Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 72, Issue 4–6, pp 351–386 | Cite as

Über diabetische Extremitätengangrän

  • Hildebrandt
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Großmann, Über Gangrän bei Diabetes mellitus. Berlin 1900. S. 124.Google Scholar
  2. 1).
    J. Israel, Einige Beziehungen des Diabetes mellitus zur Chirurgie. Berliner klin. Wochenschr. 1882. Nr. 46.Google Scholar
  3. 2).
    F. König, Zur Revision der Lehre über die Vornahme großer Operationen bei diabetischem Brand. Zentralblatt für Chirurgie. 1887.Google Scholar
  4. 3).
    Landow, Operative Behandlung der senilen und diabetischen Gangrän der unteren Extremitäten. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1893. S. 149.—F. König, Über diabetischen Brand. Berliner klin. Wochenschr. 1896. Nr. 25.Google Scholar
  5. 4).
    Landow, l. c., Operative Behandlung der senilen und diabetischen Gangrän der unteren Extremitäten. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie 1893. S. 149. König, Über diabetischen Brand. Berliner klin. Wochenschr. 1896. Nr. 25.Google Scholar
  6. 5).
    Partsch, Über einen eigenartigen Fall von diabetischem Brand. Münchner med. Wochenschr. 1890. S. 825.Google Scholar
  7. 6).
    Heidenheim, Über die Behandlung der senilen Gangrän der unteren Extremitäten, besonders bei Diabetikern. Deutsche med. Wochenschr. 1891. S. 1111.Google Scholar
  8. 7).
    Gesellschaft der Charitéärzte. 21. Mai 1896.Google Scholar
  9. 8).
    l. c. Gesellschaft der Charitéärzte. 21. Mai 1896. S. 112.Google Scholar
  10. 1).
    Vgl. Marchand, Arteriosklerose in Eulenburgs Realenzyklopädie. 1894.Google Scholar
  11. 2).
    l. c. Vgl. Marchand, Arteriosklerose in Eulenburgs Realenzyklopädie. 1894. S. 1112.Google Scholar
  12. 3).
    l. c. Vgl. Marchand, Arteriosklerose in Eulenburgs Realenzyklopädie. 1894. S. 160.Google Scholar
  13. 1).
    v. Winiwarter, Über eine eigentümliche Form von Endarteriitis und Endophlebitis mit Gangrän des Fußes. Langenbecks Archiv. 23. Bd. 1879.Google Scholar
  14. 1).
    Sternberg, Ein Fall von Spontangangrän auf Grund einer Gefäßerkrankung. Wiener klin. Wochenschr. 1895.Google Scholar
  15. 2).
    Beiträge zur primären Endarteriitis obliterans. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 44. Bd.Google Scholar
  16. 3).
    Weiß, Untersuchungen über die spontane Gangrän der Extremitäten und ihre Abhängigkeit von Gefäßerkrankungen. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 40. Bd.Google Scholar
  17. 4).
    Zoege-Manteuffel, Über die Ursache des Gefäßverschlusses bei Gangrän. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 47. Bd.Google Scholar
  18. 1).
    Jores, Wesen und Entwicklung der Arteriosklerose. Wiesbaden 1903. S. 59.Google Scholar
  19. 1).
    Thoma, R., Über die kompensatorische Endarteriitis. Virch. Arch. 112. Bd.Google Scholar
  20. 1).
    Zentralblatt für Bakteriologie. 1888, S. 577.Google Scholar
  21. 2).
    Ebenda. Zentralblatt für Bakteriologie. 1887. S. 236.Google Scholar
  22. 3).
    l. c. Zentralblatt für Bakteriologie. 1887. S. 9.Google Scholar
  23. 1).
    Zentralblatt für Bakteriologie. 1. Abt. 22. Bd. 1897. S. 49.Google Scholar
  24. 2).
    Kochsalz 5,0, neutrales käufliches Natriumphosphat 2,0, milchsaures Ammoniak 6,0, Asparagin 4,0.Google Scholar
  25. 3).
    Zentralblatt für Bakteriologie. 1. Abt. 18. Bd. 1895. S. 3.Google Scholar
  26. 1).
    Virchows Archiv. 1887. S. 77.Google Scholar
  27. 1).
    l. c. Virchows Archiv. 1887. S. 164.Google Scholar
  28. 1).
    Großmann l. c. Über Gangrän bei Diabetes mellitus. Berlin 1900. S. 16 CGoogle Scholar
  29. 2).
    Heinrich Wolf, Über Gangrän bei Diabetes. Wiener med. Presse. 1901. Nr. 48. S. 2212.Google Scholar
  30. 3).
    Grube, Zur ätiologie des sogenannten Diabetes mellitus. Zeitschr. f. klin. Medizin. 17. Bd. 1895.Google Scholar
  31. 4).
    Carl v. Noorden, Die Zuckerkrankheit und ihre Behandlung. Berlin 1901. S. 137.Google Scholar
  32. 5).
    Deutsche med. Wochenschr. 1903. 5. November.Google Scholar
  33. 1).
    Nonne, Berliner klin. Wochenschr. 1896. S. 207 u. a.Google Scholar
  34. 2).
    Auché, Arch. de méd. exp. 1890 u. a.Google Scholar
  35. 3).
    Noorden l. c. Die Zuckerkrankheit und ihre Behandlung, Berlin 1901 S. 165.Google Scholar
  36. 4).
    Bervoets, Over spontan Gangreen. Diss. Utrecht 1894.Google Scholar
  37. 5).
    Verneuil, Recherches sur l'étiologie et la pathogénie des gangrènes chez les diabétiques.Google Scholar
  38. 6).
    Gison, Dans quelles traditions le diabéte se complique de gangrène. Progrès med. XIII.Google Scholar
  39. 1).
    W. Roser, Diabetes und Sepsis. Deutsche med. Woch. 1880. Nr. 1 u. 2.Google Scholar
  40. 2).
    Fr. König, Zur Revision der Lehre über die Vornahme großer Operationen bei diabetischem Brand. Zentralblatt für Chirurgie. 1887. Nr. 13.Google Scholar
  41. 1).
    Diesen, sowie den nachfolgenden Fall verdanke ich der Güte von Herrn Privatdozent Dr. Martens, dirigierender Arzit in Bethanien.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1904

Authors and Affiliations

  • Hildebrandt
    • 1
  1. 1.chirurgischen Klinik der CharitéBerlinDeutschland

Personalised recommendations