Advertisement

Paläontologische Zeitschrift

, Volume 32, Issue 1–2, pp 18–23 | Cite as

Vorschläge für die Behandlung von F. A. QscQuenstedt's Nomenklatur

Mit einem Antrag an die ICZN
  • Helmut Hölder
Article

Abstractum

Die vonQuenstedt gegebenen Bezeichnungen an dritter Stelle sollen grundsätzlich illegitimiert, bei bestimmten Voraussetzungen jedoch unter Aufhebung (Suspension) der Regeln zu nomina conservanda erklärt werden. Knappe listenmäßige Erfassung seiner Ammoniten-Drittnamen mit Angaben über vorliegende Präokkupation und wiederholte verschiedenartige Verwendung soll die Beurteilung im Einzelfall erleichtern und zu einheitlicherer Handhabung beitragen. Endgültige Regelung ist erst von einem Entscheid der ICZN zu erwarten, mit dem die dann noch gültigen derQuenstedt's chen Drittnamen bzw. ihre Substitute zu veröffentlichen sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© E. Schweizerbart’sche Verlagsbuchhandlung 1957

Authors and Affiliations

  • Helmut Hölder
    • 1
  1. 1.Tübingen

Personalised recommendations