Advertisement

Archiv für mikroskopische Anatomie

, Volume 56, Issue 1, pp 230–291 | Cite as

Ueber das Epithel der Membrana elastica posterior des Auges, seine Kerne und eine merkwürdige Struktur seiner grossen Zellsphären Ein Beitrag zur Kenntniss der Organisation der Zelle

Hierzu Tafel IX-XI nnd 49 Textfiguren
  • E. Ballowitz
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2).
    Ergebnisse der Anatomie und Entwieklungsgeschichte Bd. III, pag. 54.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    P. Ehrlich und A. Lazarus, Ueber die Darstellung und Bedeutung der Zellgranula. In Nothnagel, Specielle Pathologie und Therapie 8. Bd., Heft. 1. Citirt nach Flemming, Ergebnisse der Anatomie d unEntwicklungsgeschichte Bd. VII, p. 427.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Zur Kenntniss der Zellsphäre. Eine Zellenstudie am Salpenepithel. Archiv für Anatomie und Physiologie. Anatomisehe Abtheilung. 1898.Google Scholar
  2. 2).
    Ueber Kernformen und Sphären in den Epidermiszellen der Amphioxuslarven. Anatomischer Anz. Bd. XIV, No. 15. 1898. p. 405.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Zur Kenntniss der Hornhautzellen des Menschen und der Wirbelthiere. v. Grafe’s Arch. f. Ophthalmologie Bd. XLIX. 1899. p. 8.Google Scholar
  2. 2).
    Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft auf der XII. Versammlung in Kiel vom 17.-20. April 1898. VgI. auch meine “Notiz über Riesenkerne”. Anatomischer Anzeiger XVII. Bd. No. 19. 1900.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Henle, Handbuch der systematischen Anatomie Bd. II, Eingeweidelehre. 1866, p. 607. A. v. Kölliker, Handbuch der Gewebelehre 1867, V. Auflage, pg. 648. A. Rollett, Ueber die Hornhaut, Stricker’s Handbuch der Lehre von den Geweben Bd. II, 1872, pg. 1128. Waldeyer, Mikroskopische Anatomie der Cornea, Sklera, Lider und Conjunctiva, in: Handbuch der gesammten Augenheilkunde, herausgegeben von Gräfe und Saemisch Bd. I, Theil 1, 1874. E. Klein und E. Noble Smith, Atlas of Histology, London, 1880, pg. 345. Toldt, Lehrbuch der Gewebelehre, 1884, pg. 590. Schwalbe, Lehrbuch der Anatomie der Sinnesorgane 1887, in: Lehrbuch der Anatomie des Mensehen von C. E. Hoffmann Bd. II, Abth. III, pg. 162. Nur Preiss (Beobachtungen an der Membrana Descemetii, Virchow’s Archly für pathologische Anatomie Bd. 84, 1881). l. c. pg. 356.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Waldeyer, Klein, Schwalbe u. A. Schwalbe sagt hierüber, Lehrbuch der Anatomie der Sinnesorgane 1887, pg. 162. Vergl. aueh Klebs, Das Epithel der hinteren Hornhautfläche. Centralblatt für die medizinischen Wissenschaften 1864 No. 33. Bulletin de l’Académie royale des sciences, 45 année, 2. ser., T. 42, No. 7, Bruxelles 1876; O. Preiss, Beobachtungen an der Membrana Descemetii. Ein Beitrag zur Kenntniss der Endothelien und ihrer Zwischenräume. Virchow’s Archiv für pathologische Anatomie Bd. 84, 1881; Oeller, Beiträge zur pathologischen Anatomie der Hornhaut resp. der Membrana Descemeti. Beiträge zur Biologie. Festschrift für v. Bischoff, Stuttgart, 1882. Handbuch der gesammten Augenheilkunde, herausgegeben von Gräfe und Saemisch Bd. I 1874.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Vgl. Th. Leber, Der gegenwärtige Stand unserer Kenntnisse vom Flüssigkeitswechsel des Auges. Ergebnisse der Anatomie und Entwicklungsgeschichte Bd. IV.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    v. Ewetsky, Ueber das Endothel der Membrana Descemeti In: Untersuchungen aus dem pathol. Institut in Zürich. III. Heft. 1875 pg. 90.Google Scholar
  2. 2).
    Siehe hierüber meine Abhandlung: Zur Kenntniss der Zellsphäre. Archiv für Anatomie und Physiologie. Anatomische Abtheil. Jahrgang 1898, pg. 140, Anmerk.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Vgl. E. Ballowitz, Ueber Ringkerne, ihre Entstehung und Vermehrung. Biologisches Centralblatt Bd. XVIII, No. 8. 1898.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Citirt nach Meves, Ergebnisse der Anatomie und Entwicklungsgeschichte Bd. VIII pag. 450.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Meres, Ueber eine Metamorphose der Attraktionssphäre in den Spermatogonien von Salamandra maculosa. Archiv f. mikroskopische Anatomie Bd. 44, 1895, pg. 119.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Die höchst interessanten Erscheinungen dieses Einschmelzungsprozesses habe ich inzwischen näher studirt und in meiner Abhandlung: “Ueber Kernarrosion und Kernfensterung unter dem Einflusse der Zellsphare”, Virchow’s Archiv f. patholog. Anat., Bd. 160, 1900, Tafel 14 u. 15, durch eine grössere Anzahl von Abbildungen illustrirt.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Archiv für Ophthalmologie Bd. XLIX, 1899. Hansemann, Ueber den Einfluss des Winterschlafes auf die Zelltheilung. Verhandlungen der physiologischen Gesellschaft zu Berlin 1898.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Ueber das Wachsthum des menschlichen Auges und über die Veränderung der Muskelinsertionen am wachsenden Auge. Anatomische Hefte Bd. VIII, 1897, pg. 206.Google Scholar
  2. 2).
    Zur Kenntniss der Zellsphäre. Eine Zellenstudie am Salpenepithel. Archiv für Anatomie und Physiologie, Anatomische Abtheilung 1898.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    E. Ballowitz, Notiz über die oberflächliche Lage der Centralkörper in Epithelien. Anatomischer Anzeiger 1898, Bd. XIV, No. 14.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft auf der 8. Versammlung in Strassburg i. E. 1894, pg. 245.Google Scholar
  2. 2).
    M. Heidenhain und Th. Cohn, Ueber die Mikrocentren in den Geweben des Vogelembryos. Morphol. Arbeiten, herausgeg, von Schwalbe Bd. 7. Heft 1.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    v. Ewetsky, Ueber das Endothel der Membrana Descemeti. Untersuchungen aus dem pathol. Institut in Zürieh III. Heft. 1875.Google Scholar
  2. 2).
    Eberth, Ueber Kern- und Zelltheilung. Virchow’s Archiv für pathologisehe Anatomie Bd. 67, 1876, pg. 523.CrossRefGoogle Scholar
  3. 3).
    Schottlander, Ueber Kern- und Zelltheilungsvorgänge in dem Endothel der entzündeten Hornhaut. Archiv f. mikroskopische Anatomie Bd. 31, 1888, pg. 426.CrossRefGoogle Scholar
  4. 4).
    Smirnow, Ueber die Zellen der Descemet’schen Haul bei Vögeln. Intern. Monatsschr. f. Anat. u. Physiol. Bd. VII, 1890, pg. 312.Google Scholar

Literatur

  1. 2).
    Ergebnisse der Anatomie und Entwicklungsgeschichte Bd. VI, pag. 315.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Ergebnisse der Anatomie and Entwicklungsgeschichte Bd. VI, pag. 239.Google Scholar
  2. 2).
    L. Ranvier, Influence histogénétique d’une forme antérieur , à. propos de la régénération de la membrane de Descemet. Compt. rend. hebd. d. s. de l’Académie d. sc. Paris T. 1261 No. 11 pg. 23. 1898. Derselbe, Recherches expérimentales sur le mécanisme de la cicatrisation des plates de la cornée. Archives d’Anatomie microscopique p. p. Balbiani et Ranvier, Tome II, 18981 pg. 44, pg. 174.Google Scholar
  3. 3).
    Waffenmann, Neubildung von glashäautiger Substanz an der Linsenkapsel (Nachstaar und Kapselstaar) und an der Descemet’schen Membran. v. Gräfe’s Archiv für Ophthalmologie Bd. 35, 1889, pg. 172. Derselbe, Weitere Mittheilungen über glashäutige Neubildungen an der Deseemet’schen Membran und auf der Iris and über Vertinderungen des Hornhautendothels. v. Gräfe’s Archiv f. Ophthalmologie Bd. 38, 1892, pg. 91.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Th. Leber, Der gegenwärtige Stand unserer Kenntnisse vom Flüssigkeitswechsel des Auges. Ergebnisse der Anatomie und Entwicklungsgeschichte Bd. IV.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Ed. van Beneden et Neyt, Nouvelles recherches sur la fécondation et la division mitosique chez l’Ascaride mégalocéphale. Bull. de l’Acad, roy. de Belgique, 1887, 3. série, T. XIV.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    M. Heidenhain, Neue Untersuchungen über die Centralkörper und ihre Beziehungen zum Kern und Zellenprotoplasma. Arch. für mikrosk. Anatomie Bd. 43, pg. 423. Derselbe, Cytomechanische Studien. Archiv für Entwicklungsmechanik 1894. Bd. I.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Vgl. E. Ballowitz, Fibrilläre Struktur und Contraktilität. Archiv für die gesammte Physiologie Bd. XLVI, 1889. pg. 433.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    R. Fick, Bemerkungen zu M. Heidenhain’s Spannungsgesetz. Archiv für Anatomie und Physiologie. Anatomische Abth. 1897.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1900

Authors and Affiliations

  • E. Ballowitz
    • 1
  1. 1.Universität GreitswaldGreitswald

Personalised recommendations