Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 215, Issue 3–5, pp 321–326 | Cite as

II. Herzstich und Gasbrandthorax

  • Hans v. Seemen
Kurze Mitteilungen, Einzelbeobachtungen Usw

Zusammenfassung

Gasphlegmone der l. Pleura im Auschluß an einen Herzstich, welche eine Gasansammlung in l. Brustraumhälfte hervorrief, die, weitgehende Herzverdräugung nach r. bedingend, ihrerseits wieder zu einer schweren oberen Einflußstauung führte. Bei der gleichzeitig erheblich anwachsenden allgemeinen Intoxikation erlag der Verletzte diesem schweren Zustande am 4. T. nach der gelungenen Naht der Herzwunde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1929

Authors and Affiliations

  • Hans v. Seemen
    • 1
  1. 1.Chir. Universitätsklinik MünchenGermany

Personalised recommendations