Advertisement

Zur S-Versorgung vergilbter Buchen und Fichten im Südschwarzwald

  • H. -P. Ende
  • R. F. Hüttl
Wirkungen von Luftschadstoffen auf Gehölzpflandzen

Zusammennfassung

Im Frühjahr 1988 wurde ein Buchen- und ein Fichtenbestand des Südschwarzwaldes mit MgSO4 gedüngt, um extremems Magnesiummangel entgegenzuwirken, der anhand von Blatt- bzw. Nadelsowie Bodenanalysen nachgewiesen worden war. Neben einer deutlichen Verbesserung der Mg-Versorgung und des Gesundheitszustandes der gedüngten Bäume waren gegen Ende der 1. bzw. 5. Vegetationsperiode nach der Düngung vor allem in den Blättern der gedüngten Buchen sowohl die SO4-S- als auch die Sorg-Gehalte gegenüngter Bäume zeigte, daß ein beträchtlicher Teil des aufgenommenen Sulfates metabolisiert worden war. Bei den Buchen der Kontrollparzelle fanden sich 1992 blattanalytisch Hinweise auf S-Mangel. Es wird gefolgert, daß die S-Ernährung sowohl von geschädigten Buchen als auch von Fichten in Gebieten mit geringer S-Depositions wie dem Südschwarzwald unzureichend sein kann.

S-nutrition of yellowed beech and spruce in the southern black forest

Summary

In spring of 1988, a European beech and a Norway spruce stand in the southern Black Forest were fertilized with MgSO4 to alleviate extreme Magnesium deficiency diagnosed by foliar and soil analyses. In addition to a fast and remarkable improvement of the Mg-nutrition and vitality of the fertilized trees at the end of the first and fifth growing season after fertilizer application, the SO4-S content as well as the Sorg-fraction had increased particularly in the leaves of the fertilized beech trees compared to the controls. When comparing the Sorg: N ratios of fertilized and control trees it became evident that a considerable part of the absorbed sulphate had been metabolized. Foliar analysis data of 1992 indicate S-deficiency in the unfertilized beech trees. It is concluded that the S-nutrition of both spruce and beech can be insufficient in areas with low S-deposition such as the southerns Black Forest.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dijkshoorn, W.;Wijk, A. L. van, 1967: Plant and Soil26, 129–157.CrossRefGoogle Scholar
  2. Ende, H.-P., 1991: Wirkung von Mineraldünger in Buchen- und Fichtenbeständen des Grundgebirgs-Schwarzwaldes. Freiburger Bodenkungl. Abh.27. Freiburg i. Br.Google Scholar
  3. Ende, H.-P.;Zöttl, H. W., 1990: Effects of magnesiums fertilizer on the vitality and nutrition of a European beech (Fagus sylvatica L.) stand in the southern Black Forest of West Germany. Water, Air, and Soil Pollut.54, 561–566.Google Scholar
  4. Feger, K.-H.;Zöttl, H. W.;Brahmer, G., 1990: Projekt ARINUS: IV. Auswirkungen der Kieserit-Düngung. KfK-PEF-Berichte61, 21–35. Karlsruhe.Google Scholar
  5. Giesemann, A.; Jäger, H.-J., 1992: Untersuchungen zum Schwefelhaushalt von Waldökosystemen des Schwarzwaldes mittels stabiler Schwefelisotope. KfK-PEF-Berichte (im Druck).Google Scholar
  6. Hofmann, G.;Krauss, H.-H., 1988: Sozialist. Forstwirtsch.38, 272–273.Google Scholar
  7. Hüttl, R. F., 1985: “Neuartige” Waldschäden und Nährelementversorgung von Fichtenbeständen (Picea abies Karst.) in Südwestdeutschland. Freiburger Bodenkundl. Abh.16. Freiburg i. Br.Google Scholar
  8. Hüttl, R. F., 1991: Die Nährelementversorgung geschädigter Wälder in Europa und Nordamerika. Freiburger Bodenkundl. Abh.28. Freiburg i. Br.Google Scholar
  9. Kelly, J.;Lambert, M. J.. 1972: Plant and Soil37, 395–407.CrossRefGoogle Scholar
  10. Liu, J., 1988: Ernährungskundliche Auswertung von diagnostischen Düngungsversuchen in Fichtenbeständen (Picea abies Karst.) Südwestdeutschlands. Freiburger Bodenkundl. Abh.21. Freiburg i. Br.Google Scholar

Copyright information

© Blackwell Wissenschafts-Verlag, Berlin 1993

Authors and Affiliations

  • H. -P. Ende
    • 1
  • R. F. Hüttl
    • 1
  1. 1.Institut für Waldund Forstökologie EberswaldeZentrum für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung e. V. MünchebergEberswalde-FinowBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations