Advertisement

Beeinflussung der Diurèse durch Narkotica. Untersuchungen an einem Kranken mit Diabetes insipidus und beim Normalen

  • Walter Frey
  • K. Kumpiess
Article

Zusammenfassung

  1. 1)

    Die hier mitgeteilten Versuche wurden von dem einen von uns ausge-geführt und Herrn Dr. P., welcher die Liebenswürdigkeit hatte, sich uns zu diesem Zwecke zur Verfügung zu stellen.

     
  2. 1)

    Wir verfügen über 2 derartige Versuche am Normalen; eine genauere Wiedergabe scheint uns überflüssig.

     
.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Cow, Einige Studien über Diurese. Arch. f. exp. Path. u. Pharm.69, 393. 1912.CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Engel, Über Diabetes insipidus. Zeitsohr, f. klin. Med.67, 112. 1909.Google Scholar
  3. 3.
    Falta, Die Erkrankungen der Blutdrüsen. Springer 1913.Google Scholar
  4. 4.
    Forschbach und Weber, Harn– und Salzausscheidung im Diabetes insipidus. Zeitschr. f. klin. Med.73, 221. 1911.Google Scholar
  5. 5.
    Frank, Über Beziehungen der Hypophyse zum Diabetes insipidus. Berl. klin. Wochenschr. Nr.9, 393. 1912.Google Scholar
  6. 6.
    E. Frey, Der Mechanismus der Salz– und Wasserdiurese. Pflüg. Arch.112, 71 1908. — Der Mechanismus der Coffeindiurese ibid.115,175. 1906. — Der Mechanismus der Quecksilberdiurese. Ibid.115, 223. 1906.— Die Hinderung der Wasserdiurese durch die Narkose, ibid.120, 66. 1907. — Eine Analogie zur Salzdiurese? Die Harnvermehrung nach Nerven -durchtrennung. ibid.120, 154. 1907.Google Scholar
  7. 7.
    Gerhardt, Diabetes insipidus. Nothnagel VII./I. 1900.Google Scholar
  8. 8.
    Jungmann und E. Meyer, Experimentelle Untersuchungen über die Abhä ngigkeit der Nierenfunktion vom Nervensystem. Arch. f. exp. Path, u. Pharm.73, 49. 1913.CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Erich Meyer, Über Diabetes insipidus und andere Polyurien. Deutsch. Arch. f. klin. Med.83, 1. 1908.Google Scholar
  10. 10.
    — Über Diabetes insipidus. Deutsche Klinik. XIII. 2. Ergä nzgsbd., 271. 1911.Google Scholar
  11. 11.
    Schä fer, Die Funktionen des Gehirnanhanges. Bern, 1911. Drechsler.Google Scholar
  12. 12.
    Seiler, Über das Wesen des Diabetes insipidus. Zeitschr. f. klin. Med.61, 1. 1907.Google Scholar
  13. 13.
    Talquist, Untersuchungen an einem Fall von Diabetes insipidus. Zeitschr. f. klin. Med.49, 181. 1903.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1914

Authors and Affiliations

  • Walter Frey
  • K. Kumpiess

There are no affiliations available

Personalised recommendations