Advertisement

Über die Ursache der im Verlaufe der Periarteriitis nodosa vorkommenden Polyneuritiden

  • Josef Baló
Article
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Die P. n. ist oft mit der Erkrankung des Nervensystems, besonders mit der der peripheren Nerven verbunden.

Die Lokalisation der spezifischen Gefäßveränderungen in den peripheren Nerven ruft für sich allein noch keine Nervenerkrankung hervor, sondern es ist auch an eine Toxinwirkung zu denken.

Da sich diese Toxinwirkung weder in der akuten noch in den chronischen Fällen von P. n. regelmäßig äußert, ist es wahrscheinlich, daß sie nicht vom Erreger der P. n. herrührt.

Die Erkrankung des Nervensystems ist in solchen Fällen zu beobachten, in denen Pankreasinfarkte vorliegen. Es hat den Anschein, daß die Nervensystemerkrankung durch die Lokalisation der Gefäßknoten in der Bauchspeicheldrüse und durch die infolgedessen entstehenden Pankreasinfarkte hervorgerufen wird. Es ist anzunehmen, daß die Pankreasinfarkte eine Vergiftung verursachen, die zur Erkrankung des Nervensystems führt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Baló: Virchows Arch.259, 773 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Baló u.Nachtnebel: Virchows Arch.272, 478 (1929)CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Endokrinol.3, 180 (1929).Google Scholar
  4. 4.
    Baló: Virchows Arch.273, 320 (1929)CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Dtsch. Z. Nervenheilk.102, 275 (1928).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1931

Authors and Affiliations

  • Josef Baló
    • 1
  1. 1.Pathologisch-anatomischen und Pathohistologischen Institut der kgl. ung. Franz Joseph-Universität in SzegedUngarn

Personalised recommendations