Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 109, Issue 3–4, pp 295–316 | Cite as

Zur Kenntnis der Dermoide des Beckenbindegewebes

Article
  • 12 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Funke, A., Die Dermoide der Bauch- und Beckenhöhle. Beiträge zur Geburtshilfe und Gynäkologie 1900, Bd. 3, S. 101.Google Scholar
  2. 2.
    F. de Quervain, Über die Dermoide des Beckenbindegewebes. Langenbecks Archiv 1898, Bd. 57, Heft I.Google Scholar
  3. 3.
    Skutsch, Über die Dermoidcysten des Beckenbindegewebes. Zeitschr. für Geburtshilfe und Gynäkologie, Bd. 40, S. 353.Google Scholar
  4. 4.
    Sänger, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes und Operation von Beckengeschwülsten durch Perineotomie. Archiv f. Gynäkologie 1890, Bd. 37.Google Scholar
  5. 5.
    Kaufmann, Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie 1909.Google Scholar
  6. 6.
    Zit. nach Kaufmann, Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie 1909. S. 1278.Google Scholar
  7. 7.
    Ringel, Traumatisches Dermoid der Achselhöhle. Deutsche med. Wochenschrift 1908, Nr. 14.Google Scholar
  8. 8.
    Klapp, Zur Kasuistik der Dermoide des Mundbodens. Beiträge zur klin. Chirurgie Bd. 19, Heft 3.Google Scholar
  9. 9.
    Brentano, Dermoid des Mundbodens. Freie Vereinigung der Chirurgen Berlins. 150. Sitzung, 15. November 1905.Google Scholar
  10. 10.
    J. Mayer, Dermoidcyste des Mesenteriums. Wiener klin. Wochenschr. 1898, Nr. 47.Google Scholar
  11. 11.
    F. S. Mandlebaum, A case of dermoid cyst of the mediastinum with remarks upon the etiology and embryology. Amer. journ. of the med. sciences 1900, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1900.Google Scholar
  12. 12.
    Madelung. Vers. deutsch. Naturforscher und Ärzte. Kassel. Über Totalexstirpation eines Dermoids des Mestiastinum anticum.Google Scholar
  13. 13.
    R. Belin, Observation d’un cas rare de kyste dermoid du mediastin. Pneumectomie partielle. Guérison, Clermont (Oise). Daix Fréres 1900, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1900.Google Scholar
  14. 14.
    Nordmann, Operierte Dermoidcyste des Mediastinum. Freie Vereinigung der Chirurgen Berlins, 1905, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1906.Google Scholar
  15. 15.
    R. S. Morris, Dermoid cysts of the mediastinum. Med. news. 1905, Sept. 9, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1906.Google Scholar
  16. 16.
    H. B. Shaw and G. E. V. Williams, A case of intrathoric dermoid cyst. Lancet 1905.Google Scholar
  17. 17.
    W. J. Predtetschenski, Dermoidcyste in der Brusthöhle. Praktitscheski Wratsch 1903, Nr. 3 u. 4, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1903.Google Scholar
  18. 18.
    Launay, Sur une observation de kyste dermoide du mesocôlon transversc. Bull. et mem. de la soc. de chir. de Paris. T. XXIX, S. 923, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1904.Google Scholar
  19. 19.
    M. Gerulanos, Ein Beitrag zu den Dermoiden des Penis. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie Bd. 55.Google Scholar
  20. 20.
    Pactzold, Dermoide und Epidermoide der männlichen Genitalien. Beiträge zur klin. Chirurgie Bd. 53, S. 42.Google Scholar
  21. 21.
    Wrede, Die Dermoide des Samenstranges. Beiträge z. klin. Chirurgie Bd. 48, H. 2, S. 273.Google Scholar
  22. 22.
    Guinard et Cambessédès, Kyste dermoide du trajet inguinal. Gaz. des hôpitaux 1909, Nr. 22, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1909.Google Scholar
  23. 23.
    Goldsmith, Dermoid cyst of the Kidney; Surgery gynecol. and obstet. VIII/4., ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1909.Google Scholar
  24. 24.
    Paul Soubeyran, Die Dermoidcysten des Nabels, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1908.Google Scholar
  25. 25.
    R. Ohlshausen, Über Bauchwandtumoren, speziell über desmoide. Zeitschr. f. Geburtshilfe und Gynäkologie 1899, Bd. 41, S. 271.Google Scholar
  26. 26.
    Voß, Johston, Halacz, zitiert nach E. Urbantschitsch, Dermoidcysten in der Warzengegend. Archiv f. Ohrenheilkunde 1904, Bd. 41.Google Scholar
  27. 27.
    W. Wechselmann, Über Dermoidcysten und paraurethrale Gänge der Genitoperinealraphe. Archiv f. Derm. u. Syphilis 1904, Bd. 68.Google Scholar
  28. 28.
    Harrichhausen, Über Dermoide im Wirbelkanal neben Verdoppelung des Rückenmarks. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilkunde 1909, Bd. 36, 3. u. 4. Heft.Google Scholar
  29. 29.
    Froelich, Tumeur congénitale de la grande lèvre droite, ref. Schmidts Jahrb. 1907.Google Scholar
  30. 30.
    P. Tridon et Mme. Darcanne-Mourouk, Sur un cas de dermoide de l’oeuil. Arch. de Méd. experim. et d’Anat. pathol. Bd. 17, S. 91.Google Scholar
  31. 31.
    Kiwisch, zit. nach Sänger, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes und Operation von Beckengeschwülsten durch Perineotomie. Archiv f. Gynäkologie 1890, Bd. 37.Google Scholar
  32. 32.
    F. Wagner, zit. nach Sänger, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes und Operation von Beckengeschwülsten durch Perineotomie. Archiv f. Gynäkologie 1890, Bd. 37.Google Scholar
  33. 33.
    Winship, zit. nach Sänger, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes und Operation von Beckengeschwülsten durch Perineotomie. Archiv f. Gynäkologie 1890, Bd. 37.Google Scholar
  34. 34.
    Charcot, zit. nach Sänger, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes und Operation von Beckengeschwülsten durch Perineotomie. Archiv f. Gynäkologie 1890, Bd. 37.Google Scholar
  35. 35.
    F. Küster. Berl. med. Gesellsch. 15. Juni 1887. Berl. klin. Wochenschr. 1887, S. 517.Google Scholar
  36. 36.
    Paget, zit. nach Winckel, Handbuch der Frauenkrankheiten.Google Scholar
  37. 37.
    Martini, Über Trichiasis vesicae. Langenbecks Archiv Bd. 17, S. 449.Google Scholar
  38. 38.
    Danzel, Geschwulst mit Haaren im Rektum. Langenbecks Archiv Bd. 17, S. 442.Google Scholar
  39. 39.
    Hoefer, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes. Inaug.-Dissert. Halle 1896.Google Scholar
  40. 40.
    Birkett, Guy’s, Hospital reports 1859, zit. nach F. de Quervain Über die Dermoide des Beckenbindegewebes. Langenbecks Archiv 1898, Bd. 57, Heft I.Google Scholar
  41. 41.
    Schulze, Retrorektale Dermoidcysten und ihre Exstirpation. Deutsche med. Wochenschr. 1895, Nr. 22.Google Scholar
  42. 42.
    Walzberg, zit. nach Trzebicky, Ein Beitrag zur Lokalisation der Dermoidcysten. Wiener med. Wochenschr. Wiener med. Wochenschr. 1885, Nr. 13 u. 14.Google Scholar
  43. 43.
    Trzebicky, Ein Beitrag zur Lokalisation der Dermoidcysten. Wiener med. Wochenschr. 1885, Nr. 13 u. 14.Google Scholar
  44. 44.
    Payr, Verein der Ärzte in Steiermark. 27. Februar 1905. Wiener klin. Wochenschr. 1905, Nr. 33.Google Scholar
  45. 45.
    Czyzewicz, A. jun., Ein Fall von retrosakralem Dermoid. Beiträge zur klin. Chirurgie 1902, Bd. 36, S. 282.Google Scholar
  46. 46.
    AliKrogius, Kasuistischer Beitrag zur Kenntnis der Dermoidcysten des Beckenbindegewebes. Langenbecks Archiv 1900, Bd. 60, S. 48.Google Scholar
  47. 47.
    K. G. Lennander, Ett fall of dermoid cyste i bäckenbindväfnen Hygiea Bd. 61, S. 431, ref. Zentralbl. f. Chirurgie 1899.Google Scholar
  48. 48.
    Luksch, Beitrag zur Kenntnis der Dermoide des Beckenbindegewebes. Wiener klin. Wochenschr. 1899, Nr. 10.Google Scholar
  49. 49.
    F. Ehler, Zur Kenntnis der retroperitonealen Dermoidcysten. Archiv f. klin. Chirurgie 1900, Bd. 92, S. 114.Google Scholar
  50. 50.
    K. Reinecke, Über Dermoide des Beckenbindegewebes. Zentralbl. f. Geburtshilfe und Gynäkologie 1906, Bd. 33, S. 909.Google Scholar
  51. 51.
    Mannel, zit. nach Sänger, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes und Operation von Beckengeschwülsten durch Perineotomie. Archiv f. Gynäkologie 1890, Bd. 37.Google Scholar
  52. 52.
    Emmet, Americ. Journ. of obstetrics etc, 1884, zit. nach Sänger, Über Dermoidcysten des Beckenbindegewebes und Operation von Beckengeschwülsten durch Perineotomie. Archiv f. Gynäkologie 1890, Bd. 37.Google Scholar
  53. 53.
    Thaler, Atypische Verhältnisse in der Steingegend menschlicher Föten und eines Neugeborenen. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie 1905, Bd. 79, S. 112.Google Scholar
  54. 54.
    R. Meyer, Über einige Abnormitäten am Schwanzende menschlicher Föten. Virchows Archiv 1905, Bd. 180, S. 334.CrossRefGoogle Scholar
  55. 55.
    Ribbert, Epithelcysten zwischen Steißbein und Rektum. Virchows Archiv Bd. 178, H. 1, S. 60.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1911

Authors and Affiliations

  • L. Arzt
    • 1
  1. 1.zweiten chirurgischen Klinik der Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations