Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 51, Issue 3–4, pp 281–355 | Cite as

Beiträge zur Entwickelungsgeschichte und Natur der Mundspeicheldrüsengeschwülste

  • Victor Hinsberg
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Litteraturverzeichniss

  1. 1).
    Kaufmann, Das Parotissarkom. Archiv f. klin. Chirurgie. XXVI. Bd.Google Scholar
  2. 2).
    Nasse, Die Geschwülste der Speicheldrüsen und verwandte Tumoren des Kopfes. Archiv f. klin. Chirurgie. XLIV. Bd.Google Scholar
  3. 3).
    R. Volkmann, Ueber endotheliale Geschwülste, zugleich ein Beitrag zu den Speicheldrüsen- und Gaumentumoren. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1895. XLI. Bd.Google Scholar
  4. 4).
    Küttner, Die Geschwülste der Submaxillar-Speicheldrüsen. Bruns' Beiträge zur klin. Chir. 1896. XVI. Bd.—Henkel, Beitrag zur Histogenese der Parotisgeschwülste. I.-D. Greifswald 1896.—Th. Barth, Ein Fall von Lymphangiosarkom des Mundbodens u. s. w. I.-D. Heidelberg 1896.—Lotheisen, Ueber Geschwülste der Glandula submax. Bruns' beiträge zur klin. Chirurgie. XIX. Bd.—Pupovac, Beitrag zur Casuistik u. Histologie der sogen. Endotheliome. deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. XLIX. Bd.Google Scholar
  5. 5).
    Löwenbach, Beitrag zur Kenntniss der Geschwülste der Submaxillarspeicheldrüse. Virch. Arch. BL. Bd.Google Scholar
  6. 1).
    Hansemann, Die mikroskopische Diagnose der bösartigen Geschwülste. S. 50.Google Scholar
  7. 1).
    Lubarsch, Zur Lehre von den Geschwülsten und Infectionskrankheiten. Wiesbaden 1899.Google Scholar
  8. 1).
    Hansemann, l. c. Die mikroskopische Diagnose der bösartigen Geschwülste. S. 14, a. a. O.Google Scholar
  9. 2).
    Ribbert, Virchow's Archiv. Bd. CXXXV und CXLI. Ferner: Das pathologische Wachsthum. Bonn 1895.Google Scholar
  10. 3).
    Ackermann, Die Histogenese und Histologie des Sarkoms. Volkmann's Sammlung klin. Vorträge. S. 233–234.Google Scholar
  11. 1).
    Ribbert, Ueber Rückbildung an Zellen und Geweben und über die Entstehung der Geschwülste. Bibliotheca medica C, Heft 9, u. a. O.Google Scholar
  12. 2).
    Siehe auch Hansemann, l. c. Die mikroskopische Diagnose der bösartigen Gechwülste. S. 87 ff.Google Scholar
  13. 3).
    Max Borst, Das Verhalten der “Endothelien” bei der acuten und chronischen Entzündung, sowie bei dem Wachsthum der Geschwülste. Verhandl. der physik. med. Gesellschaft zu Würzburg. N. F. XXXI. Bd. Nr. 1.Google Scholar
  14. 1).
    Borrmann, Ein Blutgefässendotheliom, mit besonderer Berücksichtigung seines Wachsthums. Virch. Arch. CLI. Bd. Suppl.Google Scholar
  15. 2).
    Ribbert, Ueber das Endothel i. d. patholog. Histologie. Vierteljahrsschrift der naturforsch. Ges. in Zürich. XLI. Bd. Suppl.Google Scholar
  16. 3).
    Koester, Die Entstehung der Carcinome und Sarkome. Würzburg 1869.Google Scholar
  17. 1).
    Nasse, l. c. Die Geschwülste der Speicheldrüsen und verwandte Tumoren des Kopfes. Archiv f. klin. Chirurgie. XLIV. Bd. Beobachtung 36 u. Fig. 7.Google Scholar
  18. 2).
    Volkmann, l. c. Ueber endotheliale Geschwülste, zugleich ein Beitrag zu den Speicheldrüsen- und Gaumentumoren. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1895. XLI. Bd. Beobachtung 43.Google Scholar
  19. 1).
    Malassez, Sur le cylindrome. Archives de Physiologie normale et pathologique. 1883. Neuere französische Arbeiten u.a.—Berger, Tumeurs mixtes du voïle palatine. Revue de Chirurgie. 1897. No. 5-7.—Collet, Des tumeurs mixtes des glandes salivaires des lèvres. Thèse de Paris. 1895.Google Scholar
  20. 1).
    Stöhr, Lehrbuch der Histologie. 1898.Google Scholar
  21. 1).
    v. Recklinghausen, Verhandlungen des internationalen Congresses zu Berlin. 1890, II. Bd. 3. Abthlg. S. 92–98.Google Scholar
  22. 2).
    Bard, Archiv de physiol. 1886. VII. Bd.Google Scholar
  23. 3).
    Berlin 1893.Google Scholar
  24. 1).
    l. c. Berlin 1893 S. 51.Google Scholar
  25. 2).
    Ribbert, Rückbildung u. s. w.Google Scholar
  26. 3).
    Chworostansky, Ueber das Vorkommen von Knorpel in Geschwülsten. Dissertation. Zürich 1895.Google Scholar
  27. 1).
    St. Arnold, Ueber einen knorpel- und knochenhaltigen Tumor der Brustdrüse. Virch. Archiv. CLVIII. Bd.Google Scholar
  28. 2).
    Wilms, Embryome und embryode Tumoren des Hodens. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. XLIX. Bd.Google Scholar
  29. 3).
    Klebs, Allgemeine Pathologie. II. Bd. S. 690.Google Scholar
  30. 1).
    Mays, Ueber die sogen. Myositis ossific. progressiva. Virchow's Archiv. LXXIV. Bd.Google Scholar
  31. 2).
    Pincus, Die sogen. Myositis ossificans progressiva, eine Folge von Geburtsläsion. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. XLIV. Bd.Google Scholar
  32. 3).
    Cahen, Myositis ossificans. Deutsche Zeitschr. f. Chir. XXXI. Bd.Google Scholar
  33. 1).
    Manz, Myositis ossificans progressiva. Annalen des städt. allg. Krankenhauses zu München. 1895.Google Scholar
  34. 2).
    Lexer, Das Stadium der bindegewebigen Induration bei Myositis ossific. progr. Langenb. Arch. L. Bd.Google Scholar
  35. 3).
    Stempel, Die sogen. Myositis ossificans progressiva. Mittheilungen aus dem Grenzgebiet der Medicin und Chirurgie. III. Bd.Google Scholar
  36. 1).
    König, Lehrbuch der spec. Chirurgie. 1898. I. Bd, S. 503.Google Scholar
  37. 1).
    Ritter, Angeborenes Carcinom der Haut. Langenb. Archiv. V. Bd. S. 338.Google Scholar
  38. 1).
    Chievitz, Beiträge zur Entwickelungsgeschichte der Speicheldrüsen. Archiv für Anat. u. Entwickelungsgeschichte. 1885.Google Scholar
  39. 1).
    Ribbert, Lehrbuch der pathologischen Histologie. S. 398 Anmerkung 1.Google Scholar
  40. 1).
    Siehe Stöhr, Lehrbuch der Histologie. 1898. S. 75.Google Scholar
  41. 2).
    Kolossow, Biolog. Centralblatt. XII. Bd.Google Scholar
  42. 1).
    Pupovac, l. c. Beitrag zur Casuistik u. Histologie der sogen. Endotheliome. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. XLIX. Bd.Google Scholar
  43. 1).
    Ribbert, Rückbildung u. s. w. S. 53.Google Scholar
  44. 2).
    Revue de chirurgie. 1895, citirt nach Ribbert, Virchow's Archiv. Bd. CXXXV und CXLI. Ferner: Das pathologische Wachsthum. Bonn 1895.Google Scholar
  45. 3).
    Ribbert, Rückbildung u. s. w. S. 57.Google Scholar
  46. 1).
    Ribbert, Rückbildung u. s. w. S. 51.Google Scholar
  47. 2).
    Siehe auch: Ribbert, Rückbildung u. s. w.Google Scholar
  48. 1).
    Kaufmann, l. c. Das Parotissarkom. Archiv f. klin. Chirurgie. XXVI. Bd. S. 720.Google Scholar
  49. 1).
    Ribbert, Histogenese des Carcinoms. Virch. Arch. CXXXV. u. CXLI. Bd. —Rückbildung u. s. w. u. a. anderen Orten.Google Scholar
  50. 2).
    Ribbert, Rückbildung u. s. w. S. 69.Google Scholar
  51. 1).
    Kaufmann, l. c. Das Parotissarkom. Archiv f. klin. Chirurgie. XXVI. Bd. S. 721.Google Scholar
  52. 1).
    Marchand, Beiträge zur Kenntniss der normalen und pathologischen Anatomie der Glandula carotica und der Nebennieren. Festschrift für Virchow. I. Bd.Google Scholar
  53. 1).
    Ribbert, Rückbildung u. s. w. S. 67.Google Scholar
  54. 1).
    Ch. Sedgwick Minot, Lehrbuch der Entwickelungsgeschichte des Menschen. Deutsch von Kaestner.Google Scholar
  55. 1).
    l. c. Ch. Sedgwick Minot, Lehrbuch der Entwickelungsgeschichte des Menschen. Deutsch von Kaestner. S. 605.Google Scholar
  56. 1).
    Ribbert, Rückbildung u. s. w. S. 10.Google Scholar
  57. 1).
    H. Koller, Ist das Periost bindegewebig vorgebildeter Knochen im stande Knorpel zu bilden? Archiv f. Entwickelungsmechanik.Google Scholar
  58. 2).
    J. Schaffer, Ueber die Fähigkeit des Periostes, Knorpel zu bilden. Archiv für Entwickelungsmechanik. V. Bd.Google Scholar
  59. 1).
    Neisse, Ueber den Einschluss von Parotisläppchen in Lymphknoten. Anatomische Hefte von Merkel und Bonnet. 32. Heft.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1899

Authors and Affiliations

  • Victor Hinsberg
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Chirurgischen KlinikStrassburgFrankrein
  2. 2.Anatomischen Institut zu Strassburg i. E.Strassburg i. E.Frankrein
  3. 3.chirurgischen Universitätsklinik in StrassburgStrassburg i. E.Frankrein

Personalised recommendations