Advertisement

Vollständige metrische Ebenen

  • Rolf Von Lingenberg
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    F. Bachmann, Aufbau der Geometrie aus dem Spiegelungsbegriff,2. ergänzte Auflage, Berlin usw. 1973.MATHGoogle Scholar
  2. [2]
    J. Diller undJ. Boczek, Euklidische Ebenen. Kapitel 4 in Grundzüge der Mathematik, herausgegeben vonBehnke,Bachmann,Fladt. Göttingen 1967.Google Scholar
  3. [3]
    R. Lingenberg, Kennzeichnung der temären orthogonalen Gruppen. J. reine angew. Math.209 (1962) 105–143.MATHMathSciNetGoogle Scholar
  4. [4]
    R. Lingenberg, Metrische Geometrie der Ebene und S-Gruppen. Jahresbericht d. DMV69 (1966) 9–50.MATHMathSciNetGoogle Scholar
  5. [5]
    R. Lingenberg, Metrische Ebenen mit dreiseitverbindbaren Punkten. I, II. Math. Zeitschr.100 (1967) 314–350 und 351–372.CrossRefMathSciNetGoogle Scholar
  6. [6]
    R. Lingenberg, Endliche minkowskische Ebenen von Charakteristik ≠ 2. J. reine angew. Math.274/275 (1975) 299–309.MathSciNetGoogle Scholar
  7. [7]
    U. Ott, Gruppentheoretische Kennzeichnung pappusscher affiner Ebenen von Charakteristik ≠ 2. Diss. Darmstadt 1969, vgl. auch J. reine angew. Math.248 (1971) 172–185.MATHMathSciNetGoogle Scholar
  8. [8]
    G. Pickert, Projektive Ebenen.2. Aufl. Berlin usw. 1975.Google Scholar
  9. [9]
    E. Sperner, Ein gruppentheoretischer Beweis des Satzes von Desargues in der absoluten Axiomatik. Arch. d. Math.5 (1954) 458–468.MATHCrossRefMathSciNetGoogle Scholar

Copyright information

© Mathematische Seminar 1979

Authors and Affiliations

  • Rolf Von Lingenberg
    • 1
  1. 1.Math. Institut IIKarlsruhe

Personalised recommendations