Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 212, Issue 5–6, pp 414–424 | Cite as

Besprechungen

  • O. Stahl
  • Nissen
  • Weisschedel
  • Enderlen
  • Drevermann
  • Hans v. Seemen
  • Georg Schmidt
  • W. Hoffmeister
  • zur Verth
Article
  • 12 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 1.
    E. Meyer (Göttingen), Vom Werden und Wesen des ärztlichen Berufes. Julius Springer, Berlin 1928. 37 S. M. 1,60.Google Scholar
  2. 2.
    Hans Much, Das Wesen der Heilkunst. Grundlagen einer Philosophie der Medizin. XII + 234 S. Otto Reichl, Darmstadt 1928. Geh. M. 9,-; in Buckram geb. M. 12,-.Google Scholar
  3. 3.
    Gottlieb Pick (Aussig a. E.), Die Seele der Medizin. Phantasien eines Realisten. Otto Gmelin, München 1928. 128 S. Geh. M. 4,00; geb. M. 5,00.Google Scholar
  4. 4.
    Emile Forgue (Montpellier). An der Schwelle der Chirurgie. Aus dem Französischen übersetzt vonGeorg Schmidt (München). 136 S. F. C. W. Vogel, Leipzig 1928. Geh. M. 10,-; geb. M. 11,50.Google Scholar
  5. 5.
    J. Schwalbe (Berlin), Diagnostische und therapeutische Irrtümer und deren Verhütung. 9. Heft. —H. Heller (Leipzig), Zwerchfell, Innere Hernien, Darmkanal (ausgenommen Duodenum, Appendicitis und Darmverschluß). —J. Hohlbaum (Leipzig), Magen-Duodenum. —O. Kleinschmidt (Wiesbaden), Darmverschluß. 347 S. 140 Textabbildungen. Georg Thieme, Leipzig 1928. Geh. M. 24,-; geb. M. 26,-.Google Scholar
  6. 6.
    W. v. Oettingen, Chirurgie des Land-, Schiffs- und Kolonialarztes. Theodor Steinkopf, Dresden u. Leipzig 1928. 388 S. Geh. M. 18,-; geb. M. 20,-.Google Scholar
  7. 7.
    Werner Körte (Berlin), Die Erkrankungen der Gallenwege und ihre klinische Behandlung. XII u. 183 S., 26 Abb. Theodor Steinkopf, Dresden und Leipzig 1928. Geh. M. 10,-; geb. M. 11,50.Google Scholar
  8. 8.
    G. Schmorl (Dresden), Die pathologisch-histologischen Untersuchungsmethoden. 15., neubearb. Aufl. 495 S. F. C. W. Vogel, Leipzig 1928. Geh. M. 30,-; geb. M. 32,-.Google Scholar
  9. 9.
    A. v. Albertini (Zürich), Gutartige Riesenzellengeschwülste. Eine vergleichend histologische Untersuchung. Mit einem Vorwort vonH. v. Meyenberg. 76 S. 24 Abb., davon 9 farbig auf 1 Tafel. Georg Thieme, Leipzig 1928. Steif geh. M. 9,-.Google Scholar
  10. 10.
    Josef Imre (Budapest), Lidplastik und plastische Operationen anderer Weichteile des Gesichtes. 95 S. 256 Bilder auf 59 Tafeln. Studiumverlag, Budapest 1928. Geh. M. 24,-.Google Scholar
  11. 11.
    E. Kubányi (Budapest), Die Bluttransfusion. Mit einem Vorwort vonL. v. Bakay. 30 Abb., 127 S. Urban & Schwarzenberg, Berlin u. Wien 1928. Geh. M. 6,-.Google Scholar
  12. 12.
    Leopold Schönbauer (Wien), Konservative Frakturenbehandlung nach den Erfahrungen der KlinikEiselsberg in Wien. Mit einem Geleitwort vonA. Eiselsberg. VIII + 216 S. 117 Abb. Julius Springer, Wien 1928. Geh. M. 16,50; geb. M. 18,60.Google Scholar
  13. 13.
    R. Liniger (Frankfurt a. M.) undG. Molineus (Düsseldorf), Der Unfallmann. Ein Vademekum für begutachtende Ärzte, Berufsgenossenschaften und Spruchbehörden in medizinischen Fragen. 156 S. Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1928. Geh. M. 8,-; geb. M. 9,60.Google Scholar
  14. 14.
    M. zur Verth (Hamburg), Zehn Jahre Kunstbeinbau in Deutschland. F. C. W. Vogel, Leipzig 1928. 60 S. 60 Abb. M. 6,50.Google Scholar
  15. 15.
    A. Blencke (Magdeburg), Die Verhandlungen der Tagung zur Klärung der Frage des sogenannten orthopädischen Schulturnens in Magdeburg (10. 4. 28). Beilageheft der Z. orthop. Chir.50. Ferd. Enke, Stuttgart 1928. 108 S. M. 8,50.Google Scholar
  16. 16.
    A. Mignon, Le service de santé pendant la guerre 1914–1918. Tome I. Premières opérations militaires et stabilisation (697 S.). Tome II. La bataille de Verdun (691 S.). Tome III. Les grandes batailles offensives et défensives 1916 1917–1918 (709 S.). Tome IV. Evolution du service de santé pendant la guerre (833 S.). Masson et Cie., Paris 1926.Google Scholar
  17. 17.
    C. G. Carus, Reisen und Briefe. Ausgewählt vonEckart v. Sydow. — 2 Teile; 223 + 285 S. - E. Haberland, Leipzig. — Der Doppelband in Ganzleinen M. 3,50, in Ganzleder M. 7,50.Google Scholar
  18. 18.
    Hans Much, Meister Ekkehart. Ein Roman der deutschen Seele. 435 S. 2. Aufl. Carl Reissner, Dresden 1928. Geh. M. 6,-; geb. M. 9,-.Google Scholar
  19. 19.
    Paul Boerner, Erinnerungen eines Revolutionärs. Skizzen aus dem Jahre 1848. Herausgegeben vonE. Menke-Glückert. — 2 Bände, 336 + 319 S. — E. Haberland, Leipzig.Google Scholar
  20. 20.
    E. Holländer, Äskulap und Venus. Eine Kultur- und Sittengeschichte im Spiegel des Arztes. Propyläenverlag, Berlin 1928. 488 S. mit zahlreichen Abb. Preis M. 42,—.Google Scholar
  21. 21.
    Van der Velde, Die Erotik in der Ehe. Ihre ausschlaggebende Bedeutung. 94 S. Benno Konegen, Leipzig u. Stuttgart. Geb. M. 5,—.Google Scholar
  22. 22.
    J. Schwalbe (Berlin), Reichs-Medizinal-Kalender für Deutschland. 1929. Begründet von Dr.Paul Börner. Teil I. Taschenbuch. Georg Thieme, Leipzig. M. 6,—.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1928

Authors and Affiliations

  • O. Stahl
    • 1
  • Nissen
    • 1
  • Weisschedel
    • 2
  • Enderlen
    • 3
  • Drevermann
    • 4
  • Hans v. Seemen
    • 4
  • Georg Schmidt
    • 4
  • W. Hoffmeister
    • 4
  • zur Verth
    • 5
  1. 1.Berlin
  2. 2.Konstanz
  3. 3.Heidelberg
  4. 4.München
  5. 5.Hamburg

Personalised recommendations