Advertisement

Eine vergessene Pathographie von Marcus Herz über Karl Philipp Moritz aus dem Jahre 1798

  • Erich Ebstein
Article
  • 28 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Birnbaum, Psychologische Dokumente. Berlin 1920. S. 52, 681, 80f.Google Scholar
  2. Eybisch, H., Anton Reiser, Untersuchungen zur Lebensgeschichte von K. Ph. Moritz und zur Kritik seiner Autobiographie. Leipzig 1909.Google Scholar
  3. Flatow, E., Markus Herz, ein Vorkämpfer der bewußten Psychotherapie vor 150 Jahren. Dtsch. med. Wschr. 1928, Nr. 29, S. 1220–1221.Google Scholar
  4. Herz, Marcus, Porträt vor Bd. 3 von Schlichtegrolls Nekrolog der Teutschen. Gotha 1805. (Offenbar nach dem vonSchadow gezeichneten und vonBiek gestochenen Blatt gezeichnet, das ich besitze.)Google Scholar
  5. Herz, Marcus, Versuch über den Schwindel. Berlin 1786, S. 17.Google Scholar
  6. Etwas Psychologisch-Medizinisches. Moriz Krankengeschichte. In: Hufelands Journal der practischen Arzneykunde Bd 5. 2. Stück, S. 259–339, besonders S. 278–321. Jena 1798.Google Scholar
  7. Klaiber, Th., Die deutsche Selbstbiographie. Stuttgart 1921, besonders S. 101 ff.Google Scholar
  8. Karl Philipp Moritz (Nekrolog), in: Schlichtegroll, Nekrolog auf das Jahr 1793. Jg 4, Bd 2, 169–276. Gotha 1795.Google Scholar
  9. Pröhle, H., Karl Philipp Moritz, in: Abhandlungen überGoethe, Schiller, Bürger. Potsdam 1889. S. 149–169.Google Scholar
  10. Stern, Adolf, Karl Philipp Moritz (Anton Reiser), in: Aus dem 18. Jahrhundert. Berlin und Leipzig, Verlag von Fr. Luckhardt (o. J. 1873).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1928

Authors and Affiliations

  • Erich Ebstein
    • 1
  1. 1.Leipzig

Personalised recommendations