Advertisement

Raumforschung und Raumordnung

, Volume 64, Issue 6, pp 486–497 | Cite as

Die Rolle von Karten im Leitbildprozess

Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern
  • Patricia Jacob
Wissenschaftliche Beiträge
  • 71 Downloads

Kurzfassung

Leitbilder der Raumentwicklung sind ein nicht bindendes Instrument der Raumordnung, das seine Wirkung durch Überzeugungskraft und Konsensbildung im Diskussionsprozess erreicht. Dabei ist die Kommunikation der Grundideen ein entscheidender Faktor. Zusammenhänge, Ziele und Interessen werden in der Raumplanung nicht allein durch Worte ausgedrückt, sondern in Karten visualisiert. Der Artikel behandelt den Beitrag von Karten zur Kommunikation von Leitbildern. Dabei geben die aktuellen Leitbilddokumente aus anderen europäischen Ländern Anregungen für sinnvolle Funktionen und Verwendungsweisen von Karten in Leitbildprozessen. Ziel ist eine bewusstere Auseinandersetzung mit Visualisierungsmöglichkeiten von Leitbildern.

The role of maps for spatial strategy formulation

Types and functions on the example of national spatial strategies in European countries

Abstract

Spatial Strategies are a non-binding planning instrument and gain their effect through persuasiveness and consensus building in the discussion process. The communication of its basic concepts is therefore of essential importance. In spatial planning, interrelations, aims and interests are not only expressed by the use of words, but also visualised in maps. The article deals with the contribution of maps to the communication of spatial strategies. The recent spatial strategies from other european countries help to get an insight into possible functions and usages of maps in the process. The aim is a conscious reflection of possibilities of visualisation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dühr, Stefanie: Exploring cartographic representations for spatial planning in Europe. — (Diss.) Bristol 2005Google Scholar
  2. Hake, Günther; Grünreich, Dietmar; Meng, Liqiu: Kartographie. Visualisierung raum-zeitlicher Informationen. — Berlin, New York 2002Google Scholar
  3. Jacob, Patricia: Nationale Leitbilder der Raumentwicklung im europäischen Vergleich. Anregungen zur Visualisierung eines neuen deutschen Raumordnungsleitbildes. — (Diplomarbeit) Dortmund 2005Google Scholar
  4. Moll, Peter: Zur Darstellung räumlicher Leitbilder in Planungskarten. Inform. z. Raumentwicklung (1993) H. 7, S. 411–20Google Scholar
  5. Nordregio (Hrsg.): Study Programme on European Spatial Planning. Conclusions and Recommendations. — Stockholm 2000Google Scholar
  6. Rase, Wolf-Dieter; Sinz, Manfred: Kartographische Visualisierung von Planungskonzepten. Kartogr. Nachrichten (1993) H. 4, S. 139–45Google Scholar
  7. Williams, Richard: European Union spatial policy and planning. — London 1996Google Scholar
  8. Wood, Denis: The power of maps. — London 1992Google Scholar
  9. Zonneveld, Wil: Multiple visioning. New ways of constructing transnational spatial visions. Environment and Planning C 23 (2005), S. 41–62CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) und Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) 2006

Authors and Affiliations

  • Patricia Jacob
    • 1
  1. 1.Institut für Stadt-, Regional.-, und UmweltplanungHafenCity Universität HamburgHamburg

Personalised recommendations