Advertisement

Ein anatomischer Beitrag zur Frage über die Beziehungen der progressiven Paralyse zu der Gehirnsyphilis

  • W. Giljarowsky
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Alzheimer, Zur Differentialdiagnose der progressiven Paralyse. Histol. u. histopathol. Arbeiten über die Groβhirnrinde1. 1904.Google Scholar
  2. Binswanger, Die Abgrenzung der allgemeinen progressiven Paralyse. Berl. klin. Wochenschr.1894. Google Scholar
  3. - Beiträge zur Pathogenese und Differentialdiagnose der progressiven Paralyse. Virchows Arohiv154, zit. nach Rentsch.Google Scholar
  4. Dupré u. De vaux, Parai, génér. et syph. cérébr. diffuse. Arch, de neurol. 1905.Google Scholar
  5. Fankhäuser, Bin Fall von luetischer Gliose der Groβhirnrinde. Journ. f. Psych. u. Neurol.16. 1910.Google Scholar
  6. Haenel, Beitrag zur Kenntnis der Syphilis des Zentralnervensystems. Archiv f. Psych.33, H. 2.Google Scholar
  7. Ilberg, Ein Fall von Psychose bei Endarteriitis lueti ca cerebri. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych.2. 1910.Google Scholar
  8. Landsbergen, Fr., Lues cerebri und progressive Paralyse, ein klin. u. anat. Beitrag. Monatsschr. f. Psych. u. Neurol.1911. Google Scholar
  9. Meyer, E., Klinisch-anatomische Beiträge zur Kenntnis der progressiven Paralyse und der Lues cerebrosp. mit besonderer Berücksichtigung der Rückenmarksveränderung. Archiv f. Psych.43. 1907.Google Scholar
  10. Muratoff, W. A., Ein nosologischer Beweis der Kausalverbindung der progressiven Paralyse von der Syphilis. Sitzungsber. der Moskauer Gesellsch. f. Nerven- u. Irrenärzte am 16. April 1901. (Russisch.)Google Scholar
  11. Nonne, M., Syphilis und Nervensystem. Berlin.Google Scholar
  12. Nissl, Zur Lehre von Hirnlues. Neurol. Centralbl. 1904.Google Scholar
  13. - Zur Histopathologie der paralytischen Rindenerkrankung. Histol. u. histopatol. Arbeiten über die Groβhirnrinde1. 1904.Google Scholar
  14. Plaut u. Fischer, Lues-Paralyse-Frage. Allgem. Zeitschr. f. Psych.66. 1909.Google Scholar
  15. Rad, C. v., Über einen Fall von juveniler Paralyse auf hereditär-luetischer Basis mit specifischen Gefäβveränderungen. Archiv f. Psych.30. 1898.Google Scholar
  16. Rentsch, Über zwei Fälle von Dementia paralytica mit Hirnsyphilis. Archiv f. Psych.39. 1904.Google Scholar
  17. Ris, Progressive Paralyse und Syphilis. Korrespondenzbl. f. Schweiz. Ärzte, zit. nach Neurol. Centralbl. 1907.Google Scholar
  18. Sagel, Über einen Fall von endarteriitischer Lues der kleinen Gehirngefäβe. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych. Orig.1. H. 3. 1910.Google Scholar
  19. Schaffer, Beitrag zur Frage der pseudoparalytischen Syphilis. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych. Orig.3, H. 2. 1910.Google Scholar
  20. Spielmeyer, Zur Frage von Wesen der paralytischen Hirnerkrankung. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych. Orig.1, 105. 1910.Google Scholar
  21. Sträuβler,E., Zur Lehre von der miliären diss. Form der Hirnlues und ihrer Kombination mit der progressiven Paralyse. Monatsschr. f. Psych. u. Neur. 19. 1905.Google Scholar
  22. - Über zwei weitere Fälle von Kombination cerebr. gumm. Lues mit progressiver Paralyse nebst Beiträgen zur Frage der Lues oerebri diffusa und der luet. Encept. Monatsschr. f. Psych. u. Neurol. 1910.Google Scholar
  23. Tissot, Paralysie générale et syph. cérébr. Arch, de Neurol. 1904.Google Scholar
  24. Wickel, C, Kasuistische Beiträge zur Differentialdiagnose zwischen Lues cerebri und Dementia paralytica nebst einem anatomischen Befunde. Archiv f. Psych.30. 1898.Google Scholar
  25. Witte, F., Über eine eigenartige herdförmige Gefäβerkrankung bei der Dementia paralytica. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych. Orig.2. 1910.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1911

Authors and Affiliations

  • W. Giljarowsky
    • 1
  1. 1.Laboratorium der Zentralaufnahmestation für GeisteskrankeMoskau

Personalised recommendations