Advertisement

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik

, Volume 48, Issue 1, pp 98–108 | Cite as

Fachliches Metadatenmanagement mit einem semantischen Wiki

  • Kai M. Hüner
  • Boris Otto
  • Hubert Österle
  • Berthold Brauer
Article
  • 138 Downloads

Zusammenfassung

Um aktuellen Herausforderungen weltweiter Märkte begegnen zu können, brauchen Unternehmen ein einheitliches Verständnis ihrer Geschäftsobjekte. Einerseits sind regionale Spezifika zu unterstützen, um weltweit agieren und z.B. günstige Produktionsstandorte nutzen zu können. Andererseits sind einheitliche Daten-strukturen für unternehmensweite Analysen erforderlich, um z.B. globale Einkaufsstrategien umsetzen und vorteilhafte Einkaufskonditionen aushandeln zu können. Zusätzlich müssen Geschäftsobjekte neue Anforderungen seitens des Markts und regulierender Institutionen möglichst schnell abbilden — und das weltweit und konsistent. Ziel eines effektiven Managements von Geschäftsobjekt-Metadaten ist somit die Bereitstellung aktueller, detaillierter, flexibler und gleichzeitig unternehmensweit konsistenter Metadaten (z.B. technische undfachliche Spezifikationen, anwendungsspezifische Informationen zur korrekten Nutzung). Zur Unterstützung dieser Aufgabe stellt der Beitrag das Konzept eines fachlichen Metadatenkatalogs vor und diskutiert einen Wiki-basierten Prototyp, der gemeinsam mit dem Unternehmen Bayer CropScience realisiert wurde. Die Evaluation des Prototyps zeigt, dass sich insbesondere semantische Wikisgutzur Realisierung eines fachlichen Metadatenkatalogs eignen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Bughin et al. 2008]
    Bughin, J.; Chui, M.; Miller, A.: Building the Web 2.0 Enterprise. McKinsey Global Survey Results. McKinsey Quarterly o.J. (2008), July, p. 1–10.Google Scholar
  2. [Burnett et al. 1999]
    Burnett, K.; Ng, K. B.; Park, S.: A Comparison of the Two Traditions of Metadata Development. Journal of the American Society for Information Science 50 (1999), 13, p. 1209–1217.CrossRefGoogle Scholar
  3. [Cunningham 1995]
    Cunningham, W.: What Is Wiki. www.wiki.org/wiki.cgi?WhatIsWiki; Zugriff am: 23.11.2009.
  4. [Hüner & Otto 2009]
    Hüner, K. M.; Otto, B.: The Effect of Using a Semantic Wiki for Metadata Management: A Controlled Experiment. Proceedings of the 42nd Hawaii International Conference on System Sciences, 2009.Google Scholar
  5. [Kagermann & Österle 2006]
    Kagermann, H.; Österle, H.: Geschäftsmodelle 2010. Wie CEOs Unternehmen transformieren. Frankfurter All-gemeine Buch, 2006.Google Scholar
  6. [Kane & Fichman 2009]
    Kane, G. C.; Fichman, R. G.: The Shoemaker’s Children: Using Wikis for Information Systems Teaching, Research, and Publication. Management Information Systems Quarterly 33 (2009) 1, p. 1–17.Google Scholar
  7. [Krötzsch et al. 2007]
    Krötzsch, M.; Vrandei, D.; Völkel, M.; Haller, H.; Studer, R.: Semantic Wikipedia. Journal of Web Semantics 5 (2007), 4, p. 251–261.CrossRefGoogle Scholar
  8. [Majchrzak 2009]
    Majchrzak, A.: Comment: Where is the Theory in Wikis? Management Information Systems Quarterly 33 (2009), 1, p. 18–20.Google Scholar
  9. [Majchrzak et al. 2006]
    Majchrzak, A.; Wagner, C.; Yates, D.: Corporate Wiki Users: Results of a Survey. Proceedings of the 2006 International Symposium on Wikis, 2006, p. 99–104.Google Scholar
  10. [Newman & Logan 2006]
    Newman, D.; Logan, D.: Achieving Agility: How Enterprise Information Management Overcomes Information Silos. Gartner Research, G00137817, Stamford, Connecticut, 2006.Google Scholar
  11. [Schaffert et al. 2008]
    Schaffert, S.; Bry, F.; Baumeister, J.; Kiesel, M.: Semantic Wikis. IEEE Software 25 (2008), 4, p. 8–11.CrossRefGoogle Scholar
  12. [Schmidt & Otto 2008]
    Schmidt, A.; Otto, B.: A Method for the Identification and Definition of Information Objects. Proceedings of the 13th International Conference on Information Quality, 2008, p. 214–228.Google Scholar
  13. [Wagner & Majchrzak 2007]
    Wagner, C.; Majchrzak, A.: Enabling Customer-Centricity Using Wikis and the Wiki Way. Journal of Management Information Systems 23 (2007), 3, p. 17–43.CrossRefGoogle Scholar
  14. [White et al. 2009]
    White, A.; Radcliffe, J.; Wilson, D.: Vendor Guide: Master Data Management, 2009. Gartner Research, G00164891, Stamford, Connecticut, 2009.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2011

Authors and Affiliations

  • Kai M. Hüner
    • 1
  • Boris Otto
    • 1
  • Hubert Österle
    • 1
  • Berthold Brauer
    • 2
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität St. GallenSt. Gallen
  2. 2.Organization & Information ServicesBayer CropScience AGMonheim am Rhein

Personalised recommendations