Advertisement

Zur Frage der pathologisch-anatomischen Veränderungen bei den chronischen Formen der epidemischen Encephalitis.

  • L. Omorokow
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Bei zwei Fällen im Folgezustand der Encephalitis lethargica wurde eine spezielle Lädierung der Subcorticalganglien nicht beobachtet.

     
  2. 2.

    Bedeutende Gefäß Veränderungen, Infiltrationen und Muf formation um Gefäße wurden nicht beobachtet.

     
  3. 3.

    Vorhanden wären Veränderungen des Ventrikelependyms und des Plexus — eine Ependymitis ohne Gliaanteil; in den Ependymzellen waren eigentümliche Einschlüsse, die scheinbar einen Parasitencharakter hatten.

     
  4. 4.

    Die Ganglienzellenlädierung war am bedeutendsten in der Rindenoberfläche und den Ventrikelhöhlen ausgedrückt.

     
  5. 5.

    Ganz eigentümlich waren die Kernveränderungen, die Veränderungen der Kernmenbran und des Kernkörperchens der Ganglienzellen. Im Kerne waren Einschlüsse, die an Chamydozoa erinnerten, das Kernkörperchen schien vakuolisiert zu sein oder in Bildungen mit stäbchenförmigen Spitzen verwandelt.

     
  6. 6.

    Es ist möglich, daß bei der lethargischen Encephalitis die Infektion aus der Nasenhöhle durch das Lymphgefäßsystem in die Cerebrospinalflüssigkeit eindringt und von derselben sich aufs Z. N. S., besonders auf das Ependym des 3. Ventrikels und des Plexus und auf die Ganglienzellen des Hypothalamus und der Rinde verbreitet.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1).
    Bendles, Journ. of ment, science41, 32. 1895.Google Scholar
  2. 2).
    Binswanger, Berl. klin. Wochenschr. 1894, S. 1193.Google Scholar
  3. 3).
    Brodnan, Inaug.-Diss. 1898.Google Scholar
  4. 4).
    Dela-mar etMerle, Arch, de méd. experim. et anat. pathol.5, Nr. 21, S. 458. 1909.Google Scholar
  5. 5).
    Diammond, Americ. journ. of the med. sciences113, 147.Google Scholar
  6. 6).
    Emdin, Journ. Psychol. Neurolog.3. 1923. Russisch.)Google Scholar
  7. 7).
    Fulci, Histol. u. histopathol. Arb. Nissls und Alzheimers6, H. 2, S. 161. 1893.Google Scholar
  8. 8).
    Globus undStrauss, Arch, of neurol. a. psychiatry8, Nr. 2. 1922.Google Scholar
  9. 9).
    Herxheimer, Zieglers Beiträge z. allg. Path. u. pathol. Anat.32, 461. 1902.Google Scholar
  10. 10).
    Herxheimer, Ref. Zentralbl. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatrie32, H. 1. 1923.Google Scholar
  11. 11).
    Herzog, Verhandl. d. dtsoh. pathol. Ges., 18. Tag. 1921.Google Scholar
  12. 12).
    Jeremias, Arb. a. d. pathol.-anat. Arb. d. hyg. Inst., Posen. 1901, S. 233.Google Scholar
  13. 13).
    Joest, Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk.42, 293.Google Scholar
  14. 14).
    Izenko, Versamml. Neurolog. und Psych. Petrograd 1924. Moskau 923. (Russisch.)Google Scholar
  15. 15).
    Kononowa, Klin. Medicina 1921, Nr. 3. (Russisch.)Google Scholar
  16. 16).
    Kulkow, Ibidem 1921, Nr. 3. (Russisch.)Google Scholar
  17. 17).
    Legendre, Bibliograf. anatomique22, 234. 1912.Google Scholar
  18. 18).
    Lukseh, Zieglers Beiträge z. allg. Path. u. pathol. Anat.71, H. 1. 1922.Google Scholar
  19. 19).
    Magnan etMierzjewsky, Arch, fisiol. normal, et pathol.5, 53, 196. 1873.Google Scholar
  20. 20).
    Mittasch, Med. Klinik 1921, Nr. 5.Google Scholar
  21. 21).
    Omorokow, Histol. und histopathol. Arbeit. Nissls und Alzheimers6, H. 1, S. 1.Google Scholar
  22. 22).
    Perando, Ref. Zentralbl. f. Pathol. 1897.Google Scholar
  23. 23).
    Saltykow, Verhandl. d. dtsch. pathol. Ges.10, 30. 1906.Google Scholar
  24. 24).
    Saltykow, Zieglers Beiträge z. allg. Path. u. pathol. Anat.42, 106.Google Scholar
  25. 25).
    Sawada, Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.165, 435.Google Scholar
  26. 26).
    Seletzky, Versamml. Neurol. und Psych. 1923. Moskau. (Russisch.)Google Scholar
  27. 27).
    Stern, Die epidemische Encephalitis. Berlin 1922.Google Scholar
  28. 28).
    Stieda, Festschr. f. Th. Tierfelder. Leipzig 1895.Google Scholar
  29. 29).
    Virchow, Zeitschr. f. Psych.30, 242. 242. 1846.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1926

Authors and Affiliations

  • L. Omorokow
    • 1
  1. 1.Tomsk

Personalised recommendations