Advertisement

Die Anpassungsproblematik in der Bundesrepublik Deutschland und im internationalen Vergleich

  • Bernd von Maydell
Abhandlungen
  • 5 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Zur Analyse des Gesamtsystems unserer Alterssicherung vgl.v. Maydell, Basisversorgung (Beamtenpension und Altersruhegelder der gesetzlichen Rentenversicherung) und Ergänzungsversorgungen (Zusatzversorgungen im öffentlichen Dienst und in der gewerblichen Wirtschaft, einschließlich der Privatversieherung), in: Band XVII derSchriftenreihe des Deutschen Sozialgerichtsverbandes, S. 24ff.Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. zu dieser Problematikv. Maydell, Geldschuld und Geldwert, 1974.Google Scholar
  3. 3.
    Zur Kritik am Nominalismus vgl,v. Maydell (s. Fn.2), S. 56 ff.Google Scholar
  4. 4.
    Zu dieser Bestirnmung siehe vor allemDürkes, Wertsicherungsklauseln, 8. Aufl. 1972.Google Scholar
  5. 5.
    Eine Aufhebung dieser Vorschrift wäre daher wünsehenswert, vgl, dazuv. Mayden (s, Fn. 2), S. 402 ff.Google Scholar
  6. 6.
    Siehe nachfolgend unter III.Google Scholar
  7. 7.
    Vgl.v. Mayden (s. Fn.2), S.164.Google Scholar
  8. 8.
    Reehtsgrundlage ist, soweit es die ehelichen Kinder anbelangt, § 1612 a Abs.2 BGB; für nichteheliche Kinder vgl, § 1615f BGB, wonach der Regelunterhalt durch Rechtsverordnung festgesetzt wird, wobei veränderte wirtschaftliche Verhältnisse zu einer Änderung der Regelsätze führen.Google Scholar
  9. 9.
    Vgl. zum früheren Rechtszustandv. Mayden (s. Fn.2), S. 180 ff.Google Scholar
  10. 10.
    So zuerst BAG v. 30.3. 1973, AP Nr. 4 zu § 242 BGB Ruhegehalt-Geldentwertung,Google Scholar
  11. 11.
    BAG V. 15.9.1957, SAE 1978, 218 mit Anm. von Konzen.Google Scholar
  12. 12.
    So vor allem BAG v, 17. 1. 1980 — 3 AZR 614/78.Google Scholar
  13. 13.
    Kritisch dazuSchulin, Fragen derAnpassung von Betriebsrenten, insbesondere das Problem derbetriebezogenen Dynamisierung, ZfA 1979, 139 ff.; vgl. auchSonne, Die Anpassung betrieblicher Ruhegelder, Diss, München, 1978.Google Scholar
  14. 14.
    So BAG V. 17.1.1980 — 3 AZR 614/78 und 3 AZR 1107/78.Google Scholar
  15. 15.
    Vgl. dazu z. B.von Denffer, Lebensversicherung und Inflation — international gesehen, ZVersWiss 1973, 195;v. Maydell (s. Fn.2), S. 252 ff. Mit dieser Problematik hat sich der A. I. D. A. — Kongreß 1970 befaßt, vst. das deutsche Landesreferat vonReimer Schmidt u. a., ZVersWiss. 1970, 63 ff.Google Scholar
  16. 16.
    Siehe Anm.15; fernerv. Maydell, Rentendynamik als Unterseheidungskriterium zwischen gesetzlieher Rentenversicherung und privater Lebensversicherung? ZfS 1966, 89.Google Scholar
  17. 17.
    Vgl.v. Mayden (s. Fn.2), S. 226 ff.Google Scholar
  18. 18.
    Siehe nachfolgend unter 2.Google Scholar
  19. 19.
    BGBI. 1978 I, S. 1089.Google Scholar
  20. 20.
    Vgl. dazu u. a.Scheil, Dynamisierung gesetzlieher Altersrenten, 1979;Hippe, Das Problem der Bestandsrentenanpassung in den Rentenversicherungen der Arbeiter und der Angestellten, 1966.Google Scholar
  21. 21.
    VgJ. dazuSchewe u. a., Übersicht über die soziale Sicherung, 10. Aufl. 1977, S. 84ff.Google Scholar
  22. 22.
    BGBI. 1977 I, S. 1040.Google Scholar
  23. 23.
    Siehe naehfolgend S. 315 ff.Google Scholar
  24. 24.
    Siehe Anm. 22.Google Scholar
  25. 25.
    Siehe Anm. 19.Google Scholar
  26. 26.
    Zu dieser Problematik vgl, Gravert, Rechtliche Grundlagen dynamischer Sozialversieherungsleistungen, insbesondere die plangesetzliche Rentendynamik, jur. Diss. Göttingen 1971.Google Scholar
  27. 27.
    Siehe naehfolgend S. 315 ff.Google Scholar
  28. 28.
    Vgl.v. Maydell (5. Fn. 1), S. 24 ff.Google Scholar
  29. 29.
    Siehe dazu den Bericht in der FAZ v 3.4.1980, S.4.Google Scholar
  30. 30.
    Vgl. z. B. zur Rechtslage in derSchweiz, die nicht in den Vergleich im Rahmen des Seminars einbezogen worden ist,Maurer, Schweizerisches 50zialversicherungsrecht, 1979, S. 317 ff.Google Scholar
  31. 31.
    Vgl. das Referat vonKaim-Caudle, in diesem Heft S. 283 ff.Google Scholar
  32. 32.
    Eine ähnliche Regelung ftndet sich in der Schweiz, wo eine regelmäßige Anpassung der Renten an die Lohn- und Preisentwicklung alle zwei Jahre vorgesehen ist (vgl, dazu Maurer, s. Fn. 30, S. 318 f.).Google Scholar
  33. 33.
    Siehe oben S. 283 ff.Google Scholar
  34. 34.
    Vgl. zu dieser Diskussion in Belgien van Langendonek, in diesem Heft s. 263 ff.Google Scholar
  35. 35.
    Vgl. van Langendonck (5. Fn. 34).Google Scholar
  36. 36.
    Siehe dazu Tomandl, in diesem Heft, S. 229 ff. 37 S. Fn. 31.Google Scholar
  37. 38.
    Vgl, dazu Tomandl (s. Fn. 36).Google Scholar
  38. 39.
    Dazu Maurer (s, Fn. 30), S. 129.Google Scholar
  39. 40.
    Vgl. dazu Kaim-Caudle (s, Fn. 31).Google Scholar
  40. 41.
    Dabei sind nicht nur die Vorschriften zu berücksichtigen, die die Sozialleistungen selbst regeln, sondem auch Regelungen aus anderen Bereichen, wie z. B. das Steuerreeht. Insoweit ergeben sich zusätzliehe Unterschiede. Während in derBundesrepublik Deutschland die Altersrenten nul’ mit ihrem Ertragswert besteuert werden, unterliegen solche Renten in Großbritannien, Belgien und Österreich derEinkommensteuer wie sonstiges Einkommen.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft 1980

Authors and Affiliations

  • Bernd von Maydell
    • 1
  1. 1.Berlin

Personalised recommendations