Advertisement

Mycotoxin Research

, Volume 16, Supplement 2, pp 187–187 | Cite as

Einfluß vonEpicoccum nigrum undAlternaria alternata auf die Pansenfermentation des Rindes (in vitro)

  • Höltershinken M 
  • Höhling A 
  • Brunklaus D 
  • Hoffmann P 
  • Scholz H 
Article
  • 28 Downloads

Zusammenfassung

Epicoccum nigrum (EPIN) undAlternaria alternata (ALAL) wurden aus Schadfuttermitteln isoliert, nach deren Aufnahme Rinder an zentralnervösen Erscheinungen (Cerebrocorticalnekrose — CCN) erkrankten. CCN wird durch einen Mangel an Vitamin B 1 ausgelöst, das physiologischerweise das Rind bis zu 95 % in seinem Pansen mit Hilfe der dort vorkommenden Bakterien synthetisiert.

Im künstlichen Pansen (RUSITEC, semikontinuierliches Langzeitsystem, 6 Fermenter) wurde der Einfluß vonEpicoccum nigrum sowieAlternaria alternata auf die Pansenfermen-tation und den Vitamin B 1 Gehalt überprüft.

Sechs Versuchsläufe (Dauer 25 Tage) gliederten sich in 6 Tage Vorlauf, 3 Tage Kontroll-phase, 5 Tage Zulagephase I (nur verpilztes Heu VHE), 5 Tage Zulagephase II (VHE + 0,3 mg Thiamin/Fermenter/Tag) und 5 Tage Nachlauf (2 Fermenter Kontrolle — KF; 2 Fermenter EPIN; 2 Fermenter ALAL).

Veränderungen durch EPIN bzw. ALAL sind in folgender Übersicht (prozentualer Maximaleinfluss) zusammengefasst:

MitEpicoccum verschimmeltes Heu bewirkte im Gegensatz zuAlternaria alternata erniedrigte Gasproduktionen sowie herabgesetzte Methangehalte. Unter Vitamin B 1 Zulage stiegen Bakterienmasse und -stoffwechselaktivität an.

Eine deutliche thiaminolytische Wirkung konnte bei beiden Schimmelpilzen nicht beobachtet werden. Insgesamt reichen die erkennbaren Wirkungen auf Fermentationvorgänge und Thiamin-haushalt nicht aus, um sie für die Auslösung einer CCN verantwortlich machen zu können.

Copyright information

© Society of Mycotoxin Research and Springer 2000

Authors and Affiliations

  • Höltershinken M 
    • 1
  • Höhling A 
    • 1
  • Brunklaus D 
    • 1
  • Hoffmann P 
    • 2
  • Scholz H 
    • 1
  1. 1.Klinik für Rinderkrankheiten der Tierärztlichen Hochschule HannoverHannoverDeutschland
  2. 2.Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbHBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations