Advertisement

Die Schwankungen der Arbeitskurve bei Normalen und Gehirnverletzten

  • Albrecht Langelüddeke
Article
  • 18 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Allers, Über Schädelschüsse, Probleme der Klinik und Fürsorge. (Berlin 1916. J. Springer.)Google Scholar
  2. Amberg, Über den Einfluß von Arbeitspausen auf die geistige Leistungsfähigkeit. Psychol. Arb. I.Google Scholar
  3. Aschaffenburg, Lokalisierte und allgemeine Ausfallserscheinungen nach Hirnverletzungen und ihre Bedeutung fur die soziale Brauchbarkeit der Geschädigten. (Halle a. S. 1916. Marhold.).Google Scholar
  4. Benda, Autoreferat im Neurol. Centralbl. 1915, S. 108.Google Scholar
  5. Brodmann, Autoreferat im Neurol. Centralbl. 1916, S. 217.Google Scholar
  6. Buddee, Über Rechenversuche an Gesunden und Unfallkranken nach der Methode der fortlaufenden Additionen. Allg. Zeitsohr. f. Psych.67, 906. 1910.Google Scholar
  7. Dürr, Die Lehre von der Aufmerksamkeit. 2. Aufl. 1914.Google Scholar
  8. Porster, Psychische Folgen der Hirnverletzungen. Monatsschr. f. Psych, u. Neurol.46, 61, 1919.Google Scholar
  9. Goldstein, Beobachtungen an Schußverletzungen des Gehirns und Rückenmarks. Dtsch. med. Wochenschr. 1915, Nr. 8 und 9Google Scholar
  10. Gregor, Leitfaden der experimentellen Psychopathologie. Berlin 1910.Google Scholar
  11. Guleke, Münch, med. Wochenschr. 1915, Nr. 29. Med. Klin. 1916, S. 135.Google Scholar
  12. Hartmann, F. Übungsschulen für Gehirnkrüppel. Münch med. Wochenschr. 1916, Nr. 12.Google Scholar
  13. P. Horn, Über Symptomatologie und Prognose der cerebralen Kommotionsneurosen. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych.34, 206. 1916.Google Scholar
  14. Jaeger, Über Kopfverletzungen. Arch. f. Psych.59, H. 2 u. 3. 1918.Google Scholar
  15. Kehr, Psychologische Untersuchungen bei Kopfverletzten mit Berücksichtigung der Granatexplosionen. Südwestd. Wandervers. 1915. Autoref. im Neurol. Centralbl. 1916, S. 768.Google Scholar
  16. Kleist, Die Hirnverletzungen in ihrer Bedeutung für die Lokalisation der Hirnfunktionen. Bericht im Neurol. Centralbl. 1918, S. 414.Google Scholar
  17. Klieneberger, Über Schädelschüsse. Dtsch. med. Wochenschr. 1916, Nr. 11.Google Scholar
  18. Kraepelin, Der psychologische Versuch in der Psychiatrie. Psychol. Arb. Bd. I; Lehrbuch der Psychiatrie; Über geistige Arbeit. 3. Aufl. Jena 1901; Über Ermüdungsmessungen. Arch. f. Psych.1. 1903; Die Arbeitskurve. Philosoph. Studien19.Google Scholar
  19. Kramer, Demonstration einer Scbußverletzung des Stirnhirns. Ref. im Neurol. Centralbl. 1915, S. 78.Google Scholar
  20. Lewandowsky, Ref. über die Kriegsverletzungen des Nervensystems Neurol. Centralbl. 1915, S. 47.Google Scholar
  21. Marburg, Die Kriegsverletzungen des zentralen Nervensystems. (Wiesbaden 1917. Bergmann.)Google Scholar
  22. Marburg und Ranzi, Wien. klin. Wochenschr. 1914, Nr. 46.Google Scholar
  23. Mendel, Psychiatrisches und Neurologisches aus dem Eelde. Neurol. Centralbl. 1915, S. 2.Google Scholar
  24. Meumann, Vorlesungen über experimentelle Pädagogik. Bd. II, 376.Google Scholar
  25. Moede, Die Untersuchung und Übung des Gehirngeschädigten nach experimentellen Methoden. (Langensalza 1917. H. Beyer u. Söhne.)Google Scholar
  26. Obersteiner, Funktionelle und organische Nervenkrankheiten (Wiesbaden 1900. Bergmann) Oehrn, Experimentelle Studien zur Individualpsychologie. Psychol. Arb. Bd. 1. 1896.Google Scholar
  27. Perthes, Beiträge zur klinischen Chirurgie3, H. 5.Google Scholar
  28. R. A. Pfeiffer, Kritische Bemerkungen zur Eimerprobe Poppelreuters als Leistungsprüfung. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych.47, H. 1–3. 1919.Google Scholar
  29. Plaut, Psychologische Untersuchungen an Unfallkranken. Allg. Zeitschr. f. Psych.63, 600.Google Scholar
  30. Poppelreuter, Die psychischen Schädigungen durch Kopfschuß im Kriege 1914–1917. Bd. II. (Leipzig 1918. Voss); Über psychische Ausfallserscheinungen nach Hirnverletzungen. Münch, med. Wochenschr. 1915. Feldärztl. Beilage Nr. 14.Google Scholar
  31. Rivers und Kraepelin, Über Ermüdung und Erholung. Psychol. Arb. Bd. I. 1896.Google Scholar
  32. v. Rohden, Experimentelle Aufmerksamkeitsuntersuchungen an normalen und hirnverletzten Soldaten. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych.46, H. 4/5.Google Scholar
  33. Rosenfeld, Über psychische Störungen bei Schußverletzungen beider Frontallappen. Arch. f. Psych.57, H. 1. 1917.Google Scholar
  34. Rychlik und A. Löwenstein, Über Schädelverletzungen im Gebirgskriege. Med. Klin. 1916, Nr. 49.Google Scholar
  35. Saenger, Über die Arbeitsfähigkeit nach Schußverletzungen des Gehirns. Autoref. des Vortrages im Neurol. Centralbl. 1916, S. 95. Über die durch den Krieg bedingten Folgezustände im Nervensystem. Autoref. im Neurol. Centralbl. 1915, S. 364.Google Scholar
  36. Schuster, Neurol. Centralbl. 1915, S. 109.Google Scholar
  37. J. H. Schultz, Zur Klinik der Nachbehandlung Kopfverletztep. Monatsschr. f. Psych, u. Neurol.42, H. 6. 1917Google Scholar
  38. Sittig, Weitere Beiträge zur Symptomatologie der Gehirnverletzungen. Zeitschr. f. d, ges. Neur. u. Psych.40, H. 4 u. 5. 1918.Google Scholar
  39. Specht, Über klinische Ermüdungsmessungen. Arch. f. d. ges. Psych.3. 1904.Google Scholar
  40. E. Stern, Experimentelle Untersuchungen über die Assoziationen bei Gehirnverletzten. Arch. f. Psych.58, H. 3. 1917.Google Scholar
  41. Stiefler, Zeitschr. f. d. ges. Neur u. Psych.29, H. 5. 1915.Google Scholar
  42. v. Voss, Über Schwankungender geistigen Arbeitsleistung. Psychol. Arb. Bd. II.Google Scholar
  43. Voss, Untersuchungen über die geistige Leistungsfähigkeit der Schädel-Hirnverletzten mit Kraepelins Methode der fortlaufenden Additionen. Allg. Zeitschr. f. Psych.45, 265. 1919; Assoziationsversuche bei Kriegsteilnehmern. Autoref. im Neurol. Centralbl. 1917, S. 733; Nervenärztliche Erfahrungen an 100 Schädelverletzten. Münch, med. Wochenschr.44, 881. 1917.Google Scholar
  44. Weygandt, Die Behandlung der Neurasthenie. Würzburg 1901. Wundt, Grundzuge der physiologischen Psychologie. 6. Aufl.Google Scholar
  45. Ziehen, Leitfaden der physiologischen Psychologie. 10. Aufl.; Zur Lehre von der Aufmerksamkeit. Monatsschr. f. Psych, u. Neurol.24. 1908.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1920

Authors and Affiliations

  • Albrecht Langelüddeke
    • 1
  1. 1.Psychiatrischen Universitätsklinik Hamburg-FriedrichsbergDeutschland

Personalised recommendations