Advertisement

Ein Beitrag zur Kenntnis der präsenilen Psychosen

  • H. Oksala
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Alzheimer, Histologische Studien zur Differentialdiagnose der progressiven Paralyse. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde1. 1904.Google Scholar
  2. Alzheimer, Beiträge zur Kenntnis der pathologischen Neuroglia. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde3, 401.Google Scholar
  3. Alzheimer, über eigenartige Krankheitsfälle des späteren Alters. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.4, 356.Google Scholar
  4. Alzheimer, Die Seelenstörungen auf arteriosklerotischer Grundlage. Allg. Zeit. schr. f. Psychiatr. u. psych.-gerichtl. Med. 1897.Google Scholar
  5. Alzheimer, Die arteriosklerotische Atrophie dea Gehirns. Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. u. psych.-gerichtl. Med. 1895.Google Scholar
  6. Alzheimer, Hochgradige Arteriosklerose. Neurol. Centralbl. 1896.Google Scholar
  7. Alzheimer, Über perivasculäre Gliose. Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. u. psych.gerichtl. Med.53, 863. 1897.Google Scholar
  8. Alzheimer, Beiträge zur pathologischen Anatomie der Dementia praecox. Psychiatr.-neurol. Wochenschr. 1913, S. 301.Google Scholar
  9. Alzheimer, Ein Beitrag zur pathol. Anat. der Epilepsie. Monatschr. f. Psychiatr. u. Neurol.4, 345.Google Scholar
  10. Bauer, Konstitutionelle Disposition zu inneren Krankheiten 1917.Google Scholar
  11. Baur,Fischer undLenz, Menschliche Erblichkeitslehre. Ref. in Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.27, 252, Heft 4.Google Scholar
  12. Berger, Über die Psychosen des Klimakteriums. Monatsschr. f. Psychiatr. u. Neurol.22, E.-H. 1907.Google Scholar
  13. Bessière, Revue analytique sur la maladie d'Alzheimer. Rev. de Psyoh. Neurol. u. experim. Physiol. 1913, S. 14.Google Scholar
  14. Bielschowsky, Allg. Histologie u. Histopathologie des Nervensystems. Lewandowskys Handb. d. Neurologie Bd.1, 1910.Google Scholar
  15. Bleuler, Dementia praecox o. Gruppe der Schizophrenien. Aschaffenburgs Handb. d. Psych.Bleuler, Lehrbuch der Psychiatrie. 2. Aufl.Google Scholar
  16. Bratz, Ammonshornbefunde beim epileptischen Irresein. Arch. f. Psychiatr. u. Nervenkrankh.31, 820.Google Scholar
  17. Brodmann, Vergleichende Lokalisationslehre d. Groβhirnrinde 1909.Google Scholar
  18. Cerletti, Die Gefäβvermehrung im Zentralnervensystem. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde Bd. 4.Google Scholar
  19. Cerletti, Die histopathologischen Veränderungen der Hirnrinde bei Malaria perniciosa. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd.4, S. 169.Google Scholar
  20. Creutzfeldt, Über eine eigenartige herdförmige Erkrankung des Zentralnervensystems. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde. E. B.Google Scholar
  21. Dreyfus, Die Melancholie. J. 1907.Google Scholar
  22. Dreyfus, Über Tod im katatonischen Anfall bei alter Dementia praecox. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1907, S. 451.Google Scholar
  23. Döblin, Zur perniziös verlaufenden Melancholie. Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. u. psych.-gericht. Med.65, 361.Google Scholar
  24. Edinger, Vorlesungen über den Bau der nervösen Zentralorgane 1911.Google Scholar
  25. Eisath, Über normale und pathologische Histologie der menschlichen Neuroglia. Monatsschr. f. Psychiatr. u. Neurol.20, 19, 139 u. 240.Google Scholar
  26. Evensen, Beiträge zu der normalen Anatomie der HirngefäBe. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd.2, S. 88.Google Scholar
  27. Fankhauser, Histologische Befunde bei Dementia praecox. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.8, 413.Google Scholar
  28. v. Fieandt, Beitrag zur Kenntnis der Pathogenese u. Histologie der experimentellen Meningeal- u. Gehirntuberkel, 1911.Google Scholar
  29. Fischer, Miliare Nekrosen mit drüsigen Wucherungen der Neurofibrillen, eine regelmäβige Veränderung der Hirnrinde bei seniler Demenz. Monatsschr. f. Psychiatr. u. Neurol.22, 361.Google Scholar
  30. Fuller, Alzheimer's disease. The journal of nervous and mental disease 1912, S. 440.Google Scholar
  31. Forster, Die klinische Stellung der Angstpsychose. 1910.Google Scholar
  32. Goldstein, Zur pathologischen Anatomie der Dementia praecox. Neurol. Centralbl. 1909, S. 545.Google Scholar
  33. Hajós, Über die pathologischen Veränderungen des Ammonshorns bei Epileptikern. Arch. f. Psychiatr. u. Nervenkrankh.34, 541.Google Scholar
  34. Heidenhain, Plasma und Zelle. Bd. 1 u. 2.Google Scholar
  35. Hoffmann, Die Nachkommenschaft bei endogenen Psychosen. Berlin 1921. Ref. in Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.26, 572, Heft 8.Google Scholar
  36. Jakob, Zur Pathologie der Epilepsie. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr. Orig.23, 1.Google Scholar
  37. Kehrer, Die Psychosen des Dm- und Rückbildungsalters. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych., Orig.25, 1, Heft 1/2.Google Scholar
  38. Kehrer, Über Herderscheinungen und Geisteskrankheiten. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Ref. u. Erg.5, 321.Google Scholar
  39. Kraepelin, Psychiatrie. 8. Aufl.Google Scholar
  40. Kraepelin, Über Verwirrtheit. Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. u. psych.-gerichtl. Med.42, 352.Google Scholar
  41. Krause, Beiträge zur Pathologischen Anatomie der Gehirnsyphilis 1915.Google Scholar
  42. Krehl — Marchand, Handbuch der allgemeinen Pathologie. Pathologie der Zelle. Bd.3, 1. Abt.Google Scholar
  43. Liepmann, Diskussionsbeitrag zur Frage über die Angstpsychose. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1908, S. 190.Google Scholar
  44. Lotmar, Beiträge zur Histologie der akuten Myelitis und Encephalitis sowie verwandter Prozesse. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 6, S. 433.Google Scholar
  45. Marchand, Anatomie pathologique de 1'epilepsie. Rev. de psych. 1902, S. 193.Google Scholar
  46. Mendel, Die Wechseljahre des Mannes. Neurol. Centralbl. 1910, Nr. 20.Google Scholar
  47. Merzbacher, Untersuchungen über die Morphologie u. Histologie der Abraumzellen im Zentralnervensystem. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 3.Google Scholar
  48. Meyer, Uber Psychosen bei Stöning der inneren Sekretion. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr. Orig.32, 457.Google Scholar
  49. Moriyasu, Beiträge zur pathol. Anat. der Katatonie. Arch. f. Psychiatr. u. Nervenkrankh.45, 516.Google Scholar
  50. Nikolauer, Zur Frage der Spätkatatonie. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Ref. u. Erg.6, 1080.Google Scholar
  51. Nissl, Zur Histopathologie der paralytischen Rindenerkrankung. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 1, S. 315.Google Scholar
  52. Nissl, Über einige Beziehungen zwischen Nervenzellerkrankungen bei verschiedenenGoogle Scholar
  53. Psychosen. Arch. f. Psychiatr. u. Nervenkrankh.32.Google Scholar
  54. Nitsche, Krankendemonstration (Sophie Sch.) Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. u. psych.-gericht. Med.62, 864.Google Scholar
  55. Obersteiner, Anleitung beim Stadium des Baues der nervösen Zentralorgane.Google Scholar
  56. Oekonomakis, Ein Fall von Dementia praecox nach dem 40. Lebensjahr. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr. Nr. 293. Orig.Google Scholar
  57. Omorokow, Über den Einfluβ hoher Temperaturen auf das Zentralnervensystem des Kaninchens. Histol. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 6.Google Scholar
  58. Perusini, Über klinisch und histologisch eigenartige psychische Erkrankungen des späteren Lebensalters. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 3, S. 297.Google Scholar
  59. Pollak, Anlage und Epilepsie. Arb. des neurolog. Instituts an der Wiener Universität. Bd. 23, Heft 1, 1920.Google Scholar
  60. Ranke, Beiträge zur Lehre von der Meningitis tuberculosa. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 2, S. 252.Google Scholar
  61. Rosental, Experimentelle Studien über amöboide Umwandlung der Neuroglia. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 6, S. 89.Google Scholar
  62. Rosental, Histologische Befunde beim sog. Pseudotumor cerebri. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr. Orig.7, 163.Google Scholar
  63. Rothmann, Innere Sekretion und Dementia praecox. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.38/39, 381.Google Scholar
  64. Sagel, Zur histologischen Analyse des Gliastrauchwerkes der Kleinhirnrinde. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.71, 273.Google Scholar
  65. Sante de Sanctis, Sopra alcune varietà della demenza precoce. Riv. sperim. di Freniatria32, 141. Ref. in Neurol. Centralbl. 1907, Nr. 2.Google Scholar
  66. Schröder, Einführung in die Histologie u. Histopath. des Nervensystems. 2. Auf].Google Scholar
  67. Schröder, Die Katatonie im höheren Lebensalter. Neurol. Centralbl. 1902, S. 639.Google Scholar
  68. Schütz, Zur pathol. Anatomie der Nervenzellen und Neurofibrillen. Monatsschr. f. Psychiatr. u. Neurol.23, 53 u. 157.Google Scholar
  69. Siemens, Einfiihrung in die allgemeine Konstitutions- und Vererbungspathologie. Ref. in Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.26, 475, Heft 6/7.Google Scholar
  70. Simchowicz, Histologische Studien über die senile Demenz. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, Bd. 4, S. 267.Google Scholar
  71. Sioli, Beitrag zur Histologie der Dementia praecox. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr. Ref. u. Erg.6, 1080.Google Scholar
  72. Sioli, Das Verhalten der Glia bei akuten Psychosen. Neurol. Centralbl. 1909, S. 546.Google Scholar
  73. Sioli, Histologische Befunde bei Dementia praecox. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1909, Heft 6, S. 220.Google Scholar
  74. Snitzler, Zur Abgrenzung der sog. Alzheimerschen Krankheit. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.7, 34.Google Scholar
  75. Sommer, Zur Kenntnis der Spätkatatonie. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr. Orig.,1, 523.Google Scholar
  76. Spatz, Über die Vorgänge nach experimenteller Rückenmarksdurchtrennung mit bes. Berücksichtigung der Unterschiede der Reaktionsweise des reifen und des unreifen Gewebes nebst Beziehungen zur menschlichen Pathologie. Hist. u. histopath. Arb. über die Groβhirnrinde, E. B., S. 49.Google Scholar
  77. Specht, Über den Angstaffekt im manisch-depressiven Irresein. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1907, S. 529.Google Scholar
  78. Spielmeyer, Die Psychosen des Rückbildungs- und Greisenalters. Aschaffenburgs Handb. d. Psychiatrie.Google Scholar
  79. Spielmeyer, Über die Alterserkrankungen des Zentralnervensystems. Dtsch. med. Wochenschr. 1911, Nr. 30/31.Google Scholar
  80. Spielmeyer, Über einige Beziehungen zwischen Ganglienzellveränderungen und gliösen Erscheinungen, besonders am Kleinhirn. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig. 54.Google Scholar
  81. Spielmeyer, Die zentralen Veränderungen beim Fleckfieber und ihre Bedeutung f. d. Histopathologie der Hirnrinde. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.47.Google Scholar
  82. Therman, Lisiä nütten tuskapsykosien tuntemiseen, joilla on epäsuotuisa taudinkulku. Duodecim nio 12, Helsinki 1913.Google Scholar
  83. Urstein, Die Dementia praecox und ihre Stellung zum manisch-depressiven Irresein. 1909.Google Scholar
  84. Weber, Über akute primäre Inkohärenz. Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. u. psych. gerichtl. Med.60, 755.Google Scholar
  85. Weigert, Beiträge zur Kenntnis der normalen menschlichen Neuroglia. 1895.Google Scholar
  86. Wernicke, Über Angstpsychose. Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. u. psych.-gericht. Med.51, 1020.Google Scholar
  87. Villiger, Gehirn und Rückenmark. 1920.Google Scholar
  88. Ziehen, Über die sog. Angstpsychose. Centralbl. f. Nervenheilk. u. Psych. 1908, S. 188.Google Scholar
  89. Zimmermann, Beitrag zur Histologie der Dementia praecox. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.30, 355.Google Scholar
  90. Zingerle, Zur pathologischen Anatomie der Dementia praecox. Monatsschr. f. Psychiatr. u. Neurol.27, 285.Google Scholar
  91. Ziveri, Beitrag zur Kenntnis des präsenilen Irreseins. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.8, 255.Google Scholar
  92. Ziveri, Psicosi ansiosa confusa infausta di Wernicke-Kraepelin ? Osservatione clinica. Riv. sperim. di freniatr., arch. ital. per le malatt. nerv. e ment.36. 1910. Ref. in Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.2, 945 (Perusini).Google Scholar
  93. Ziveri, II reperto istopatologico in un caso di Psicosi ansiosa confusa di Wernicke-Kraepelin. Riv. di patol. nerv. e ment.15, 521. 1910. Ref. in Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr., Orig.2, 945 (Perusini).Google Scholar
  94. Zweig, Dementia praecox jenseits des 30. Lebensjahres. Arch. f. Psychiatr. u. Nervenkrankh.44, Heft 3.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1923

Authors and Affiliations

  • H. Oksala
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik zu HelsingforsFinnland

Personalised recommendations