Advertisement

Das Recht des Kindes und das Ehescheidungsverfahren.

  • Wladimir Eliasberg
Article
  • 20 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    Das Kind hat ein Recht auf Erziehung, darum darf es nicht als „Einsatz“ in den Scheidungsprozeß hineingezogen werden.

     
  2. 2.

    In jedem Scheidungsverfahren ist der Jugendrichter als Pflichtvormund aufzustellen.

     
  3. 3.

    Was mit dem Kind in einer Scheidung geschieht, dafür soll allein des Kindes Wohl maßgebend sein.

     
  4. 4.

    Wenn das Kind im Machtkampf der Eltern nicht mehr verwandt werden kann, wenn beide Eltern wissen, daß über das Schicksal des Kindes allein nach erzieherischen Gesichtspunkten entschieden werden wird, dann werden auch zahlreiche Scheidungsprozesse anders verlaufen als bisher2).

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1925

Authors and Affiliations

  • Wladimir Eliasberg
    • 1
  1. 1.München

Personalised recommendations