Advertisement

Psychotherapie und allgemeine Praxis

  • H. Kogerer
Article
  • 16 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die Einführung der Psychotherapie in die allgemeine Praxis ist an die Voraussetzung einer entsprechenden Ausbildung gebunden.

     
  2. 2.

    Bei ausreichender Beherrschung der suggestiven und einfachen psychagogischen Methoden kann der praktische Arzt auf diesem Gebiete viel Nützliches leisten

     
  3. 3.

    Für diese Psychotherapie eignen sich besonders die vegetativen Organstörungen, gleichviel ob sie primär psychisch bedingt sind oder nicht.

     
  4. 4.

    Alle suggestiven Wirkungen in der Körpersphäre lassen sich durch die Annahme einerSuggestibilität der höheren vegetativen Zentren erklären. Literatur beiW. Jahrreiss(Handbuch der Neurologie vonBumke u.Foerster, Bd. 17).

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1939

Authors and Affiliations

  • H. Kogerer
    • 1
  1. 1.Wien

Personalised recommendations