Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 221, Issue 1–2, pp 60–73 | Cite as

Der physikalisch-chemische Ablauf derOmbrédannemischnarkose mit Rückatmung

  • Th. Fohl
  • E. Widmann
Article

Zusammenfassung

Es wird der physikalisch-chemische Ablauf derOmbrédannenarkose unter Verwendung vonJ. D. Riedels Narkosegemisch im exakten Laboratoriumsversuch in Anlehnung an die im Operationsaal gegebenen Bedingungen untersucht. Die einzelnen Anteile des Gemisches gehen trotz ihrer verschiedenen Siedepunkte gleichzeitig über und kommen zur Wirkung. Die großen Vorteile derOmbrédamemischnarkose gegenüber derOmbrédanneäthernarkose beruhen einerseits auf der empirisch ermittelten optimalen Zusammensetzung des Gemisches, ganz besonders aber auf der Art der Darreichung unter Rückatmung und Kohlensäurezugabe zum Inspirium.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. Boit, Arch. klin. Chir.148.Google Scholar
  2. Fohl-Eitel, Klin. Wschr.1929, Nr. 32.Google Scholar
  3. Fohl, Zbl. Chir.1929, Nr. 34.Google Scholar
  4. Fohl, Arch. klin. Chir. Kongreßbd.1929.Google Scholar
  5. Glaser, Med. Klin.1924, Nr. 20.Google Scholar
  6. Henkel, Z. Geburtsh.140.Google Scholar
  7. Wymer, Dtsch. Z. Chir.212 (1928).Google Scholar
  8. Braun. Die Allgemeinnarkose. Enke, Stuttgart 1913.Google Scholar
  9. Lendle, Arch. f. exper. Path.139;143.Google Scholar
  10. Siauve-Evausy, Progrès méd.1927, Nr. 17.Google Scholar
  11. Pech, Presse méd.1926, Nr. 74.Google Scholar
  12. Rehn. Arch. klin. Chir. Kongreßbd.1929.Google Scholar
  13. Heffter, Hdb. d. exper. Pharmak. Springer, Berlin 1923.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1929

Authors and Affiliations

  • Th. Fohl
    • 1
  • E. Widmann
    • 1
  1. 1.Chir. Universitätsklinik Freiburg i. Br.Freiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations