Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 234, Issue 1, pp 56–67 | Cite as

Über Blutalkalose bei der Carcinomkrankheit des Menschen

  • Johs Baumann
Article
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Bei 64, mit der früher vom Verf. beschriebenen Methodik untersuchten Carcinomfällen wurde durchweg eine Blutalkalose gefunden. Sie war auch bei sehr weit fortgeschrittener Carcinomerkrankung und bei schon schwer kachektischen Patienten vorhanden.

Die Tatsache der Alkalose stimmt mit dem bisher über die Beziehungen von Tumorwachstum und Tumorzellstoffwechsel zur aktuellen Reaktion des Nährmediums Bekannten gut überein.

Die Verschiebung der Blutreaktion nach der alkalischen Seite erreicht biologisch bedeutsame Werte.

Der Versuch einer Unterstützung der bisherigen therapeutischen Maßnahmen bei nicht radikal operierbaren Carcinomen durch künstliche Säuerung erscheint berechtigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Angef. n. Konas Ber. 41, 545.Google Scholar
  2. 2.
    Klin. Wschr.1929, 1764; Fortschr. Röntgenstr.40, Kongreßh.,23 u. 25 (1929); Strahlenther.33, 243 (1929).Google Scholar
  3. 3.
    Klin. Wschr.1928, 1178.Google Scholar
  4. 4.
    Arch, internat. Méd. exper.3, 613–680 (1927); Ann. Soc. roy. Sci. méd. et natur. Brux.9 u.10, 231 (1929); C. r. Soc. Biol. Paris103, 24 (1930); Bull. Soc. Chim. biol. Paris12, 470 (1930).Google Scholar
  5. 5.
    Klin. Wschr.1928, 53, 106, 153;1930, 1153, 1201; Frankf. Z. Path.39 (1930).Google Scholar
  6. 6.
    Angef. n. Ronas Ber.54, 447.Google Scholar
  7. 7.
    Angef. n. Ronas Ber.53,337. Google Scholar
  8. 8.
    Arch. klin. Chir.149 (1928); Klin. Wschr.1928 II, 1955; Dtsch. Z. Chir. 226.Google Scholar
  9. 9.
    J. of biol. Chem.82, 263 (1929).Google Scholar
  10. 10.
    Angef. n. Ronas Ber.56, 681.Google Scholar
  11. 11.
    Ronas Ber.39, 364.Google Scholar
  12. 12.
    Z. exper. Med.73,180 (1930).Google Scholar
  13. 1a.
    Praktikum der physiologischen Chemie, Bd. 2. Berlin: Julius Springer 1929.Google Scholar
  14. 2a.
    Z. exper. Med. 73, 1930.Google Scholar
  15. 3a.
    Bull. Soc. Coim. biol. Paris10 (1928).Google Scholar
  16. 1b.
    Angef. n. Eonas Ber.54, 447.Google Scholar
  17. 2b.
    Arch, internat. Méd. exper.3,613 (1927); Ann. Soc. roy. Sci. méd. et natur. Brux.9 u.10, 231 (1929); C. r. Soc. Biol. Paris103, 24 (1930); Bull. Soc. Chim. biol. Paris12, 470 (1930).Google Scholar
  18. 1b.
    Klin. Wschr.1931, 964.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1931

Authors and Affiliations

  • Johs Baumann
    • 1
    • 2
  1. 1.Chir. Universitätsklinik MarburgDeustchland
  2. 2.Chir. Abt. der Städt. Krankenanstalten MannheimDeustchland

Personalised recommendations