Advertisement

ATZelektronik

, Volume 5, Issue 3, pp 8–13 | Cite as

TFT-Displays

Wege zu mehr Effizienz und Interaktion
  • Andreas Niemann
Titelthema Mensch-Maschine-Schchnittstelle
  • 31 Downloads

Zusammenfassung

Durch verschiedene Technologien, wie sie Sharp hier vorstellt, lassen sich Bildschirme für unterschiedliche Anwendungen in Fahrzeugen optimieren. Dabei stehen neben den optischen Charakteristika Design-, Funktionalitäts- und vor allem Kostenaspekte im Fokus der Entwicklung. Zu den Hauptanwendungen zählen derzeit noch die zentral angeordneten Informationsdisplays (CIDs). Hier kommt es im Wesentlichen darauf an, störende Reflexionen auf ein Minimum zu reduzieren und dies möglichst preiswert umzusetzen. Viele OEMs denken über die Integration von Touchfunktionen nach, was die Funktionalität des CIDs als Mensch-Maschine-Schnittstelle verändern wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweis

  1. [1]
    ATZ Elektronik, 3/2008Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Andreas Niemann
    • 1
  1. 1.Sharp MicroelectronicsHamburgDeutschland

Personalised recommendations