Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 121, Issue 1–2, pp 41–80 | Cite as

Klinische, pathogenetische und therapeutische Studie über die gastrischen Krisen bei der Tabes dorsalis

  • A. Cade
  • R. Leriche
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Lyon méd. 1909.Google Scholar
  2. 2).
    Thèse de Lyon 1908–1909.Google Scholar
  3. 1).
    Thèse de Paris 1897.Google Scholar
  4. 1).
    Journ. de chirurgie 1911.Google Scholar
  5. 2).
    Thèse de Lyon 1912. In dieser Arbeit sind 42 Fälle zusammengestellt. Seitdem haben wir zwei weitere Fälle mit gutem operativem Resultat.Google Scholar
  6. 1).
    Über chirurgischen Eingriff bei Parkinsonscher Krankheit. Neurolog. Zentralbl. 1912.Google Scholar
  7. 1).
    Seitdem hat diese Kranke ein Rezidiv nach dem intestinalen Typus bekommen. Wir haben, um ihre Beschwerden zu lindern, den 4., 11. und 12. Intercostalnerven und die beiden N. genito abdominales beiderseits extrahiert (vgl. Presse médicale, 27. März 1912 und Lyon médical, 19. Mai 1912). Seitdem, d. h. seit drei Monaten, geht es der Patientin ausgezeichnet.Google Scholar
  8. 1).
    Thèse de Lyon 1910.Google Scholar
  9. 1).
    Seit der Fertigstellung dieses Aufsatzes haben v. Eiselsberg über drei Fälle von Vagusdurchschneidungen (davon zwei mit Erfolg) und Küttner über einen Mißerfolg berichtet.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1913

Authors and Affiliations

  • A. Cade
    • 1
  • R. Leriche
    • 1
  1. 1.chirurg. Klinik in LyonLyonFrankreich

Personalised recommendations