Advertisement

Raumforschung und Raumordnung

, Volume 60, Issue 1, pp 61–69 | Cite as

Akteursnetzwerke und Regionalentwicklung im Schatten von Gorleben

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg
  • Lars Masurek
  • Gerd Hachmöller
Beiträge

Kurzfassung

Im Rahmen des EU-Forschungsprojektes DORA (Dynamics of Rural Areas) untersucht das Institut für Betriebswirtschaft, Agrarstruktur und ländliche Räume an der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) Faktoren, welche die ökonomische Entwicklung ländlicher Räume während der letzten Jahrzehnte maßgeblich beeinflusst haben. Neben Nachteilen in der infrastrukturellen Ausstattung, dem Humankapital und der Wirtschaftsstruktur kommt im Landkreis Lüchow-Dannenberg eine ausgeprägte gesellschaftliche wie politische Spaltung zum Tragen, die sich auf die Diskussion um die Atommüll-Lagerstätten in Gorleben zurückführen lässt. Vor diesem Hintergrund analysiert der Beitrag Sozialkapital in der Region und Netzwerkstrukturen zwischen Entscheidungsträgern. Es zeigt sich, dass das regionale Akteursnetzwerk deutlich in zwei Lager gespalten ist und ein gesellschaftlicher Konsens über Maßnahmen der Regionalentwicklung nur schwer zu erzielen ist. Im Ergebnis werden Prozesse der wirtschaftlichen Entwicklung der Region maßgeblich behindert.

Local actor networks and regional development overshadowed by Gorleben

The county Luechow-Dannenberg

Abstract

In the course of the EU research project DORA (Dynamics of Rural Areas), the Institute of Farm Economics and Rural Studies at the Federal Research Institute for Agriculture (FAL) analyses factors which influenced the economic performance of rural areas in the last two decades. Next to bottlenecks in terms of infrastructure, human capital and industrial structure, the county Luechow-Dannenberg suffers from a marked social and political segmentation of the local community, which is rooted in the ongoing dispute about the nuclear waste facilities in the village of Gorleben. This paper analyses social capital in the region and network structures between the decision makers. The study reveals that the local actor network is clearly segmented into opposing groups and it proves difficult for the regional community to reach consensus about measures for regional development. As a result regional decision making processes and economic development are decisively obstructed.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. (3).
    Landkreis Lüchow-Dannenberg (1997): Statistische Information: Bevölkerung, Wirtschaft, FinanzenGoogle Scholar
  2. (4).
    Hahn, Barbara; Pudemat, Petra (1998): Die Entwicklung des Landkreises Lüchow-Dannenberg nach der innerdeutschen Grenzöffnung unter besonderer Berücksichtigung des Verarbeitenden Gewerbes. In: Neues Archiv (1998) 1, S. 67–86Google Scholar
  3. (5).
    Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.) (1999): Aktuelle Daten zur Entwicklung der Städte, Kreise und Gemeinden. Ausgabe 1999, BonnGoogle Scholar
  4. (6).
    Siehe Anm. (4) Hahn, Barbara; Pudemat, Petra (1998): Die Entwicklung des Landkreises Lüchow-Dannenberg nach der innerdeutschen Grenzöffnung unter besonderer Berücksichtigung des Verarbeitenden Gewerbes. In: Neues Archiv (1998) 1, S. 67–86Google Scholar
  5. (7).
    Siehe Anm. (4) Hahn, Barbara; Pudemat, Petra (1998): Die Entwicklung des Landkreises Lüchow-Dannenberg nach der innerdeutschen Grenzöffnung unter besonderer Berücksichtigung des Verarbeitenden Gewerbes. In: Neues Archiv (1998) 1, S. 67–86Google Scholar
  6. (8).
    Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung (Hrsg.) (1993): Perspektiven der wirtschaftlichen Entwicklung im Landkreis Lüchow-Dannenberg und Handlungsmöglichkeiten der regionalen Strukturpolitik bei einem Ausstieg aus der atomaren Entsorgungswirtschaft. Gutachten im Auftrag der Niedersächsischen Staatskanzlei. Kurzfassung. HannoverGoogle Scholar
  7. (9).
    Cagmagni, Roberto (1995): The Concept of Innovative Milieu and its Relevance for Policies in European Lagging Regions. In: Papers in Regional Science: The Journal of the RSAI 74,4, S. 317–340Google Scholar
  8. (10).
    Putnam, Robert D. (1993): Making Democracy Work. Civic Traditions in Modern Italy. PrincetonGoogle Scholar
  9. (13).
    Pfeiffer, Judith (2000): Der Einfluss von Sozialkapital auf die Entwicklung von Regionen im ländlichen Raum. Diplomarbeit an der Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung, S. 62 ff.Google Scholar

Copyright information

© Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) und Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) 2002

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Angewandte Innovationsforschung an derRuhr-Universität BochumBochum
  2. 2.Landkreis Rotenburg (Wümme)-Wirtschaftsförderung-KreishausRotenburg (Wümme)

Personalised recommendations