Advertisement

Zur Differentialdiagnose des epileptischen Irreseins

Zugleich ein Beitrag zur Lehre von den kombinierten Psychosen
  • M. Gurewitsch
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Aschaffenburg, Stimmungsschwankungen der Epileptiker. Halle a. S. 1906.Google Scholar
  2. 2.
    Bleuler, Zur Theorie des schizophrenen Negativismus. Psych.-Neurol. Wochenschr. 12, 18-21.Google Scholar
  3. 3.
    - Dementia praecox. Handbuch der Psychiatrie, herausgegeben v. Aschaffenburg. 1911.Google Scholar
  4. 4.
    Bonhöffer, Wie weit kommen psychogene Krankheitszustände vor usw. Allgem. Zeitschr. f. Psych.68, Heft 3. 1911.Google Scholar
  5. 5.
    Buchholz, Über die chronische Paranoia bei epileptischen Individuen. 1895. (Zitiert nach Hinrichsen u. a.)Google Scholar
  6. 6.
    Bumke, Über die Umgrenzung des manisch-depressiven Irreseins. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1909.Google Scholar
  7. 7.
    Chotzen, Zur Kasuistik der epileptischen Psychosen. Psych.-Neurol. Wochenschr. 5, Nr. 39.Google Scholar
  8. 8.
    Daiber, Über Fälle der epileptischen Psychosen. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych.21, 70. 1910.Google Scholar
  9. 9.
    Deiters, Beiträge zur Kenntnis der Seelenstörung der Epileptiker. Allgem. Zeitschr. f. Psych.56. Google Scholar
  10. 10.
    Dieyfuß, Die Melancholie usw. Jena 1907.Google Scholar
  11. 11.
    - Über Tod im katatonischen Anfall bei alter Dementia praecox. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1907, S. 451.Google Scholar
  12. 12.
    - Kritische Bemerkungen zu Ursteins Buch: „Dementia praecox usw.“. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1910, S. 9.Google Scholar
  13. 13.
    Gannuschkin, Die akute Paranoia. Moskau 1904 (russ.).Google Scholar
  14. 14.
    Gaupp, Die Dipsomanie. Jena 1901.Google Scholar
  15. 15.
    - Zur Frage der kombinierten Psychosen. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1903.Google Scholar
  16. 16.
    Gnauck, Über Entwicklung von Geisteskrankheiten aus Epilepsie. Arch. f. Psych.12. Google Scholar
  17. 17.
    Grabe, Ein Fall von episod. Katatonie bei Paranoia. Allgem. Zeitschr. f. Psych.61. Google Scholar
  18. 18.
    Greppin, Das epileptische Irresein. Dissertation 1884 (zitiert nach Hinrichsen)Google Scholar
  19. 19.
    Groß, Über das Verhalten einfacher psych. Vorgänge in epileptischen Verstimmungen. Kraepelins psychol. Arbeiten3. Google Scholar
  20. 20.
    Gurewitsch, Über die Ergotinpsychose. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych. 1911.Google Scholar
  21. 21.
    Heilbronner, Über epilept. Manie usw. Monatsschr. f. Psych. u. Neurol.13. Google Scholar
  22. 22.
    Heilbronner, Hysterie und Querulantenwahn. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1907.Google Scholar
  23. 23.
    Hinrichsen, Beitrag zur Kenntnis des epileptischen Irreseins. Allgem. Zeitschr. f. Psych.68, Heft 1.Google Scholar
  24. 24.
    Hoche, Über die leichteren Formen des periodischen Irreseins. Halle a. S. 1897.Google Scholar
  25. 25.
    Hollos. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1908, S. 118 (Vereinsbericht).Google Scholar
  26. 26.
    Kraepelin, Psychiatrie. 7. u. 8. Aufl.Google Scholar
  27. 27.
    Liepmann, Epileptische Geistesstörungen. Deutsche Klinik. 1905.Google Scholar
  28. 28.
    Mag nan, De la coexistence de plusieurs délires de nature différente chez le mêmé aliene. Arch, de Neurol. 1880–81, S. 49.Google Scholar
  29. 29.
    Meeus, Epilepsie et délire chronique. Annales méd.-psych. 1908. S. 353.Google Scholar
  30. 30.
    Mönkenmöller, Kombinierte Psychosen. Allgem. Zeitschr. f. Psych.54. 3.Google Scholar
  31. 31.
    Muratow, Klinische Vorlesungen III (russisch).Google Scholar
  32. 32.
    Raecke, Die transitorischen Bewußtseinsstörungen der Epileptiker. Halle a. S. 1903.Google Scholar
  33. 33.
    Reiss, Konstitutionelle Verstimmung und manisch-depressives Irresein. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych.2. 1900.Google Scholar
  34. 34.
    Römer, Beitrag zur Lehre von der epileptischen Verstimmung. Monatsschr. f. Psych. u. Neurol.26. 1909.Google Scholar
  35. 35.
    Saiz, Untersuchungen über die Ätiologie der Manie usw. Berlin 1907. (Zitiert nach Hinrichsen).Google Scholar
  36. 36.
    Samt, Epileptische Irreseinsformen. Archiv f. Psych. Su. 6.Google Scholar
  37. 37.
    Serbs k y, Contribution é l’etude des formes mixtes. Annales méd.-psych. 1906.Google Scholar
  38. 38.
    Serieux et Capgras, Délire d’interprétation. 1909.Google Scholar
  39. 39.
    Siemerling, Über transitorische Bewußtseinsstörungen der Epileptiker. Neurol. Centralbl.14, 885.Google Scholar
  40. 40.
    Sommer, Postepileptisches Irresein. Archiv f. Psych.11. Google Scholar
  41. 41.
    Stransky, Zur Lehre von den kombinierten Psychosen. Allgem. Zeitschr. f. Psych. 1906.Google Scholar
  42. 42.
    - Das manisch-depressive Irresein. Aschaffenburgs Handbuch d. Psychiatrie. 1911.Google Scholar
  43. 43.
    Stallmann, Über affekt-epileptische Anfälle bei Psychopathen. Allgem. Zeitschr. f. Psych.68, Heft 6.Google Scholar
  44. 44.
    Urstein, Die Dementia praecox usw. Berlin-Wien 1909.Google Scholar
  45. 45.
    Vejas, Epilepsie und Verrücktheit. Archiv f. Psych.17. Google Scholar
  46. 46.
    Witkowsky, Einige Bemerkungen über Epilepsie. Allgem. Zeitschr. f.Psych.37. Google Scholar
  47. 47.
    Willmanns, Zur Differentialdiagnose der funktionellen Psychosen. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1907.Google Scholar
  48. 48.
    Wollenberg, Seelenstörungen bei Neurosen. Hoches Handbuch d. gerichtl. Psychiatrie. 1909.Google Scholar
  49. 49.
    Ziehen, Psychiatrie. 1908.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1912

Authors and Affiliations

  • M. Gurewitsch
    • 1
  1. 1.Landesirrenanstalt BuraschewoTwerRuβland

Personalised recommendations