Advertisement

Wissenschaft, Medizin und Öffentlichkeit—Bemerkungen zu ihrem Wandel im 18. Jahrhundert

  • Bettina Wahrig-Schmidt
Forschung

Abstract

How did academic medicine come to dominate scientific and medical opinions in local public spheres far away from universities? This contribution—based mainly on material from Lübeck journals and printed books—deals with the transformation of the public sphere in eighteenth century. A closer look at publication strategies and carrers of physicians shows that the new forms of self-empowerment provided by the “Habermasian” public sphere could only prove successful because they ran together with traditional forms of representation such as titles and official posts. Local journals, books, instruments, and reputation could then provide “scientific capital” to be transformed into the “symbolic capital” of grades, titles and posts; which was in turn convertible into the “economic capital” of remunitions from patients or annual awards as town-, state- or court physicians. At the beginning of the nineteenth century professional organisation proved a still greater source of power than the individual strategies that had been developped before.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [anonym]: “Anmerkungen über die vornehmsten Seelenkrankheiten, die von wenigen gehörig erkannt werden.”Lübeckische Anzeigen 9 (1759), 45, 47, 49. St und 10 (1760), 6., 7. 10. St.Google Scholar
  2. [anonym]; “Von der Arbeit, als einer Ursache der Gesundheit”.LA 9 (1760), 49., 50., 51. St.Google Scholar
  3. Behn, Daniel Friedrich:Leben und Verdienste des wohlgebornen Hochgelahrten Herrn, Herrn D. Hans Bernhard Ludwig Lembke. Lübeck 1803.Google Scholar
  4. Bourdieu, Pierre:Praktische Vernunft. Zur Theorie des Handelns. Frankfurt/M. 1998.Google Scholar
  5. Brehmer, Nicolaus Heinrich:Dem Andenken eines geschätzten Arztes, D. Johann Julius Walbaum, gewidmet. Lübeck 1799.Google Scholar
  6. Broman, Thomas: “The Habermasian public sphere and ‘science in the enlightenment’”History of Science 36 (1998), S. 123–149.Google Scholar
  7. Calhoun, Craig:Habermas and the public sphere. Cambridge, Mass. 1996.Google Scholar
  8. Eckloff, Dorothea: “Johann Julius Walbaum zum 200. Todestag”.Museum für Natur und Umwelt: Walbaum-Festschrift. Lübeck 1999, S. 8–20.Google Scholar
  9. Engelhardt, Dietrich von: “Naturwissenschaft, Bildung und Öffentlichkeit im 18. Jahrhundert. Zur Entstehung der Lübecker ‘Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit’ im Geist der Aufklärung”Philosophischer Taschenkalender 1 (1991), S. 11–23.Google Scholar
  10. Erhard, Johann Benjamin:Theorie der Geseze die sich auf das körperliche Wohlseyn der Bürger beziehn, und der Benuzung der Heilkunde zum Dienst der Gesezgebung. Tübingen 1800.Google Scholar
  11. Eschenburg, Theodor:Der ärztliche Verein zu Lübeck während der ersten 100 Jahre seines Bestehens, 1809–1909. Wiesbaden 1909. orFlügge, Sibylla:Hebammen und heilkundige Frauen. Recht und Rechtswirklichkeit im 15. und 16. Jahrhundert. Frankfurt/M 1998.Google Scholar
  12. Gmelin, Johann Friedrich:Abhandlung von den Arten des Unkrauts auf den Aeckern in Schwaben und dessen Benutzung in der Haushaltung und Arzneykunst. Nebst einer Zugabe von der Ausrottung desselben und von einigen Werkzeugen zur Reinigung des Saatkorns von J.J.W. A.D. Lübeck 1779.Google Scholar
  13. Habermas, Jürgen:Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft. Frankfurt/M. 1990 [zuerst 1962].Google Scholar
  14. Hach, Eduard:Lübecker Ärzte und Chirurgen. Zettelkasten. Archiv der Hansestadt Lübeck.Google Scholar
  15. Halves, Catrin:Das Lübecker Hebammenwesen um die Jahrhundertwende 1889–1914: eine Darstellung kultureller und sozialer Aspekte eines medizinischen Berufsbildes. Lübeck 1996.Google Scholar
  16. Hobbes, Thomas:The English Works. Hrsg. v. William Molesworth. London 1997 [Reprint d. Ausg. 1839–45].Google Scholar
  17. Hölscher, Lucian:Stichwort “Öffentlichkeit”. Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland. Hrsg. v. Otto Brunner, Werner Conze, Reinhart Koselleck, Bd. 4. Stuttgart 1978, S. 413–467.Google Scholar
  18. Hölscher, Lucian: “Die Öffentlichkeit begegnet sich selbst. Zur Struktur öffentlichen Redens im 18. Jahrhundert zwischen Diskurs- und Sozialgeschichte”.“Öffentlichkeit” im 18. Jahrhundert. Hrsg. v. Hans-Wolf Jäger. Göttingen 1997, S. 11–31.Google Scholar
  19. Kopitzsch, Franklin: “Walbaum, Johann Julius”.Lübecker Lebensläufe aus neun Jahrhunderten. Hrsg. v. Alken Bruns. Neumünster 1993, S. 412–414.Google Scholar
  20. Kurowski, Rüdiger:Medizinische Vorträge in der Lübecker Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit 1789–1839, eine Patriotische Sozietät während der Aufklärung und Romantik. Lübeck 1995.Google Scholar
  21. Landes, Joan B.:Women and the public sphere in the age of the French Revolution. Ithaca 1990.Google Scholar
  22. Latour, Bruno:Science in Action. How to follow scientists and engineers through society. Cambridge, Mass. 1987.Google Scholar
  23. Lembke, Bernhard Ludwig:Beantwortung der Schrift welche unter dem Titel: Die Beschwerlichkeiten der Geburts-Hülfe aus Beyspielen erwiesen, von dem Herrn D. Johann Julius Walbaum ohnlängst durch den Druck bekannt gemacht worden. Lübeck, Leipzig 1769.Google Scholar
  24. Lentin, Lebrecht Friedrich Benjamin:Observationum medicarum fasciculus primus… Praefatus est D. Rud. Aug. Vogel… Leipzig und Wolfenbüttel 1764.Google Scholar
  25. Lentin, Lebrecht Friedrich Benjamin:Beobachtungen der epidemischen und einiger sporadischen Krankheiten am Oberharze: vom Jahr 1777 bis incl. 1782. Dessau und Leipzig 1783.Google Scholar
  26. Lessing, Gotthold Ephraim:Werke in drei Bänden. M. Kommentaren v. Otto Mann u. Anm. v. Peter-André Alt. Darmstadt 1995.Google Scholar
  27. Levret, André:Wahrnehmungen von den Ursachen und Zufällen vieler Schweren Geburten. A. d. Frz. übs. u. mit neuen Handgriffen und Werkzeugen vermehret von D. Johann Julius Walbaum. Lübeck, Altona 1758; 2. Bd. ebd. 1761.Google Scholar
  28. Lindemann, Mary:tHealth and healing in eighteenth-century Germany. Baltimore, London 1996.Google Scholar
  29. Loytved, Christine, Wahrig-Schmidt, Bettina: “‘Ampt und Ehrlicher Nahme’. Hebamme und Arzt in der Geburtshilfe Lübecks am Ende des 18. Jahrhunderts.”Rituale der Geburt. Eine Kulturgeschichte. Hrsg. v. J. Schlumbohm. B. Duden, J. Gélis, P. Viet. München 1997, S. 84–101.Google Scholar
  30. Loytved, Christine:Dem Hebammenwissen auf der Spur. Zur Geschichte der Geburtshilfe. Katalog zur gleichnamigen Wanderausstellung. Osnabrück 1997.Google Scholar
  31. Lübeckischer Staatskalender auf das Jahr 1751. Jahr Christi. Darinn nebst dem Verbesserten auch der Alte Julianische Calender sich befindet…, Lübeck 1751 (erschienen bis 1872).Google Scholar
  32. Lübeckische Anzeigen von allerhand Sachen, deren Bekanntmachung dem gemeinen Wesen nöthig und nützlich ist. Bd. 1 Lübeck 1751 (erschienen bis 1943).Google Scholar
  33. Sachse, Wilhelm: “Lentin’s Leben”.Lentin, Lebrecht Friedrich Benjamin: Beyträge zur ausübenden Arzneywissenschaft. Supplementband. Hrsg. v. W. Sachse. Leipzig 1808. S. 417–492.Google Scholar
  34. Schmidtmann, Ludwig Joseph:Ausführliche Anleitung zur Gründung einer vollkommen Medizinal-Verfassung und Polizey. M.e. Vorr. v. Dr. Lebr. Friedr. Benj. Lentin. 2 Bde., Hannover 1804.Google Scholar
  35. Schneider, Wolfgang:Arzneimittellexikon, Bd.4: Geheimmittel und Spezialitäten. Frankfurt/M. 1969.Google Scholar
  36. Stichweh, Rudolf: “Universität und Öffentlichkeit. Zur Semantik des Öffentlichen in der Frühneuzeitlichen Universitätsgeschichte.”Öffentlichkeit im 18. Jahrhundert. Hrsg. v. Hans-Wolf Jäger. Göttingen 1997, S. 103–116.Google Scholar
  37. Stolleis, Michael: “Jus publicum und Aufklärung”.Universität und Aufklärung. Hrsg. v. Notker Hammerstein. Göttingen 1995, S. 181–190.Google Scholar
  38. Wagner, Johann Gerhard:Wahrhaffter Bericht von einem in diesen Tagen vorgefallenen Casu Medico wodurch der Unfug verschiedener sowol über diesen Casum ertichteter als auch sonst auf seine Methode zu curiren einige Zeit her hin und wieder ausgestreuete Beschuldigungen zu Tage geleget wird. Lübeck: 1743.Google Scholar
  39. Wahrig-Schmidt, Bettina: “Male midwifery in 18th and 19th century Lübeck”.Civilization, sexuality and social life in historical context. The hidden face of urban life. Hrsg. v. Judit Forrai. Budapest 1996, S. 80–99.Google Scholar
  40. Wahrig-Schmidt, Bettina: “Kranke, Krisen und Konflikte: Soziale Differenzierung und Patientenverhalten in den Schriften von Lebrecht Friedrich Benjamin Lentin (1736–1804)”,Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 73 (2001) [im Druck].Google Scholar
  41. Walbaum, Johann Julius:Dissertatio inauguralis medico-chirurgica de venae sectione veterum ac recentiorum… Göttingen 1748.Google Scholar
  42. [Walbaum, Johann Julius]:Kurzgefassete Gedanken von dem Verderbten Zustande der Hebammen an einigen Orten in Teutschland und von dessen Verbesserung. Lübeck 1752.Google Scholar
  43. Walbaum, Johann Julius: “Beschreibung eines blauen Hund-Fisches”LA 3 (1753), 43. St., S. 167f, 44. St. S. 171–173.Google Scholar
  44. Walbaum, Johann Julius: “Ist es sicherer die Pocken einzupfropfen, oder die natürlichen Pocken zu erwarten?”LA 17 (1757), 16. St., S. 69–71.Google Scholar
  45. [Walbaum, Johann Julius]: “Von den künstlichen Pocken”,LA 18 (1758), 10. St., 39.Google Scholar
  46. Walbaum, Johann Julius: “Von dem Lübeckischen grünen Thee.”LA 18 (1768), 14. St., 2. April.Google Scholar
  47. Walbaum, Johann Julius:Die Beschwerlichkeiten der Geburtshülfe, aus Beispielen erwiesen. Bützow und Wismar 1769.Google Scholar
  48. Walbaum, Johann Julius: “Naturgeschichte der Küchenschabe, nebst dienlichen Mitteln, dieselbe zu vertreiben. Nach dem Leben verfertiget von dem Hn. Doct. Johann Julius Walbaum in Lübeck”. In:Hannoverisches Magazin, 21 (1781) 21. St., S. 321–336.Google Scholar

Copyright information

© Birkhäuser Verlag 2001

Authors and Affiliations

  • Bettina Wahrig-Schmidt
    • 1
  1. 1.Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften mit Schwerpunkt PharmaziegeschichteTU BraunschweigBraunschweig

Personalised recommendations