Advertisement

Familiäre Rudimentärformen der multiplen Sklerose und die erblichen Anomalien der Bauchdeckenreflexe

  • Heinz Wellach
Article
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Es werden 2 Familien beschrieben, in denen neben einer weit überdurchschnittlichen Häufung des Fehlens bzw. konstanter Ausfälle der Bauchdeckenreflexe organische Rudimentärsyndrome vorkommen. In der ersten Familie handelt es sich hierbei zweifellos um oligosymptomatische Polysklerosen bei Schwestern, in der zweiten Familie ist die Natur der Erkrankungen ungewiß.

Weiterhin wird an Hand eindeutiger Zahlen aus 105 neuen Berliner MS-Familien die Feststellung vonCurtius erhärtet, daßunter MS-Verwandten Anomalien der BDR in weit überdurchschnittlicher Häufigkeit vorkommen (11,9:1,7%). Die Beweisführung war möglich durch die an unserer Abteilung durchgeführte eingehende Untersuchung von 1040 Personen, welche erstmals Zahlenwerte über die Häufigkeit von Anomalien der Bauchdeckenreflexe lieferte. Die hohe Bedeutung dieses Befundes in MS-Familien für Theorie und Begutachtung des Leidens und die Möglichkeiten seiner anatomischen Deutung werden erörtert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Astwazaturow: Z. Neur.153 (1935).Google Scholar
  2. Brouwer: Z. Neur.148 (1933).Google Scholar
  3. Curtius: Multiple Sklerose und Erbanlage. Leipzig: Georg Thieme 1933Google Scholar
  4. Zbl. Neur.54, H. 8/9.Google Scholar
  5. Curtius u.Lorenz: Z. Neur.149 (1933).Google Scholar
  6. Curtius, Schlotter u.Scholz: Tabes dorsalis. Leipzig: Georg Thieme 1938.Google Scholar
  7. Klieneberger: Dtsch. Z. Nervenheilk.130.Google Scholar
  8. Müller, Ed.: Die multiple Sklerose. Jena: Gustav Fischer 1904.Google Scholar
  9. Schuster: Münch. med. Wschr.1933 II.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1939

Authors and Affiliations

  • Heinz Wellach
    • 1
  1. 1.I. Medizinischen Univ.-Klinik der Charité Erbpathologische AbteilungDeutschland

Personalised recommendations