Advertisement

Unfallchirurgie

, Volume 9, Issue 1, pp 44–49 | Cite as

Erfahrungen bei der Versorgung frischer Kniebandverletzungen

  • E. Keller
  • A. Wentzensen
Article
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Erst die Beachtung einer Vielzahl vonEinzelpunkten kann bei der BehandlungvonKniebandverletzungen zu einem befriedigenden Resultat führen.

Die Indikationsstellung zur operativen Behandlung ergibt sich aus der Summation von Anamnese, Lokalbefund sowie klinisch und röntgenologisch nachweisbarer Instabilität. Beim geringsten Zweifel muß in Narkose untersucht werden.

Es sollte frühzeitig operiert werden; der sorgfältigen Inspektion der Seitenbandanteile, der oft möglichen Meniskusreinsertion und der korrekten Rekonstruktion derKreuzbänder istgrößte Aufmerksamkeit zu widmen. Eine besondere Bedeutung wird der systematischen Nachbehandlung zugemessen.

Die Nachuntersuchungsergebnisse zeigen, daß klinische und röntgenologische Befunde nicht immer korrelieren, ebenso ergeben sich Unterschiede im Untersuchungsbefund und den subjektiven Beschwerden. Siebzig Prozent der Patienten zeigten sich mit dem Ergebnis zufrieden.

Therapy results of fresh ruptures of the knee-ligaments

Abstract

The consideration of many particular points can lead to a satisfying result in the treatment of ruptures of the knee-ligament.

The indication for an operative treatment is a result of a summation of anamnesis, local aspect, clinical instability, and instability proved by X-ray control. If there are some doubts the examination ought to be performed in narcosis.

Operation ought to take place as early as possible. The careful examination of the collateral ligaments, the possibility of reinsertion of the meniscus and the exact reconstruction of the crucial ligaments is very important. Systematical postoperative care is also important for the later result.

In the reexamination we found many differences between clinical and X-ray based diagnoses. There occur differences between diagnosis and the troubles the patient feels subjectively, too. Seventy percent of the patients were content with the result of the operation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Burri, C., G. Helbing: Therapie und Ergebnisse nach frischen Verletzungen des Kniebandapparates. Langenbecks Arch. Chir. 345 (1977), 451.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Franke, K.: Kombinationsverletzungen des Kniegelenkes nach Arbeits-, Verkehrs-und Sportunfallen und ihre Therapie. Zb1. Chir. 102 (1977), 961.Google Scholar
  3. 3.
    Gotzen, L., G. Muhr, H. Tscherne: Ergebnisse der operativen Versorgung frischer und alter Kniebandverletzungen. Hefte Unfallheilk. 129 (1977), 202.PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Hagen, P., H. Ecke: Ergebnisse nach operativer Behandlung von Verletzungen des Kniebandapparates. Unfallchirurgie 6 (1980), 139.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Holz, U., S. Weller: Diagnostik und Therapie frischer und veralteter Bandverletzungen am Kniegelenk. Chirurg 48 (1977), 749.PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Hughston, J., A. F. Eiles: The role of the posterior oblique ligaments in repairs of acute (medial) collateral ligament tears of the knee. J. Bone Jt. Surg. 55 A (1973), 923.Google Scholar
  7. 7.
    Marshall, J. L., R. F. Warren, T. L. Wickiewicz,B. Reider: The anterior cruciate ligament: A technique of repair and reconstruction. Clin. Ortop. Rel. Res. 143 (1979), 97.Google Scholar
  8. 8.
    Müller, W.: Verletzungen der Kreuzbänder. Zbl. Chir. 102 (1977), 974.PubMedGoogle Scholar
  9. 9.
    Müller, W.: Allgemeine Diagnostik und Soforttherapie bei Bandverletzungen am Kniegelenk. Unfallheilkunde 83 (1980), 389.PubMedGoogle Scholar
  10. 10.
    Simmen, B., P. Holzach, P. Matter: Behandlungsresultate frischer Kniebandverletzungen nach Wintersportunfällen. Z. Unfallmed. u.Berufskrh. 1 (1977), 31.Google Scholar
  11. 11.
    Wirth, C. J.: Die frische Kombinationsverletzung desKniegelenkes-Diagnostik undTherapie.Arch.orthop.Unfallchir. 84(1976),221.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Wissing, H., K. P. Schmidt-Neuerburg: Therapie frischer Kapselbandverletzungen am Kniegelenk. Unfallchirurgie 6 (1980), 101.PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Urban & Schwarzenberg 1983

Authors and Affiliations

  • E. Keller
    • 1
    • 2
  • A. Wentzensen
    • 1
  1. 1.Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik TübingenDeutschland
  2. 2.Berufsgenossenschafiliche UnfallklinikTübingen 1

Personalised recommendations