Advertisement

e&i Elektrotechnik und Informationstechnik

, Volume 121, Issue 10, pp 343–350 | Cite as

Erdschlusschutz in Windparknetzen mit isoliertem Sternpunkt

  • M. Wurm
  • L. Fickert
  • K. Groher
Originalarbeiten
  • 96 Downloads

Zusammenfassung

Windparknetze mit bestimmten, charakteristischen Eigenschaften (Mittelspannung, reines Kabelnetz, Größe der Erdkapazität) eignen sich für den Betrieb mit isoliertem Sternpunkt. Hiefür lässt sich ein exaktes Erdschluss-Engineering durchführen und darauf aufbauend ein Konzept für den Erdschlussschutz herleiten, welches in dieser Arbeit vorgestellt wird. EVN hat zu diesem Thema in einem bereits bestehenden 20-kV-Windparknetz Erdschlussversuche und Erdungsmessungen durchgeführt, deren Ergebnisse präsentiert werden. Die Bewertung der Erdungsmessungen erfolgt unter dem Gesichtspunkt der hiefür relevanten Vorschriftensituation.

Schlüsselwörter

Erdschluss isolierter Sternpunkt Windenergie Windparknetz Erdungsmessung 

Earth fault protection in wind farm networks with solid fault-isolated neutral

Abstract

Wind farm networks with their typical characteristics (medium voltage, pure cable network, size of earth capacitance) are suitable for operation with solid fault-isolated neutral. Therefore an exact earth fault engineering is necessasry and possible. It is the basic for an earth fault protection scheme, which is presented in this paper. The Lower Austria Electricity Board EVN made earth fault tests in an existing 20 kV wind farm network as well as measurements of the earthing conditions; their results are also described. The valuation of these measurements follows in accordance with the relevant regulations and standards.

Keywords

earth fault solid fault-isolated neutral wind energy wind farm network measurement of earthing conditions 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. ALSTOM: PS 482; Überstromzeitschutzeinrichtungen. Betriebsanleitung.Google Scholar
  2. Clemens, H., Rothe, K. (1991): Schutztechnik in Elektroenergiesystemen. 3. Auflage. Berlin, Offenbach: VDE-Verlag.Google Scholar
  3. Fickert, L. (2004): Der Erdschluss. CD-ROM, Institut für Elektrische Anlagen, TU Graz. Version 04/2004.Google Scholar
  4. Gwerder, F. (1991): Mittelspannungsnetz mit isoliertem Sternpunkt. Tagungsband zu ETG-Informationstagung „Sternpunktbehandlung in MS- und HS-Verteilnetzen“. ETG: Band 18 d: 41–54.Google Scholar
  5. Happoldt, H., Oeding, D. (1978): Elektrische Kraftwerke und Netze. 5. Auflage. Berlin, Heidelberg, New York: Springer.Google Scholar
  6. Hubensteiner, H. (Hrsg.) (1993): Schutztechnik in elektrischen Netzen 1. Berlin, Offenbach: VDE-Verlag.Google Scholar
  7. ÖVE/ÖNORM E 8383: Starkstromanlagen mit Nennwechselspannung über 1 kV. Ausgabe: 2000-03-01.Google Scholar
  8. Rüdenberg, R., Dorsch, H. (Hrsg.) (1974): Elektrische Schaltvorgänge. 5. neubearb. Auflage. Berlin, Heidelberg, New York: Springer.Google Scholar

Copyright information

© Springer 2004

Authors and Affiliations

  1. 1.EVN, EVN-PlatzMaria EnzersdorfÖsterreich
  2. 2.Institut für Elektrische Anlagen und HochspannungstechnikTechnische Universität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations