Advertisement

Reviews

  • Fritz Jürß
  • Hans-Werner Schütt
  • Gert Schubring
  • Sybilla Nikolow
  • Renate Tobies
  • Hans-Joachim Nastold
  • Reinhard Bölling
  • Jost Lemmerich
  • Jutta Berger
  • Klaus Bergdolt
  • Flurin Condrau
  • Michael Hagner
  • Klaus Hentschel
  • Ingrid Kästner
  • Achim Thom
Neue Bücher
  • 34 Downloads

Rezensionen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. Döring, Klaus; Herzhoff, Bernhard; Wöhrle, Georg (Hrsg.): Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption, Bd. 6. Trier: WVT Wissenschaftlicher Verlag, 1996. 100 S., ISBN: 0942-0398.Google Scholar
  2. Kühlmann, Wilhelm;Telle, Joachim (Hrsg.):Oswaldius Crollius: De signaturis internis rerum. Die lateinische Editio princeps (1609) und die deutsche Erstübersetzung (1623). Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 1996. 324 S., 37 Abb., ISBN 3-515-06983-6.Google Scholar
  3. Condorcet:Arithmétique politique. Textes rares ou inédits (1767–1789). Édition critique commentée par Bernard Bru et Pierre Crépel. Paris: Institut National d'Études Démographiques/Presses Universitaires de France, 1994. XXIX+746 S., ISBN 2-7332-1017-3.MATHGoogle Scholar
  4. Crary, Jonathan:Techniken des Betrachters. Sehen und Moderne im 19. Jahrhundert (Aus dem Amerikanischen von Anne Vonderstein). Dresden, Basel: Verlag der Kunst 1996. 190 S., zahlr. Abb., ISBN 3-364-00359-9.Google Scholar
  5. Orland, Barbara;Scheich, Elvira (Hrsg.):Das Geschlecht der Natur. Feministische Beiträge zur Geschichte und Theorie der Naturwissenschaften. Frankfurt a. M.: Suhrkamp Verlag, 1995. 290 S., ISBN 3-518-11727-0.Google Scholar
  6. Laugwitz, Detlef:Bernhard Riemann, 1826–1866, Wendepunkte in der Auffassung der Mathematik. (Vita mathematica, Bd. 10). Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser 1996. 346 S., 39 Abb., ISBN 3-7643-5189-6.MATHGoogle Scholar
  7. Neuenschwander, Erwin:Riemanns Einführung in die Funktionentheorie. Eine quellenkritische Edition seiner Vorlesungen mit einer Bibliographie zur Wirkungsgeschichte der Riemannschen Funktionentheorie. (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Mathematisch-Physikalische Klasse; Folge 3, Nr. 44) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1996. 232 S., ISBN 3-525-82121-2.MATHGoogle Scholar
  8. Heuck, Friedrich H. W.;Macherauch, Eckard (Hrsg.):Forschung mit Röntgenstrahlen. Bilanz eines Jahrhunderts (1895–1995). Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hongkong: Springer Verlag 1995. XI+682 S., 441 Abb., 29 Tab., ISBN 3-540-57718-1.Google Scholar
  9. Kritsman, V. A.;Zaikov, G. E.;Emanuel, N. M.:Chemical Kinetics and Chain Reactions. Historical Aspects. New York: Nova Science Publishers Inc., 1995. XXVIII +429 pp., illus., ISBN 1-56072-166-9.Google Scholar
  10. Engelhardt, Dietrich von:Medizin in der Literatur der Neuzeit. Bd. 1: Darstellung und Deutung. (Schriften zur Psychopathologie, Kunst und Literatur II). Hürtgenwald: Guido Pressler Verlag, 1991, 435 S., ISBN 3-87646-066-2.Google Scholar
  11. Woodward, John;Jütte, Robert (Eds.):Coping with Sickness. Historical Aspects of Health Care in European Perspective. (European Association for the History of Medicine and Health Publications) Sheffield: The University of Sheffield, 1995. 224 pp., ISBN 0-9527045-01.Google Scholar
  12. Bartels, Karlheinz;Dressendörfer, Wemer;Müller-Jahncke, Wolf-Dieter (Hrsg.):Apotheke und Staat (Pharmaziegeschichtliche Tagungsberichte), Stuttgart: Deutscher Apothekerverlag 1995. 156 S., ISBN 3-7692-1909-0.Google Scholar
  13. Wiesemann, Claudia;Rödel, Claus:Medizin und Menschlichkeit - 50 Jahre Nürnberger Årzteprozeß 1946/1996. Katalog der Fotoausstellung des Instituts für Geschichte der Medizin, Universität Erlangen-Nürnberg, und Studentenverbands Ethik in der Medizin (SEM). Erlangen/Berlin. Erlangen: Specht, 1996. 64 S., 21 Abb., ISBN 3-925325-52-2.Google Scholar
  14. Thomann, Klaus-Dieter:Das behinderte Kind. „Krüppelfürsorge“ und Orthopädie in Deutschland 1886–1920 (Forschungen zur neueren Medizin- und Biologiegeschichte Bd. 5), Stuttgart, Jena, New York: Gustav Fischer Verlag 1995. 383 S., 76 Abb., ISBN 3-437-11699-1.Google Scholar
  15. Samuel Thomas Soemmerring:Werke. Band 16 und 17. Rezensionen für die Göttingischen gelehrten Anzeigen. Gesamtausgabe in Regestenform. Bearbeitet von Ulrike Enke. Erster Teil: Rezensionen 1780–1801. Stuttgart, Jena, New York: Gustav Fischer Verlag 1995, 478 S., 24 Abb., 2 Tab., ISBN 3-437-11646-0;Zweiter Teil: Rezensionen 1802–1830. Stuttgart, Jena, New York: Gustav Fischer Verlag 1996, 550 S., ISBN 3-437-11696-7.Google Scholar
  16. Hoffmann, Klaus:J. Robert Oppenheimer. Schöpfer der ersten Atombombe. Berlin und Heidelberg Springer, 1995, 307 S., mit zahlr. SW-Abb., Literaturauswahl und Personenregister, ISBN 3-540-59330-6Google Scholar

Literature

  1. Z.B. Grinstein, L.S., Campbell, P.J. (eds.):Women of Mathematics. New York, Westport, London: Greenwood Press, 1987.Google Scholar
  2. Sime, Ruth Lewin:Lise Meitner. A Life in Physics. Berkeley, 1996.Google Scholar

Copyright information

© Birkhäuser-Verlag 1998

Authors and Affiliations

  • Fritz Jürß
    • 1
  • Hans-Werner Schütt
    • 1
  • Gert Schubring
    • 2
  • Sybilla Nikolow
    • 2
    • 3
  • Renate Tobies
    • 1
    • 4
  • Hans-Joachim Nastold
    • 5
  • Reinhard Bölling
    • 6
  • Jost Lemmerich
    • 1
  • Jutta Berger
    • 1
  • Klaus Bergdolt
    • 7
  • Flurin Condrau
    • 9
  • Michael Hagner
    • 1
  • Klaus Hentschel
    • 8
  • Ingrid Kästner
    • 10
  • Achim Thom
    • 10
  1. 1.Berlin
  2. 2.Bielefeld
  3. 3.Cambridge
  4. 4.Kaiserslautern
  5. 5.Münster
  6. 6.Potsdam
  7. 7.Köln
  8. 8.Göttingen
  9. 9.München
  10. 10.Leipzig

Personalised recommendations