maß für die IT-Agilität. Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2012 (MKWI'12), Braunschweig, 2012, S. 931–942.Google Scholar
  13. [Unternehmergespräch 2008]
    Stuttgarter Unternehmergespräch 2008 der Universität Stuttgart: Organisation, Prozesse und Technologien für eine Agile Business Intelligence, www.bwi.uni-stuttgart.de/index.php?id=3617; Zugriff am 01.10.2012.
  14. [Zimmer et al. 2012]
    Zimmer, M.; Baars, H.; Kemper, H.-G.: The Impact of Agility Requirements on Business Intelligence Architectures. Proceedings of the 45th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS'12). Maui, Hawaii, USA, 2012, pp. 4189–4198.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Robert Krawatzeck
    • 1
  • Michael Zimmer
    • 2
  • Stephan Trahasch
    • 3
  1. 1.Technische Universität Chemnitz Professur Wirtschaftsinformatik IIChemnitz
  2. 2.Universität Stuttgart BWI Abteilung VII Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik IStuttgart
  3. 3.Hochschule Offenburg Fakultät Elektrotechnik und InformationstechnikOffenburg

Personalised recommendations