Advertisement

Zeitschrift für Hydrologie

, Volume 10, Issue 2–3, pp 186–191 | Cite as

Dr. Gottlieb Burckhardt

10. September 1874–16. Januar 1946
  • Richard Menzel
Nekrologe
  • 28 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Hydrobiologische Veröffentlichungen

  1. —, 1899 Vorläufige Mitteilung über Planktonstudien an Schweizer Seen. Zool. Anz.22, 1899, p. 185–189.Google Scholar
  2. —, 1899 Neue Diagnosen von 8 limnetischen Cladoceren. Zool. Anz.22, 1899, p. 349–351.Google Scholar
  3. — 1900 Faunitische und systematische Studien über das Zooplankton der größren Seen der Schweiz und ihrer Grenzgebiete. Diss. Rev. Suisse de Zool.7, 1899, p. 353–715, tab. 18–22.Google Scholar
  4. — 1900 Quantitative Studien über das Zooplankton des Vierwaldstättersees. Mitt. Nat. Ges. Luzern,3, 1900, p. 1309.Google Scholar
  5. — 1908Wesenberg-Lund, Plankton Investigations of the Danish Lakes, General Part Int. Revue d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog.1, 1908, p. 694–702.CrossRefGoogle Scholar
  6. — 1909 Wie man vom Ufer aus Lot, Tiefenthermometer, vertikales Planktonnetz und Dredge bedienen kann. Int. Revue d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog.2, 1909, p. 234–237.CrossRefGoogle Scholar
  7. — 1909 Neues über das BosminidengenusBosminopsis Richard=Bosminella Daday. Zool. Anz.34, 1909, p. 248–253.Google Scholar
  8. Literaturreferate: a)Pesta, Otto, Copepodentypen, Betrachtungen über Körperbau und Lebensweise. b)Stingelin, Th. Phyllopodes. c)Forti, A. edTrotter, A., Materiali per una monographia limnologica dei laghi craterici del Moute Vulture. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog: 2, 1909, p. 302–207.Google Scholar
  9. — 1910 Hypothesen und Beobachtungen über die Bedeutung der vertikalen Planktonwanderung. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog.3, 1910, p. 156–172.CrossRefGoogle Scholar
  10. — 1910 Nachtrag zum Aufsatz: Hypothesen und Beobachtungen über die Bedeutung der vertikalen Planktonwanderung. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol u. Hydrogeog3, 1910, p. 335–338.CrossRefGoogle Scholar
  11. Literaturreferate: a)Ewald, Wolfgang F., 1910 Über Orientierung, Lokomotion und Lichtreaktionen einiger Cladoceren und deren Bedeutung für die Tropismen. b)Wyss, Max Oskar, Die Herbstiris der Seen. c)Sars, G. O., Freshwater Copepoda from Victoria, Southern Stralia. d)Sars, G. O., On the Occourence of the genuine Harpactieid in the Lake Baikal. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog3, 1910, p. 219–225.Google Scholar
  12. — 1910 Zur Kontroverse zwischenBauer undLoeb über Phototaxis des Planktons. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog3, 1910, p. 196–200.CrossRefGoogle Scholar
  13. G. Burckhardt 1910 Der Einfluß der chemischen Eigentümlichkeiten des Wassers auf das Plankton des Ritomsees (Kt. Tessin), Verh. d. Schweiz. Nat. Ges. 93. Jahresvers., Basel 1910, p. 1–2.Google Scholar
  14. Literaturreferate: a)Guyer, Oskar, 1911 Beiträge zur Biologie des Greifensees mit besonderer Berücksichtigung der Saisonvariation von Ceratium hirundinella. b)Rühe, Friedrich Eduar, 3 Publikationen überBosmina. 1) Studien über das GenusBosmina. 2) DieBosminafauna zusammenhängender Seengebiete. 3) Monographie des GenusBosmina. 1. Teil:Bosmina coregoni im Baltischen Seengebiet. c)Ewald, Wolfgang F., Über Orientierung. Lokomotion und Lichtreaktion einiger Cladoceren und deren Bedeutung für die Theorie der Tropismen. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog.5, 1911, p. 479–486.Google Scholar
  15. — 1912 Ein zweites Cyclopidengenus im süßen Wasser. Zool. Anz.39, 1912, p. 725–727.Google Scholar
  16. — 1913 Wissenschaftliche Ergebnisse einer Reise um die Erde von M. Pernod und C. Schröter. III. Zooplankton aus Ost-und süd-asiatischen Binnengewässern. Zool. Jahrbücher34, 1913, Abt. f. Syst., p. 341–472, tab. 9–17.Google Scholar
  17. — 1913 Ein Paradoxon. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog.6, 1913, p. 12–16.CrossRefGoogle Scholar
  18. — 1914 Notizen über das Zooplankton südlicher Alpenrandseen. Int. Rev. d. ges. Hydrobiol. u. Hydrogeog., Biol. Suppl. zu Bd.6, p. 1–30.CrossRefGoogle Scholar
  19. — 1920 Der Jahreszyklus der planktischen Entomostraken. Festschrift für Zschokke, No. 13, Basel 1920 p. 3–23.Google Scholar
  20. G. Burckhardt 1920 Zooplankton aus spanischen Gebirgsseen. Zs. f. Hydrobiologie, I. Jahrgang, 1920, p. 123–135, 13 figs.Google Scholar
  21. — 1924 Wissenschaftliche Ergebnisse einer Reise um die Erde von M. Pernod und C. Schröter. III. Zooplankton aus ost- und süd-asiatischen Binnengewässern (2. Teil). Zs. f. Hydrologie, II. Jahrgang, 1924, H. 3/4, p. 217–242, 17 figs.Google Scholar
  22. — 1941 In Memorian Hans Bachmann. Zs. f. Hydrologie9, 1941, H. 1/2 p. 1–15.CrossRefGoogle Scholar
  23. — 1941 Gibt es Verbindungsglieder zwischen «den beiden Bosminaspecies»? Zs. f. Hydrologie,9, 1941, H. 1/2, p. 128–148, 26 figs.CrossRefGoogle Scholar
  24. — 1941 Zehn Jahre Hydrologie und Hydrobiologie der italienischen Binnengewässer. Zs. f. Hydrologie,9, 1941, H. 1/2, p. 174–221.CrossRefGoogle Scholar
  25. — 1943 Hydrobiologische Studien an Schweizer Alpenseen, 1. Teil. (Überraschungen an planktischen Rotatorien und zugleich 2. Aufsatz über Zooplankton aus spanischen Gebirgsseen.) Zs. f. Hydrologie,9, 1943, H. 3/4, p. 354–384, 8 figs.CrossRefGoogle Scholar
  26. — 1944Keratella (Anurea) serrulata Ehrbg. (3. Mitteilung über die Fauna spanischer Gebirgsseen.) R. suisse de Zoologie,51 1944, p. 207–225, 6 figs.Google Scholar
  27. — 1944 Hydrobiologische Studien an Schweizer Alpenseen, 2. Teil. (Überraschungen an planktischen Rotatorien, neue Folge). Zs. f. Hydrologie,10, 1944, H. 1, p. 87–116, 2 figs.CrossRefGoogle Scholar
  28. — 1944 Verarmung des Planktons in kleinen Seen durchHeterocope. Zs. f. Hydrologie,10, 1944, H. 1, p. 117–124.Google Scholar
  29. G. Burckhardt 1944 Vom Leben in den Engadiner Seen. Hydrobiologische Ergebnisse und Probleme Festschr. z. 124. Jahresvers. d. SNG., 1944, p. 79–92.Google Scholar

Copyright information

© Verlag H. R. Sauerländer & Co. 1946

Authors and Affiliations

  • Richard Menzel
    • 1
  1. 1.Wädenswil

Personalised recommendations