Advertisement

Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 103, Issue 1, pp 201–206 | Cite as

Wage aus der Krise—Gedanken zur Umweltpolitik

  • U. Ammer
Article
  • 25 Downloads

Zusammenfassung

Die ökologische Krise zwingt zu einer Überprüfung unserer Umweltpolitik. Wir müssen uns fragen, ob wir nicht deutlicher und—wenn es sein muß—schmerzhafter zupacken müssen, um irreversible Schäden an unseren natürlichen Lebensgrundlagen zu vermeiden. Die Verbesserung des technischen Umweltschutzes, die Korrektur unserer Wachstumsvorstellungen, eine stärkere Beachtung ökologischer Gesetzmäßigkeiten, die Steuerung der Bevölkerungsentwicklung und eine Erziehung zu mehr Verantwortung gegenüber der Natur könnten Wege aus der Krise sein.

Methods to overcome the crisis—thoughts on environmental policy

Summary

The ecological crisis forces us to think our environmental policy over. We have to wonder, if we need to act more powerful—and if necessary—even more painful, to prevent irreversible damages on our natural life resources. The improvement of the environmental protection technology, the rectification of our economic growth conceptions, a stronger consideration of ecological principles, the control of population growth, a better education to take more reponsibility for nature might show ways to overcome the crisis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NW, Dortmund, Luftreinhalteplan Ruhrgebeit—Ost 1979 bis 1983.Google Scholar
  2. 2.
    Bonus, H., 1980: Emissionsrechte als Mittel der Privatisierung öffentlicher Ressourcen aus der Umwelt. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Statistik, Universität Konstanz, Diskussionsbeiträge, Serie B, Nr. 10, 295.Google Scholar
  3. 3.
    Siemens, P. v. 1983: Ökologie mit Ökonomie—Wirtschaftswachstum für eine gesunde Umwelt. Vortrag anläßlich des XI. Symposiums der Ludwig-Erhard-Stiftung e. V. Bonn. Neue Wege in der Umweltpolitik. Unveröffentlichtes Manuskript, S. 26.Google Scholar
  4. 4.
    Schuh, A., 1979: Landwirtschaft und Agrarpolitik zwischen Ökonomie und Ökologie. Forstw. Cbl. 3, 98, S. 139–148.CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Landesanstalt für Umweltschutz, Baden-Württemberg, 1983: Zweiter Umweltqualitätsbericht Ba/Wü. S. 315.Google Scholar
  6. 6.
    Bundesministerium des Innern, 1983: Produktion und Vernichtung von Dioxin. Umwelt, Informationen des BMI zur Umweltplanung und zum Umweltschutz, H. 93, S. 10–11.Google Scholar
  7. 7.
    Ammer, U., 1983: Erholung und Landschaft—haben wir des Guten zuviel getan? Forstw. Cbl. 4, 102, S. 217-232.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Paul Parey 1984

Authors and Affiliations

  • U. Ammer
    • 1
  1. 1.Institut für LandschaftstechnikMünchen 40

Personalised recommendations