Advertisement

Buminafos

Ökochemisches Verhalten in aquatischen Labormikroökosystemen
  • D. Martinetz
  • L. Weißflog
  • K. -D. Wenzel
  • R. Grahl
  • K. Lohs
  • B. Schneider
Kurzmitteilung

Literatur

  1. [1]
    W. Perkow: Wirksubstanzen der Pflanzenschutz-und Schädlingsbekämpfungsmittel. VerlagP. Parey, Berlin und Hamburg (1982)Google Scholar
  2. [2]
    W. Dedek;M. Partisch: Studien zum Rückstandsverhalten und Abbau von32P-markiertem Trakephon in Pflanzen. Biochem. Physiol. Pflanzen169, 399 (1976)Google Scholar
  3. [3]
    W. Dedek;M. Partisch;R. Grahl: Metabolism of32P-Aminophon, a New Defoliant and Siccant in Plants. Biochem. Physiol. Pflanzen173, 70 (1978)Google Scholar
  4. [4]
    W. Dedek;R. Grahl;H. Schwarz: Metabolismus und Ausscheidung von32P-Aminophon am laktierenden Rind. Arch exper. Vet. med.32, 239 (1978)Google Scholar
  5. [5]
    L. Weissflog;D. Martinetz;K.-D. Wenzel;K. Lohs: Zur Erstellung und dem Versuchsablauf in einem komplexen aquatischen Labormikroökosystem. Chem. Techn.41 303 (1989)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Gmbh 1989

Authors and Affiliations

  • D. Martinetz
    • 1
  • L. Weißflog
    • 1
  • K. -D. Wenzel
    • 1
  • R. Grahl
    • 1
  • K. Lohs
    • 1
  • B. Schneider
    • 2
  1. 1.Forschungsstelle für chemische Toxikologie der AdW der DDRLeipzig
  2. 2.Institut für Biochemie der Pflanzen der AdW der DDRHalle

Personalised recommendations