Advertisement

Modulares Regelungssystem für den einphasig gespeisten Netzstromrichter eines Traktionsantriebs

  • M. Glasl
  • G. Jerabek
Begutachtete Originalarbeiten
  • 93 Downloads

Zusammenfassung

Die Arbeit stellt ein neues digitales Regelkonzept für den Vierquadrantensteller (4QS) eines aus dem einphasigen Bahnstromnetz gespeisten elektrischen Triebfahrzeugs vor. Die Besonderheit des Verfahrens liegt in einem neuen Stromregelverfahren, das auch bei extrem verzerrter Netzspannung einen nahezu ideal sinusförmigen Netzstrom einprägen kann. Das gesamte Regelungssystem eignet sich durch seinen modularen Aufbau sowohl für hochfrequent taktende IGBT-4QS als auch für niederfrequent taktende GTO-4QS.

Schlüsselwörter

Traktionsantrieb einphasiger Netzstromrichter Regelung 

Modular control structure for the line side converter of an AC electric traction drive

Abstract

The paper presents a new digital control scheme for the line side converter of an AC electric traction drive. The significant feature of the structure is a new kind of current controller, which satisfies an almost ideal sinusoidal current waveshape, even at distorted line voltage. Due to its modular structure the control system is well suited for converters working at high (IGBT) as well as with low (GTO) switching frequencies.

Keywords

traction drive single phase line side converter control 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [1]
    Åström, K. J., Wittenmark, B.: Computer controlled systems, theory and design. Englewood Cliffs: Prentice Hall. 1990.Google Scholar
  2. [2]
    Glasl, M.: Selektive Oberschwingungsregelung für den Netzstromrichter eines Vollbahntriebfahrzeuges. Dissertation, Technische Universität Wien, 1996.Google Scholar
  3. [3]
    Hafke, R.: Niederflur-Zweisystem-Stadtbahnwagen für die Saarbahn. Der Weichenbengel 1 (1997), S. 50 bis 55.Google Scholar
  4. [4]
    Hückelheim, K., Mangold, Ch.: Novel 4-quadrant converter control method. EPE — European conference on power electronics and applications, Aachen, 1989, S. 573 bis 576.Google Scholar
  5. [5]
    Kerhmann, H., Lienau, W., Nill, R.: Vierquadrantensteller —eine netzfreundliche Einspeisung für Triebfahrzeuge mit Drehstromantrieb. eb — Elektrische Bahnen 45 (1974), H. 6, S. 135 bis 141.Google Scholar
  6. [6]
    Licenik, H.: Die Leittechnik der Lokomotive 1014. ELIN-Zeitschrift (1995), H. 1/2, S. 58 bis 65.Google Scholar

Copyright information

© Springer 1997

Authors and Affiliations

  • M. Glasl
  • G. Jerabek
    • 1
  1. 1.Wien

Personalised recommendations