Advertisement

Nachrangige Darlehen und Genußscheine als rechtsformunabhängige Möglichkeit der Eigenkapitalbeschaffung von Versicherungen und Banken

  • Martin Trost
  • Hans-Joachim Zwiesler
Abhandlungen
  • 40 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Akmann, M.: Die EG-Eigenmittelrichtlinie, in: ZfgK 1990, S. 186 ff.Google Scholar
  2. Angerer, A.: Zur Solvabilität der Lebensversicherungsunternehmen, in: Wirtschaftsprüfung und Wirtschaftsrecht, Beiträge zum 75jährigen Bestehen der Treuhandvereinigung AG, Stuttgart 1980, S. 12–49.Google Scholar
  3. Angerer, A.: Erfahrungen mit der Versicherungsaufsicht, in: ZVersWiss 1989, S. 107 ff.Google Scholar
  4. Angerer, P.: Genußrechte bzw. Genußscheine als Finanzierungsinstrument, Diss. Erlangen-Nürnberg 1992.Google Scholar
  5. Angerer, P.: Genußrechte bzw. Genußscheine als Finanzierungsinstrument, in: DStR 1994, S. 41 ff., hier: S. 42 f.Google Scholar
  6. Arnold, W.: Bankenaufsicht — Das Risikomanagement steht im Blickpunkt, in: Handelsblatt Nr. 96 v. 18.5.1995, S. B 5.Google Scholar
  7. Arnold, W.: Die Eigenmittelausstattung europäischer Kreditinstitute und die Auswirkungen auf ihre Wettbewerbsfähigkeit, in:Brunner, W. / Vollath, J.: Handbuch Finanzdienstleistungen, Stuttgart 1993, S. 10 ff.Google Scholar
  8. Baetge, K.: Bilanzen, 2. Aufl., Berlin 1992.Google Scholar
  9. Barbey, G.: Probleme einer strukturgerechten Rechtsprechung im Bereich der Versicherungsaufsicht, in: VersR 1985, S. 101 ff.Google Scholar
  10. Bezzenberger, C: Münchener Handbuch des Gesellschaftrechts, Band 2 (Kommanditgesellschaft/Stille Gesellschaft), München 1991.Google Scholar
  11. BMF Schreiben zu § 8a KStG: BMF-Schreiben v. 15.12.1994-IV B 7-S 2742a-63/94 — abgedruckt in: DB 1995, Beilage 1/95 v. 6.1.1995; IDW-Fachnachrichten Nr. 1–2 v. 8.2.1995, S. 34a–34p.Google Scholar
  12. Boos, K.-H./Höfer, B.: Die Kapitaladäquanz-Richtlinie (II), in: Die Bank 6/95, S. 359 ff.Google Scholar
  13. Bürger, A.: Genußrechte als Mittel zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung von Unternehmen, insbes. von Kreditinstituten, Diss. Augsburg 1987.Google Scholar
  14. Busch, T.: Genußkapital als Eigenmittel von Versicherungsunternehmen, Diss. Frankfurt a.M. 1992, Verlag Peter Lang GmbH.Google Scholar
  15. Büschgen, H.: Das kleine Börsenlexikon, 20. Aufl. 1994.Google Scholar
  16. Canaris, C.-W.: Die Ausgabe von Namensgewinnschuldverschreibungen an Arbeitnehmer in bankaufsichtsrechtlicher Sicht, in: BB 1978, S. 227 f.Google Scholar
  17. Clesius, U.: Der Genußschein als Instrument zur Mitarbeiterbeteiligung, Spardorf-Wilfer 1985.Google Scholar
  18. Commerzbank (Hrsg.): Rund um die Börse 1993.Google Scholar
  19. Crezelius, C: Maßgeblichkeitsgrundsatz in Liquidation?, in: DB 1994, S. 689 ff.Google Scholar
  20. Crezelius, G.: Rückstellungen für Umweltschutz?, in: NJW 1994, S. 981 ff.Google Scholar
  21. Crezelius, G. (Hrsg.): Tabellarische Statistik in: Steuer und Studium 2/95, S. 51.Google Scholar
  22. Emde, A.: Die handeis- und steuerbilanzrechtliche Behandlung einer Emission von Genußrechten, in: BB 1988, S. 1214 f.Google Scholar
  23. Emde, A.: Der Genußschein als Finanzierungsinstrument-Eine gesellschaftsrechtliche, kapitalmarktrechtliche und steuerrechtliche Untersuchung, Diss. Bochum 1987.Google Scholar
  24. Entwurf eines Gesetzes über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellschaften auf Aktien nebst erläuternden Bemerkungen: veröffentlicht durch das Reichsjustizministerium, Berlin 1930, S. 124.Google Scholar
  25. Ernst, T.: Der Genußschein als Kapitalbeschaffungsmittel, in: AG 1967, S. 75 ff.Google Scholar
  26. Ernst, T.: Der Genußschein im deutschen und schweizerischen Aktienrecht, Diss. Zürich 1963.Google Scholar
  27. Exler, Ulrich: Jahressteuergesetz 1996, Vortrag in München am 5.2.1996 im Rahmen des Instituts der Wirtschaftsprüfer.Google Scholar
  28. Feddersen, D./Knauth, W.: Eigenkapitalbildung durch Genußscheine, Frankfurt a.M. 1988.Google Scholar
  29. Fichtelmann, H.: Steuerliche Abzugsfähigkeit von Verlusten der Genußscheininhaber, in: BB 1989, S. 1461 f.Google Scholar
  30. Fischer, T.: Der Genußschein als kapitalmarktpolitisches Instrument der Unternehmensfinanzierung, Idstein 1989.Google Scholar
  31. Frantzen, C.: Genußscheine, Diss. Bonn 1992, Köln 1993.Google Scholar
  32. Giessman, Claus D.: Genußrechtskapital — nicht nur der Solvabilität wegen, in: VW 1987, S. 1162 ff.Google Scholar
  33. Grieger, R.: Gedanken zur ertragsteuerlichen Behandlung der Zinsen für Teilschuldverschreibungen mit Sachwertcharakter, in: WM 1958, S. 914 ff.Google Scholar
  34. Groh, M.: Genußrechtskapital und Maßgeblichkeitsgrundsatz, in: BB 1995, S. 559 f.Google Scholar
  35. Groh, M.: Altlastenrückstellungen: Trügerische Hoffnungen?, in: DB 1993, S. 1833 ff., hier: S. 1837.Google Scholar
  36. Grüger, W.: EG-Binnenmarkt und Bankrechtsharmonisierung: Herausforderungen für die Genossenschaften, inBrunner, W./Vollath, J.: Handbuch Finanzdienstleistungen, Stuttgart 1993, S. 22 ff.Google Scholar
  37. Halaczinsky, R.: Vermögensteuer 1995, in: BB 1995, S. 1005 ff.Google Scholar
  38. Hammen, H.: Offene Fragen beim Recht der Genußscheine, in: BB 1990, S. 1917 ff.Google Scholar
  39. Häusele, S.: Aufsicht über Finanzkonglomerate, in: ZVersWiss 1994, S. 563 ff.Google Scholar
  40. Henke, J.: Die Novelle zum Gesetz über das Kreditwesen, in: WM 1985, S. 41 ff.Google Scholar
  41. Hense, H.-H.: Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Aktienrecht, Düsseldorf 1992.Google Scholar
  42. Hesberg, W.: Genußrechtskapital für Hypothekenbanken?, in: Das Wertpapier 1989, S. 989 ff.Google Scholar
  43. Hölscher, R.: Solvabilitätsvorschriften für Lebensversicherungsunternehmen, in: WiSt Heft 12, Dezember 1990, S. 600 ff.Google Scholar
  44. Hohlfeld, K.: Kooperation/Konzernbildung zwischen Kreditinstituten und Versicherungsgesellschaften, in: VW 1995, S. 564 ff.Google Scholar
  45. Holzheu, T.: Größenvorteile in der Assekuranz, in: VW 1992, S. 111 ff.Google Scholar
  46. Horn, N.: Internationale Harmonisierung von Bankrecht und Finanzmarktaufsicht: Ziele und Probleme, in: ZBB 1989, S. 101 ff., hier: S. 115 ff.Google Scholar
  47. Jürgens, U./Rapp, V.: Ad-hoc-Publizität: Ablauf und Technik, in: Die Bank 2/1995, S. 97 ff.Google Scholar
  48. Kagelmacher, J.: Dienstleistungsvertrage und Funktionsausgliederungen im Versicherungsaufsichtsrecht, Diss. Hamburg 1989.Google Scholar
  49. Külinger, W.: Nochmals: Steuerliche Abzugsfähigkeit von Verlusten der Genußrechtsinhaber, in: BB 1989, S. 2376 f.Google Scholar
  50. Knobbe-Keuk, B.: Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht, Köln 1992.Google Scholar
  51. Knobbe-Keuk, B.: Gewinnausschüttungen auf Genußrechte, in: BB 1987, S. 341 ff.Google Scholar
  52. Knappe, H.: Der Genußschein, seine wirtschaftliche und steuerliche Bedeutung, in: BB 1966, S. 281 ff.Google Scholar
  53. Koenige, H./Petersen, A.: Gesetz über die privaten Versicherungsunternehmen vom 12. Mai 1901, 3. Aufl., Berlin/Leipzig 1927.Google Scholar
  54. Kommission für Bilanzierungsfragen des Bundesverbandes deutscher Banken (Hrsg.): Zur Behandlung von Genußrechten im Jahresabschluß der Kreditinstitute, abgedruckt als Sonderdruck in: Die Bank 1986, S. 252–257.Google Scholar
  55. Konz, F.: 1000 ganz legale Steuertricks 1994, S. 751.Google Scholar
  56. Kotsch, H.: Größenvorteile von Versicherungsunternehmen und Versicherungsaufsicht, Karlsruhe 1991.Google Scholar
  57. Krümmel, H.-J.: Bankaufsichtsziele und Eigenkapitalbegriff, Frankfurt a.M. 1983.Google Scholar
  58. Küting, K./Kessler, H.: Eigenkapitalähnliche Mittel in der Handelsbilanz und im Überschuldungsstatus, in: BB 1994, S. 2103 ff.Google Scholar
  59. Krumnow, J. u.a. in: Rechnungslegung der Kreditinstitute, Stuttgart 1994.Google Scholar
  60. Laaß, W.: Die neuen Rechnungslegungsvorschriften für Versicherungsunternehmen, in: WPg 1988, S. 353 ff.Google Scholar
  61. Linscheidt, A.: Die steuerliche Behandlung des Genußrechtskapitals der Kapitalgesellschaft, in: DB 1992, S. 1852 ff.Google Scholar
  62. Lorch, B.: Der börsenfähige aktienähnliche Genußschein, Köln 1993.Google Scholar
  63. Lutter, M.: Rechtliche Ausgestaltung von Genußscheinen, in: Bankinformation 2/1993, S. 14 ff., insbes. zum Begriff Genußschein und Genußrecht.Google Scholar
  64. Lutter, M.: Europäisches Unternehmensrecht, 3. Aufl., Berlin/New York 1991.Google Scholar
  65. Lutter, M.: Zur Bilanzierung von Genußrechten, in: DB 1993, S. 2441 ff.Google Scholar
  66. Mannek, W.: Die Vermögensteuer-Richtlinien 1995, in: BB 1994, S. 2573 ff.Google Scholar
  67. Meilicke, H.: Inwieweit können Verluste aus Genußrechten steuerlich geltend gemacht werden?, in: BB 1989, S. 465 f.Google Scholar
  68. Merrill Lynch (Hrsg.): Global Research Review — January 1996.Google Scholar
  69. Mohr, P.-G.: Entwicklungen und Wandlungen im Recht des VVaG, in: VW 1990, S. 162 ff.Google Scholar
  70. Mundorf, H.: Unterschiedliche Steuerbelastung der Vermögensarten — Die Sonderrolle des Betriebsvermögens, in: Handelsblatt Nr. 209 v. 28./29.10.1994, S. 2.Google Scholar
  71. Nowak, T./Hartmann, B.: Bewertung von Genußscheinen, in: Die Bank 7/1995, S. 412 ff.Google Scholar
  72. o.V.: Allianz hat weitere Details ihres Aktienbesitzes offengelegt, in: Handelsblatt Nr. 150/31 v. 5./6.8.1994, S. 1.Google Scholar
  73. o.V.: Allianz: Stille Reserven nicht aufdecken, in: Handelsblatt Nr. 149 v. 4.8.1994, S. 19.Google Scholar
  74. o.V.: Anlagechancen mit dem gespaltenen Steuersatz, in: Handelsblatt Nr. 231 v. 30.11.1994, S. 17.Google Scholar
  75. o.V.: Assekuranz-Investitionen in den Wohnungsbau, in: Handelsblatt Nr. 223 v. 18./19.11.1994, S. 30.Google Scholar
  76. o.V.: Die institutionellen Anleger dominieren, in: VW 1995, S. 389.Google Scholar
  77. o.V.: Eigenmittelausstattung der Unternehmen ausgewählter EG-Länder im Vergleich, in: Deutsche Bundesbank, Monatsbericht Oktober 1994, S. 73 ff.Google Scholar
  78. o.V.: Einheitswerte/Anpassung an die aktuellen Verkehrswerte-Keine heimliche Erhöhung der Steuern, in: Handelsblatt Nr. 146 v. 1.8.1994, S. 1.Google Scholar
  79. o.V.: Genossenschaften, in: Handelsblatt Nr. 95 v. 17.5.1995, S. 27.Google Scholar
  80. o.V.: Große Nachfrage für Genußscheinfonds, in: FAZ Nr. 154 v. 7.7.1993, S. 19.Google Scholar
  81. o.V.: Mitarbeiterbeteiligung in der sozialen Marktwirtschaft, hrsg. v. Bundesministerium für Wirtschaft im August 1991.Google Scholar
  82. Oettmeier, M.: Ausgestaltung von Genußrechten und Genußscheinen, Diss. Bayreuth 1989.Google Scholar
  83. Peiner, W.: Genußscheinkapital — Anlage in Risikokapital —, unveröffentlichter Vortrag vor der Mitgliederversammlung des Versicherungswissenschaftlichen Vereins in Hamburg e.V. am 9.6.1988, Bericht in VW 1988, S. 1184.Google Scholar
  84. Peters, K.: Der vertragliche Rangrücktritt von Forderungen-Versuch einer Bestandsaufnahme, in: WM 1988, S. 641 ff. (1. Teil); S. 685 ff. (2. Teil).Google Scholar
  85. Pezzer, H.-J.: Bilanzierungsprinzipien als sachgerechte Maßstäbe der Besteuerung, in: Probleme des Steuerbilanzrechts, hrsg. v.Doralt, W., Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft Bd. 14, S. 3 ff., hier: S. 17–20.Google Scholar
  86. Pougin, E.: Genußrechte, in: FS Walter Oppenhoff, München 1985, S. 275 ff.Google Scholar
  87. Priester, H.-J.: Sind eigenkapitalersetzende Gesellschafterdarlehen Eigenkapital?, in: DB 1991, S. 1917 f.Google Scholar
  88. Prölss, E.: VAG, 10. Aufl., München 1989.Google Scholar
  89. Rädler, A.: Überlegungen zur Harmonisierung der Unternehmensbesteuerung in der Europäischen Gemeinschaft, in: Unternehmensbesteuerung in EU-Staaten, hrsg. v.Lang, J., DStJG Bd. 16 1994, S. 277 ff.Google Scholar
  90. Reitz, D.: Versicherungen — Probleme mit dem Eigenkapital, in: Handelsblatt Nr. 28 v. 10.2.1993, S. 11.Google Scholar
  91. Reischauer, F./Kleinhans, J.: Kreditwesengesetz (KWG) — Kommentar —, Loseblattsammlung, Erich Schmidt Verlag Berlin 1995.Google Scholar
  92. Reusch, P.: Recht und Praxis der Genußscheine, in: Schriften zum deutschen und ausländischen Geld-, Bank- und Börsenrecht, hrsg. v.Bundschuh, Karl-Dietrich/Hadding, Walther/Schneider, Uwe, Institut für Internationales Recht des Spar-, Giro- und Kreditwesens an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Frankfurt 1987, S. 21 f.Google Scholar
  93. Richter, H./Geib, G.: Auswirkungen des Bilanzrichtlinien-Gesetzes auf die Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen, in: WPg 1987, S. 181 ff.Google Scholar
  94. Rid-Niebler, E.-M.: Genußrechte als Instrument zur Eigenkapitalbeschaffung über den organisierten Kapitalmarkt für die GmbH, Diss. Köln 1989.Google Scholar
  95. Scharpf, P.: Der neue Solvabilitätskoeffizient der Kreditinstitute, Düsseldorf 1993, S. 140 ff.Google Scholar
  96. Schmidt, K./Schlegelberger, F.: Handelsgesetzbuch, 5. Aufl., München 1986.Google Scholar
  97. Scholz, F.: Kommentar zum GmbHG, 8. Aufl., Köln 1993.Google Scholar
  98. Scholz, R.: Verfassungsrechtliche Strukturfragen der Versicherungsaufsicht, in: ZVersWiss 1984, S. 1 ff., hier: S. 18.Google Scholar
  99. Schwark, E.: Geld-Kredit-Währung, in: KWG, 22. Aufl., S. 15.Google Scholar
  100. Schweitzer, R./Volpert, V.: Behandlung von Genußrechten im Jahresabschluß von Industrieemittenten, in: BB 1994, S. 821 ff.Google Scholar
  101. Siegel, T.: Saldierungsprobleme bei Rückstellungen und die Subventionswirkung des Maßgeblichkeitsprinzips, in: BB 1994, S. 2237 ff.Google Scholar
  102. Silberberger, A.: Der Partizipationsschein als Möglichkeit “einer Mitarbeiterbeteili gung, Diss. Tübingen 1983.Google Scholar
  103. Sontheimer, J.: Die steuerliche Behandlung von Genußrechten, in: BB 1984, Beilage 19/1984, S. 1 ff.Google Scholar
  104. Spangemacher, G./Spangemacher, K.: Gewerbesteuer, 11. Aufl., Achim 1993, S. 261 ff.Google Scholar
  105. Staat, Ludger: Das Eigenkapital der Versicherungsunternehmen unter besonderer Berücksichtigung der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, Diss. Köln 1970.Google Scholar
  106. Stellungnahme HFA 1/1994: Zur Behandlung von Genußrechten im Jahresabschluß von Kapitalgesellschaften, in: WPg 1994, S. 419.Google Scholar
  107. Stephan, R.: Nochmals: Das „Revolutionäre“ in der neuen BFH-Rentenrechtsprechung, in: DB 1994, S. 2307 ff.Google Scholar
  108. Strieder, T./Habel, M.: Die Kommanditgesellschaft auf Aktien als Lösungsansatz zur Eigenkapitalproblematik bei Genossenschaften, in: BB 1995, S. 1857 ff.Google Scholar
  109. Tipke, K./Lang, J.: Steuerrecht-Ein systematischer Grundriß, 13. Aufl., Köln 1991.Google Scholar
  110. Treuberg, H./Angermayer, B.: Jahresabschluß von Versicherungsunternehmen, Stuttgart 1995.Google Scholar
  111. Trost, M.: Rechtliche und strukturelle Analyse des Eigenkapitals bei Lebensversicherungen-Darstellung derivater Beschaffungsinstrumente —, veröffentlicht am Institut für Aktuarwissenschaften der Universität Ulm.Google Scholar
  112. Uhlmann, R.: Um den heißen Brei herumgeredet, in: Handelsblatt Nr. 227 v. 24.11.1994, S. 2.Google Scholar
  113. Vollmer, L./Maurer, T.: Die Eignung von sanierenden stillen Beteiligungen und Sanierungsgenußscheinen zur Abwehr der Überschuldung, in: DB 1994, S. 1173 ff.Google Scholar
  114. Waldeck, W.-M.: Die Novellierung des Kreditwesengesetzes, in: NJW 1985, S. 888 ff.Google Scholar
  115. Weber-Grellet, H.: Maßgeblichkeitsgrundsatz und eigenständige Zielsetzung der Steuerbilanz, in: DB 1994, S. 288 ff.Google Scholar
  116. Weitbrecht, G.: Besteuerung niedrig verzinslicher Wertpapiere und Zerobonds nach der Emissions- oder Marktrendite, in: DB 1995, S. 443 ff.Google Scholar
  117. Wilhelm, S.: Der Grundsatz der Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz in: Steuer und Studium 2/95, hrsg. v.Crezelius, G., S. 75 ff., hier: S. 78.Google Scholar
  118. Winter, W.: Steuerliche Behandlung von Genußrechten, in: GmbHR 1993, S. 31 ff.Google Scholar
  119. Würdinger, H.: Aktienrecht und das Recht der verbundenen Unternehmen, Karlsruhe 1981.Google Scholar
  120. Zenthöfer, W.: Einkommensteuer, 3. Aufl., Stuttgart 1994.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft 1996

Authors and Affiliations

  • Martin Trost
    • 1
  • Hans-Joachim Zwiesler
    • 1
  1. 1.Ulm

Personalised recommendations