Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Chirurgie

, Volume 75, Issue 1, pp 37–50 | Cite as

Über Stauungsblutungen nach Rumpfkompression

  • H. Wienecke
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1).
    Perthes, Über ausgedehnte Blutextravasate am Kopf infolge von Kompression des Thorax. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1899. 50. Bd.Google Scholar
  2. 2).
    Braun, Über ausgedehnte Blutextravasate an Kopf, Hals, Nacken und linkem Arm infolge von Kompression des Unterleibes. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1899. 51. Bd.Google Scholar
  3. 3).
    Derselbe, Braun, Stauungsblutungen nach Rumpfkompression. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1900. 56. Bd.Google Scholar
  4. 4).
    Derselbe, Braun, Stauungsblutungen nach Rumpfkompression. Deutsche med. Wochenschr. 1901. Nr. 2.Google Scholar
  5. 5).
    Perthes, Über Druckstauung. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1900. 55. Bd.Google Scholar
  6. 6).
    v. Recklinghausen, Vortrag im unterelsässischen Ärzteverein. Straßburg, 23. Juni 1900. Deutsche med. Wochenschr. 1900. 5. Bd. Nr. 2.Google Scholar
  7. 7).
    Niemann, Über Druckstauung (Perthes) oder Stauungsblutungen nach Rumpfkompression (Braun). Inaug.-Diss. Straßburg 1903.Google Scholar
  8. 8).
    Willers, Über die Dilatation der Blutgefäße des Kopfes bei schweren Verletzungen des Unterleibes. Inaug.-Diss. Greifswald 1873.Google Scholar
  9. 9).
    Neck, Über Stauungsblutungen nach Rumpfkompression. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie. 1900. 57. Bd.Google Scholar
  10. 10).
    Morian, Über einen Fall von Druckstauung. Deutsche med. Wochenschr. 5. Bd. Nr. 40. S. 243. 1900. Münchener med. Wochensehr. 1901. Nr. 2. Vortrag, Naturforscher- und Ärzteversammlung. Aachen 1900.Google Scholar
  11. 11).
    Völcker, Vorläufiger Bericht über die Verletzungen bei der Heidelberger Eisenbahnkatastrophe vom 7. Oktober 1900. Deutsche med. Wochenschr. 1900. Nr. 49 u. 50.Google Scholar
  12. 12).
    Pichler, Ein neuer Fall von multiplen Blutungen der Kopfhaut und des Auges nach Kompression des Brustkorbes. Zeitschr. f. Augenheilkunde. 1901. 6. Bd. Heft 2. S. 135.Google Scholar
  13. 13).
    Gückel, Ein Fall von Druckstauung, Zentralbl. f. Chirurgie. 1901. Nr. 11.Google Scholar
  14. 14).
    Kossobudzki, Hildebrands Jahresbericht. 1902. S. 564.Google Scholar
  15. 15).
    Wegner, Ein Fall von Quetschung des Thorax mit venöser Stauung. Berliner klin. Wzchenschr. 1902. Nr. 38. Charité-Annalen. 1903. Hildebrandts Jahresberichte. 1902. S. 564.Google Scholar
  16. 16).
    Pichler, Bemerkungen über “Stauungsblutungen”, insbesondere infolge eines epileptischen Anfalles. Zentralbl. f. innere Medizin. 1903. Nr. 4.Google Scholar
  17. 17).
    Wagenmann, Multiple Blutungen der äußeren Haut und Bindehaut, kombiniert mit einer Netzhautblutung, nach schwerer Verletzung, Kompression des Körpers durch einen Fahrstuhl. Graefes Archiv. 1900. 51. Bd. Heft 3. S. 550.CrossRefGoogle Scholar
  18. 18).
    Hoppe, Über multiple Gesichts- und Bindehautblutungen (nach Brechreiz). Deutsche med. Wochenschr. 1901. Nr. 30. S. 505.Google Scholar
  19. 19).
    Berger, Klinische Beiträge zur Lehre von der Epilepsie. Deutsche Zeitschr. f. prakt. Medizin. 1878. 5. Bd. Heft 21–24.Google Scholar
  20. 20).
    Borchardt, Vortrag, gehalten in der Berliner med. Gesellschaft am 8. Juni 1904. Berliner klin. Wochenschr. 1904. Nr. 25. S. 683.Google Scholar
  21. 21).
    Braun, Weiterer Beitrag zur Kenntnis der Stauungsblutungen nach Rumpf-kompression. Deutsche Zeitschr. f. Chirurgie 1904. 74. Band 5.–6. Heft.Google Scholar
  22. 22).
    Milner, Über zirkulatorische Störungen nach Kompression des Thorax. Vortrag gehalten in der Gesellschaft der Charitéeärzte am 14. Juli 1904. Berliner klin. Wochenschr. 1904. Nr. 38 S. 1014.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1904

Authors and Affiliations

  • H. Wienecke
    • 1
  1. 1.städtischen Krankenhause zu RixdorfBerlin

Personalised recommendations