Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 71, Issue 3–4, pp 381–400 | Cite as

Über die Bedeutung des Etappenverbandes in der Behandlung der seitlichen Rückgratsverkrümmungen, besonders der habituellen Skoliose

  • J. Marcuse
Article
  • 17 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1).
    Berliner klin. Wochenschr. Nr. 12. Jahrg. 1885.Google Scholar
  2. 1).
    Siehe Berliner klin. Wochenschr. 1880. Nr. 15: Statt dieses Rahmens kann man jedes höhere Türgerüste, in dessen oberen Querbalken die erforderlichen Haken zur Suspension eingeschraubt sind, benutzen.Google Scholar
  3. 1).
    Beelys (Berliner klin. Wochenschr. Nr. 16. 1880. S. 228) Erklärung hierfür: “Die Schultern werden vom Patienten mit hoch hinaufreichendem Verbande stets hoch und weit nach vorn getragen, so daß der Kopf zwischen den Schultern zu stecken scheint.Google Scholar
  4. 1).
    Hoffa l. c. S. 481.Google Scholar
  5. 2).
    Über das Skoliosenredressement. Berliner klin. Wochenschr. 1902. Nr. 48.Google Scholar
  6. 1).
    Berliner klin. Wochenschr. 1885. Nr. 12.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1904

Authors and Affiliations

  • J. Marcuse
    • 1
  1. 1.Tilsit

Personalised recommendations